Simulationsgestützter Entwurf elektromagnetischer Linearaktoren für fluidtechnische Ventile

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die Methode der finiten Elemente (FEM) erlaubt die Berechnung elektromagnetischer Felder durch numerische Lösung der Maxwellsehen Feldgleichungen. Der Elektromagnet stellt als elektromechanischer Wandler eine wichtige Komponente in diversen Industrien...
lieferbar

Bestellnummer: 65389249

Buch29.50
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 65389249

Buch29.50
In den Warenkorb
Die Methode der finiten Elemente (FEM) erlaubt die Berechnung elektromagnetischer Felder durch numerische Lösung der Maxwellsehen Feldgleichungen. Der Elektromagnet stellt als elektromechanischer Wandler eine wichtige Komponente in diversen Industrien...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Simulationsgestützter Entwurf elektromagnetischer Linearaktoren für fluidtechnische Ventile"

0 Gebrauchte Artikel zu „Simulationsgestützter Entwurf elektromagnetischer Linearaktoren für fluidtechnische Ventile“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar