The Vampire Diaries Band 1: Im Zwielicht, Lisa J. Smith

The Vampire Diaries Band 1: Im Zwielicht

Band 1

Lisa J. Smith

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
39 Kommentare
Kommentare lesen (39)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "The Vampire Diaries Band 1: Im Zwielicht".

Kommentar verfassen
In der Highschool verliebt sich die 17-jährige Elena in Stefano. Doch der Junge ist ein Vampir und stammt aus dem Florenz des 15. Jahrhunderts!

Ab 12 Jahren.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 870694

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "The Vampire Diaries Band 1: Im Zwielicht"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    50 von 56 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lilly, 16.07.2009

    Ich kann mich nur "granini aus aurich" anschließen die denkt, dass viele Kommentatoren hier ihre Objektivität verlieren, da sie nahezu alles mit der Biss-Reihe vergleichen.
    Für die, die es bis jetzt noch immer nicht verstanden haben. Die Biss-Reihe wurde erst später geschrieben. Vielleicht hat sich ja Stephenie Meyer hier Anregungen für Ihre Geschichte geholt! Doch mal im Ernst, man kann die Bücher überhaupt nicht vergleichen. Die einzigen Punkte die gleich sind: schöne Vampire und Liebe!
    Ich kann die Buchreihe einfach nur weiterempfehlen. Man sollte alle vier gelesen haben.
    Also gleich mit allen eindecken, so kann man nahtlos weiterlesen.
    Und tut mir einen gefallen:
    Bitte nicht immer alle Vampir-Romane mit den Biss-Reihe vergleichen!
    Auch andere Bücher sind sehr gut, doch einfach nur anders!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    29 von 34 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    K. H., 01.02.2010

    Ich finde die Bücher sehr spannend, die Story ist romantisch und zugleich auch ein wenig unheimlich, alles im allem eine gute Mischung. Die Bücher erschienen 1991, also vor Twilight. Auch die Serie ist keine Kopie. Man kann Serie und Buch nicht mit Twilight vermischen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    29 von 37 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    sofia, 18.01.2009

    das buch ist einfach der hammer!!!!!!!lohnt sich echt gleich alle 4 bänder zu lesen!!!
    zu der person vor mir kann ich nur sagen dass es bestimmt keine kopien von stephenie meyer sind da das erste buch der reihe 1991 und das vierte 1992 raus kam und biss zum morgengrauen 2005 erschien na ja egal
    allen menschen die schon die biss-bücher lieben kann ich diese hier auch empfehlen sind echt klasse!!!!!!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    21 von 24 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    granini, 10.07.2009

    ich denke viele kommentatoren verlieren hier ihre objektivität da sie nahezu alles mit der biss reihe vergleichen, so viele gemeinsamkeiten treten gar nicht auf und das grundthema liebe, eifersucht wurde von der biss autorin auch nicht neu erfunden
    auch dass eine der hauptfiguren (elena) ein beliebtes mädchen ist kann ich nicht als manko gelten lassen
    es ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig doch die autorin tritt hier einmal aus dem ewigen kreis aus der hauptfigur eine eher schüchterne persöhnlichkeit zu geben
    hier haben wir einen autor der sich mal etwas traut und ausbricht und dennoch die grundlegenden züge, die wir ja immerhin bei einem vampirroman erwarten, beibehält
    wirklich gelungen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    15 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Michelle-Yvonne, 02.03.2010

    Ich finde die "Tagebuch eines Vampirs"-Reihe sehr schön und genau geschrieben. Jede Person hat ihren eigenen Charakter, so ist zum Beispiel Damon grausam und verführerisch (Ich hätte keine Chance bei ihm) und Stefano unglaublich vorsichtig und liebevoll . Ich habe alle vier Bücher innerhalb von 2 Tage gelesen und kann sie nur weiterempfehlen!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    22 von 33 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Isabel, 24.04.2009

    Habe bis jetzt nur den ersten Teil gelesen und bin nicht so überzeugt. Die letzten 50 Seiten waren jetzt ganz gut weil endlich ein bisschen Leben in die Geschichte kam. Die Liebesgeschichte haut mich nicht gerade um und die Spannung ist auch nicht so greifbar wie bei anderen Vampirromanen. Ich hole mir jetzt den 2. Teil und hoffe auf Besserung. Die Idee der Geschichte mit den zwei Brüdern finde ich gut, aber umgesetzt ist sie leider nicht so toll. Das Buch ist nicht so gut geschrieben. Mich stört auch ein bisschen, dass Stefano (der Vampir) seine große Liebe verliert und Elena der Ersatz hierfür ist. Schon das finde ich nicht sehr romantisch! Zusätzlich ist Elena die Ballkönigin und eine Schönheit, die sehr von sich überzeugt ist, was sie nicht gerade sympatisch macht finde ich. Kein Vergleich zu Biss-Reihe und Lynn Ravens Dämon- Reihe, die waren einfach klasse!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    28 von 38 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Karin R., 26.11.2008

    Super tolles Buch. Es ist das erste Buch einer vierteiligen Serie. Es geht um zwei Brüder, die beide einen Vampirin liebten, diese machte sie beide zu Vampiren. Doch keiner der Brüder wollte sie teilen und so setzte sie sich dem Sonnenlicht aus und starb.Dies war vor 400 Jahren. Die beinen Brüder Stefano und Damon begegnen heute der jungen Elenea die genauso aussieht, wie ihre ehemalige große Liebe. Beide versuchen sie für sich zu gewinnen. Stefano möchte Ekenas Blut nicht trinken und ist glücklich über jeden Moment mit ihr, doch Damon wird alles versuchen, damit der Elenas Blut trinken kann und sie die Seine wird.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    15 von 22 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dani, 31.05.2009

    das buch is sehr gut - hab es an eine tag durchgehabt. und es ist keine biss-kopie (wie viele hier geschrieben haben), da es vor biss geschrieben wurde (schon 1991 und 2002 erschien es dann).

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    10 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marina, 24.02.2010

    Hey! Ich habe alle Bücher der Reihe durch gelesen und sie gefallen mir echt gut. Man darf sie aber auf keinen fall mit der Biss-Reihe und der offizielen Serie der Bücher vergleichen, da es da ziemliche Unterschiede gibt.
    LG marina

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    12 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nicole, 28.05.2009

    Also ich habe das Buch schon etwas länger Zuhause liegen gehabt, weil ich erst wie viele andere auch die Biss-Reihe gelesen.
    Und das hat mich in der Bewertung dieses Buches etwas unterstüzt.
    Ok also ich Persönlich finde es keine Kopie von Biss. Nein eher eine Art Vorgeschichte, was ich damit sagen will ist einfach wer die Biss -Reihe liebt, wird auch diese Reihe lieben .
    Ich tue es mit Freuden. Es ist eine super Geschichte. Warum sollte nicht auch eine Schönheit mal die Hauptperson sein? Es muss ja nicht immer das Mauerblümchen so aller Bella Swan sein.
    Die Geschichte ist spannend und super geschrieben.
    Ich freue mich schon die nächsten Bücher zu lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „The Vampire Diaries Band 1: Im Zwielicht“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating