Staub-Kristall, Carsten Zehm

Staub-Kristall

Carsten Zehm

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne3
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Staub-Kristall".

Kommentar verfassen
Karen und Mihai wollten einfach nur durch die Berge wandern, ein leichtes Training im Erzgebirge vor einer größeren Tour im nächsten Jahr. Als Karen ihren Mann Mihai dann in der Höhle sieht, traut sie ihren Augen nicht: Sein...

Ebenfalls erhältlich

Buch 14.90 €

Jetzt vorbestellen

Voraussichtlich lieferbar in 3 Tag(en)

Bestellnummer: 22330992

 
Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Kommentare zu "Staub-Kristall"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    7 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    dark angel, 22.04.2010

    Dem Autor ist eine sehr anschauliche, detailreiche Parallelwelt gelungen, die von verschiedenen Lebewesen bevölkert wird. Und obwohl es sich um einen Fantasyroman handelt, bleibt er gleichzeitig auf dem Boden der Tatsachen. Karen und Mihai sind ein frisch verheiratetes Paar, das bereits einiges gemeinsam erlebt hat. Und auch wenn sie glauben, ihre Probleme bewältigt zu haben, so treten sie nun in dieser fremden Welt wieder zum Vorschein und bedrohen ihre Beziehung. Sie kämpfen nicht nur für die Krex, sondern auch um ihre Liebe. Die Charaktere kommen dadurch äußert real und glaubwürdig rüber. [*] Vielleicht hätte sich der Leser an der einen oder anderen Stelle etwas mehr Fantasy gewünscht, doch dies tut der abenteuerlichen und spannenden Unterhaltung keinen Abbruch und man darf auf die weiteren 'Chroniken der Reisenden' gespannt sein.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    dark angel, 22.04.2010

    Dem Autor ist eine sehr anschauliche, detailreiche Parallelwelt gelungen, die von verschiedenen Lebewesen bevölkert wird. Und obwohl es sich um einen Fantasyroman handelt, bleibt er gleichzeitig auf dem Boden der Tatsachen. Karen und Mihai sind ein frisch verheiratetes Paar, das bereits einiges gemeinsam erlebt hat. Und auch wenn sie glauben, ihre Probleme bewältigt zu haben, so treten sie nun in dieser fremden Welt wieder zum Vorschein und bedrohen ihre Beziehung. Sie kämpfen nicht nur für die Krex, sondern auch um ihre Liebe. Die Charaktere kommen dadurch äußert real und glaubwürdig rüber. [*] Vielleicht hätte sich der Leser an der einen oder anderen Stelle etwas mehr Fantasy gewünscht, doch dies tut der abenteuerlichen und spannenden Unterhaltung keinen Abbruch und man darf auf die weiteren 'Chroniken der Reisenden' gespannt sein.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    dark angel, 22.04.2010

    Dem Autor ist eine sehr anschauliche, detailreiche Parallelwelt gelungen, die von verschiedenen Lebewesen bevölkert wird. Und obwohl es sich um einen Fantasyroman handelt, bleibt er gleichzeitig auf dem Boden der Tatsachen. Karen und Mihai sind ein frisch verheiratetes Paar, das bereits einiges gemeinsam erlebt hat. Und auch wenn sie glauben, ihre Probleme bewältigt zu haben, so treten sie nun in dieser fremden Welt wieder zum Vorschein und bedrohen ihre Beziehung. Sie kämpfen nicht nur für die Krex, sondern auch um ihre Liebe. Die Charaktere kommen dadurch äußert real und glaubwürdig rüber. Vielleicht hätte sich der Leser an der einen oder anderen Stelle etwas mehr Fantasy gewünscht, doch dies tut der abenteuerlichen und spannenden Unterhaltung keinen Abbruch und man darf auf die weiteren 'Chroniken der Reisenden' gespannt sein.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Antje J., 01.11.2010

    Eine wunderschöne lebendige Fantasy-Geschichte, die ein eigentlich bekanntes Szenario aufgreift. Doch durch die gekonnte, spannende Umsetzung wird sie lesens- und empfehlenswert. Sie ist für Jugendliche genauso geeignet wie für Erwachsene, da sie durch ein ausgewogenes Verhältnis zwischen der eigentlichen Aufgabe, den daraus resultierenden Abenteuern, dem Herantasten und Entstehen von Freundschaften zwischen den Arten und der Beziehung zwischen Mihai und Karen besticht. Die tierischen und pflanzlichen Widersacher der Protagonisten werden nicht einfach als böse klassifiziert, die Protagonisten selbst nicht zu Helden stilisiert. Eine lebendige Geschichte, auch durch die kleinen Wortgefechte und Streitereien zwischen Mihai und Karen. Sätze die teilweise aus unserem eigenen Mund kommen könnten.

    Der Schlusssatz lässt auf die Fortsetzung hoffen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Staub-Kristall “

0 Gebrauchte Artikel zu „Staub-Kristall“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
Preisschmelze: Bis zu 20.- € Rabatt sichern - nur bis 22.08.!

Preisschmelze: Bis zu 20.- € Rabatt sichern - nur bis 22.08.!

Sichern Sie sich jetzt bis zu 20.- € Rabatt und lassen Sie die Preise schmelzen - nur bis 22.08.!
Mehr Info hier!

X
schließen