Synaptische Plastizität

Die Rolle der aktivitätsregulierten Serin/Threonin-KinasenFnk und Snk im Säugergehirn
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die Plastizität des Gehirns bildet die Grundlage für die Verknüpfung von Nervenzellen und die Ausbildung von Gedächtnisspuren im Rahmen von Lernvorgängen. Eine pathologische Aktivierung solcher Prozesse findet sich bei epileptischen Erkrankungen und führt...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 15770134

Buch68.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 15770134

Buch68.00
In den Warenkorb
Die Plastizität des Gehirns bildet die Grundlage für die Verknüpfung von Nervenzellen und die Ausbildung von Gedächtnisspuren im Rahmen von Lernvorgängen. Eine pathologische Aktivierung solcher Prozesse findet sich bei epileptischen Erkrankungen und führt...

Kommentar zu "Synaptische Plastizität"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Markus Weiler

Weitere Empfehlungen zu „Synaptische Plastizität “

0 Gebrauchte Artikel zu „Synaptische Plastizität“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich