Mythos Elektra

Texte von Aischylos bis Elfriede Jelinek
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Als Personifizierung der Rache schlechthin gilt die mykenische Königstochter Elektra, die nach der Ermordung des Vaters durch ihre Mutter und deren Liebhaber ihren Bruder Orest dazu drängt, das dreiste Herrscherpaar zu erschlagen. Wie leidenschaftlich die...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 21902671

Buch12.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 21902671

Buch12.95
In den Warenkorb
Als Personifizierung der Rache schlechthin gilt die mykenische Königstochter Elektra, die nach der Ermordung des Vaters durch ihre Mutter und deren Liebhaber ihren Bruder Orest dazu drängt, das dreiste Herrscherpaar zu erschlagen. Wie leidenschaftlich die...

Kommentar zu "Mythos Elektra"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Mythos Elektra “

0 Gebrauchte Artikel zu „Mythos Elektra“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung