Päpstliche Unfehlbarkeit wider konziliare Superiorität?

Studien zur Geschichte eines (ekklesiologischen) Antagonismus vom 15. bis zum 19. Jahrhundert
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Das Spätmittelalter hat subtile Theorien der päpstlichen Lehrautorität entwickelt. Auch Theologen des 16. Jahrhunderts, die in der Forschung selten gewürdigt wurden, haben versucht, Bedingungen und Voraussetzungen einer päpstlichen Definition zu...
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 76375016

Buch89.00
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 76375016

Buch89.00
Jetzt vorbestellen
Das Spätmittelalter hat subtile Theorien der päpstlichen Lehrautorität entwickelt. Auch Theologen des 16. Jahrhunderts, die in der Forschung selten gewürdigt wurden, haben versucht, Bedingungen und Voraussetzungen einer päpstlichen Definition zu...

Kommentar zu "Päpstliche Unfehlbarkeit wider konziliare Superiorität?"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Ulrich Horst

Weitere Empfehlungen zu „Päpstliche Unfehlbarkeit wider konziliare Superiorität? “

0 Gebrauchte Artikel zu „Päpstliche Unfehlbarkeit wider konziliare Superiorität?“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich