Helfen Sie uns den Weltbild Shop noch besser zu machen!

Wir arbeiten daran, Ihnen das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten. Sie können uns dabei unterstützen, indem Sie uns erlauben, pseudonymisiert Nutzerdaten zu erheben. Außerdem wollen wir Ihnen die Möglichkeit bieten, Ihre Lieblingsprodukte auch auf anderen Webseiten per Anzeige zu shoppen. Darüber hinaus arbeiten wir mit Suchmaschinen zusammen, die bei bestimmten Suchbegriffen Anzeigen mit für Sie passenden Produkten ausspielen. Durch die Zusammenarbeit mit sozialen Netzwerken können wir Ihnen in Ihrem Feed Content und Produkte anzeigen, die Ihren Interessen entsprechen. Für das optimale Einkaufserlebnis empfehlen wir Ihnen, uns durch Klick auf "Zustimmen" die Erlaubnis für Cookies zur Shop Verbesserung und zur Bereitstellung relevanten Contents zu geben. Reichen Ihnen bereits die gundlegenden Funktionen der Webseite aus, so können Sie nur funktionale Cookies zulassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Zustimmen

Nur noch Stille

Thriller
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Eine Einladung wird für die Beteiligten zu einem Treffen der besonderen Art.
Klosters, ein Ort in den Schweizer Bergen, und Fuerteventura sind die Handlungsorte dieses Thrillers.

Sie waren jung und lebten wie im Paradies auf einer Insel. Was dann...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 62013013

Buch13.20
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 62013013

Buch13.20
In den Warenkorb
Eine Einladung wird für die Beteiligten zu einem Treffen der besonderen Art.
Klosters, ein Ort in den Schweizer Bergen, und Fuerteventura sind die Handlungsorte dieses Thrillers.

Sie waren jung und lebten wie im Paradies auf einer Insel. Was dann...
Kommentare zu "Nur noch Stille"
Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    Carmen O., 02.03.2016

    Als eBook bewertet

    Zum Inhalt:

    Boris Windolf hat seine alten Freunde in sein neu errichtetes Hotel in die Schweiz eingeladen. Doch dort werden sie nicht nur völlig eingeschneit und von der Außenwelt isoliert, sondern auch im Hotel selbst schleicht sich das Grauen ein.
    Denn 20 Jahre zuvor lebten alle gemeinsam auf Fuerteventura wie im Paradies.... bis etwas geschah, dass alle Beteiligten bis heute nicht mehr schlafen lässt....

    Zum Cover:

    Das Cover ist perfekt.
    Minimalistisch wird von der Autorin das Wesentliche des Buches exakt getroffen.

    Die Charaktere:

    Die einzelnen Personen werden hier mit einer derart präzisen Darstellung beschrieben, dass der Leser sich excellent in sie hineinversetzen kann. Dabei kommen Persönlichkeiten zum Vorschein, die unterschiedlicher nicht sein können.

    Die Schreibweise:

    Die Autorin wechselt gekonnt und ohne zu verwirren je Kapitel vom Hier und Jetzt in die Vergangenheit der einzelnen Personen.
    Und zwischendurch erscheint " DAS KIND " in seiner unendlichen Stille.

    Meine Meinung:

    Bereits von der ersten Seite an war ich von diesem Buch gefesselt und konnte mich kaum dazu überwinden, es zwischendurch aus der Hand zu legen. Ich musste einfach wissen, wie es weitergeht!
    Mir hat es eine Gänsehaut beschert zu sehen, wie das Böse im Menschen durch Manipulation vertuscht werden kann sowie Naivität und die Sehnsucht nach Anerkennung einen Menschen beeinflusst. Zudem zieht sich die " Stille " wie ein roter Faden durch die ganze Geschichte - vom Anfang bis zum Ende!

    Fazit: Ein wirklich atemberaubender Psychothriller!

    ( Ich habe mich auf das Taschenbuch bezogen )

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    Martina E., 24.02.2016

    Als Buch bewertet

    Malerin und Autorin Conny Lüscher veröffentlicht unter anderem Comicserien wie „Ambassa Dora“ „LiebesLeben“ und „Stadtindianer“. „Nach der Kurzgeschichtensammlung „Jetzt bloß nicht(s) hängen lassen“ und dem Roman „Leana - Das Band“ ist „Nur noch Stille“ das neueste Werk der Autorin.

    Auf Einladung von Boris Windolf treffen sich nach fast zwanzig Jahren alte Freunde in seinem Hotel. Ein Schneesturm schneidet sie von der Außenwelt ab. Boris hat Ansichtskarten mit einem speziellen Motiv und anonymen Gruß erhalten, die die Vergangenheit wieder aufleben lassen. Wer steckt hinter den Botschaften und was ist sein Plan?

    Mit dem ersten Abschnitt „Dunkel“ gelingt ein beklemmender Einstieg. Ab dem nächsten Kapitel „Schnee“ lässt die Spannung nach. Das liegt an der geballten Figurenvorstellung. Statt die Charaktere wie nebenbei in der Geschichte zu beschreiben, werden sie hier zu auffällig im Schnelltempo in Szene gesetzt und auf wenigen Seiten aneinandergereiht. Klischeehaftes darf nicht fehlen. Boris Windolf wird von Anfang als böse und gefährlich dargestellt. Da er vor zwanzig Jahren dieselben Charaktereigenschaften hatte, kommt die Frage auf, warum seine alten Bekannten (von Freunden kann wohl keine Rede sein) überhaupt auf die Einladung reagiert und sich in eine prekäre Lage gebracht haben. Ein abgelegenes Haus, durch extreme Wetterbedingungen von der Außenwelt abgeschlossen, mehrere Personen, die sich eigentlich nicht grün sind, eine schleichende Eskalation der Lage. Das Szenario ist nicht neu und wurde schon in verschiedenen Variationen beschrieben. Trotzdem reißt die aufsteigende Angst der Menschen mit. Vieles ist vorhersehbar. Ein erster Mord geschieht ziemlich schnell und bleibt nicht der Einzige. Bei den Todesarten hat sich die Autorin Mühe gegeben, sich immer wieder etwas Neues einfallen zu lassen. Klar ist von Anfang an, Boris ist nicht der Täter und genauso überrascht von den Ereignissen wie all die anderen. Natürlich lässt er sich nicht gefallen, dass ihm jemand gehörig ins Handwerk pfuscht. Nach spätestens der Hälfte des Buches wird deutlich, was für ein Motiv hinter den Morden steckt, und es gibt auch eine Spur zum Täter. Schade, das Katz-und-Maus-Spiel ist nicht sehr gelungen. Es fehlt dem Thriller an Raffinesse, Überraschungen und originellen Ideen. Für den Roman wird unter anderem auch mit den besonderen Kulissen Fuerteventura und Schweizer Berge geworben. Dummerweise wird auf Details gar nicht eingegangen. Allein der Name reicht nicht aus. Die Handlungsorte sind austauschbar. Sehr enttäuschend, wenn gerade z.B. das zu erwartende spanische Flair ein ausschlaggebender Kaufanreiz war. Der Thriller lebt von Rückblicken und einem berührenden Schicksal. Auch diese Einschübe erscheinen willkürlich irgendwo dazu gepackt. Genauso wie die Erinnerungen und Lebensgeschichten so mancher Charaktere. Zum Ende nimmt die Spannung zu, obwohl die Auflösung klar ist. Die Autorin verrät von Anfang an zu viel und macht dadurch auch eine überraschende Wendung am Schluss kaputt. Oft wirken Sprache und Dialoge zu hölzern. Zwischendurch gibt es einen etwas besseren Fluss. Trotz der Schwächen und Mankos hat der Thriller einen gewissen Unterhaltungswert.

    Das Cover setzt auf Minimalismus. Es ist nicht sehr auffällig, aber der Titel und die wenigen Details machen neugierig. „Nur noch Stille“ kann mit der großen und sehr guten Konkurrenz nicht mithalten. Im Taschenbuchformat und mit der überschaubaren Länge von 228 Seiten bietet sich „Nur noch Stille“ als kurzweilige Reiselektüre an.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

Nur noch Stille (ePub)

Conny Lüscher

3.5 Sterne
(3)
eBook

Statt 13.20 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 20.11.2014
sofort als Download lieferbar

Das Geschenk

Sebastian Fitzek

0 Sterne
Buch

Statt 22.99 9

14.99 **

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2020
lieferbar

Gegenwind/Vogelkoje/Wellenbrecher

Gisa Pauly

4.5 Sterne
(8)
Buch

Statt 31.99 14

14.99 11

In den Warenkorb
Erschienen am 07.05.2020
lieferbar
Buch

11.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.06.2020
lieferbar
Buch

Statt 39.96 14

19.99 11

In den Warenkorb
Erschienen am 03.01.2020
lieferbar

Der Tunnel - Nur einer kommt zurück

Chris McGeorge

4 Sterne
(9)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.05.2020
lieferbar

Blind Date

Joy Fielding

0 Sterne
Buch

Statt 20.00 9

14.99 **

In den Warenkorb
Erschienen am 07.05.2020
lieferbar
Buch

Statt 24.00 9

16.99 **

In den Warenkorb
Erschienen am 02.04.2020
lieferbar

Rupert undercover - Ostfriesische Mission

Klaus-Peter Wolf

4.5 Sterne
(7)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.06.2020
lieferbar

Der Fahrer

Andreas Winkelmann

4.5 Sterne
(39)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.06.2020
lieferbar

Bretonische Spezialitäten

Jean-Luc Bannalec

4.5 Sterne
(12)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.06.2020
lieferbar

Die Rosenzüchterin

Charlotte Link

3.5 Sterne
(10)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 18.05.2020
lieferbar

Küstenmorde/Möwenschrei

Nina Ohlandt

0 Sterne
Buch

Statt 19.90

8.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.06.2020
lieferbar

Die Frequenz des Todes

Vincent Kliesch

4.5 Sterne
(29)
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.05.2020
lieferbar

ACHTNACHT

Sebastian Fitzek

4.5 Sterne
(4)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.04.2020
lieferbar

Das Schattenhaus

Tess Gerritsen

4.5 Sterne
(4)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.04.2020
lieferbar

Geheime Quellen

Donna Leon

4.5 Sterne
(3)
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.05.2020
lieferbar

Vergessene Gräber

Leo Born

5 Sterne
(1)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.06.2020
lieferbar

Mordstrand

Thomas Finn

4 Sterne
(1)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.05.2020
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Nur noch Stille “
0 Gebrauchte Artikel zu „Nur noch Stille“
ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung