Throne of Glass Band 2: Kriegerin im Schatten

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Sie ist die beste Kämpferin des Königs und zugleich seine gefährlichste Gegnerin.
lieferbar

Bestellnummer: 66175423

Buch10.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 66175423

Buch10.95
In den Warenkorb
Sie ist die beste Kämpferin des Königs und zugleich seine gefährlichste Gegnerin.

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Throne of Glass Band 2: Kriegerin im Schatten"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    7 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Weinlachgummi N., 29.02.2016

    Das Cover der neu veröffentlichten Taschenbuchausgabe gefällt mir wieder sehr gut. Es zeigt Celaena mit Schwert und wehenden Umhang. Einzig die Augen finde ich nicht so glücklich gewählt, hier hätte ich mir eher eine Zeichen Variante gewünscht. Am Anfang des Buches findet man wieder eine Karte von Erilea, diese wird zwar nicht unbedingt benötigt, ist aber trotzdem schön anzusehen und hat mir bei der Orientierung geholfen.
    Da Band 1 noch nicht so lange zurücklag, fiel mir der Einstieg sehr leicht. Der Schreibstil von Sarah J. Mass ist sehr gut zu lesen. Sie verliert sich nicht in Beschreibungen, trotzdem konnte ich mir alles sehr gut vorstellen. Es gab immer wieder spannende Momente, aber auch Zeit zum Luft holen. Die Balance wurde sehr gut getroffen. Auch wurden die Charaktere weiter entwickelt und ich habe mit Freude verfolgt, wie sie sich machen.

    Die Geschichte wird wieder aus der Sicht verschiedener Charaktere erzählt. So begleitet der Leser die meiste Zeit Celaena , die todbringende Assassine mit einer Schwäche für schöne Kleider und Süßigkeiten. Aber auch Chaol, den loyal und treuen Hauptmann der königlichen Garde. Oder Dorian, der nach außen hin den perfekten Prinzen gibt, aber innerlich ein dunkles Geheimnis hütet. Der Wechsel zwischen diesen Charakteren, beflügelte meinen Lesefluss, da ich so verleitet wurde immer weiter zu lesen. Außerdem kommt man den Protagonisten näher, man versteht besser Ihr Handeln und ihre Beweggründe.
    Zu den Charakteren. Es ist ziemlich selten, aber ich mag alle drei sehr gerne. Celaena ist zwar tödlich, aber auch frech und witzig und auch innerlich eine wahre Kämpferin. Chaol den man wohl als Good Guy bezeichnen könnten, ist so loyal und aufrichtig, dass ich ihn einfach mögen muss. Und auch Dorian habe ich in mein Herz geschlossen. Dies ist wohl die einzige Dreiecksliebesgeschichte, bei der ich auf der Seite von allen bin. Normalerweise habe ich ganz stark einen Favoriten, aber hier wünsche ich mir einfach nur, dass alle ihr Glück finden. Dies macht die ganze Geschichte für mich natürlich noch spannender und fesselnder.


    Die Reihe macht wirklich süchtig und verdient die vielen positiven Stimmen und Fans.
    Die einzige Dreiecksliebesgeschichte, die mich wirklich überzeugen konnte und bei der ich für alle Parteien mitfiebere.
    Band 3 muss ganz schnell gelesen werden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    7 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Büchersüchtiges Herz, 29.11.2016

    NHALT:

    Celaena arbeitet nun für den König und muss eine Liste mit Menschen abarbeiten, die sie umbringen soll. Doch sie täuscht den König und verhilft seinen Feinden zur Flucht. Währenddessen kommt sie nicht nur seinem Geheimnis näher, sondern auch Chaol. Trotzdem versucht sie im Alleingang mysteriöse Gänge unter dem Schloss zu erforschen und bekommt unerwartete Hilfe...



    MEINUNG:

    Nachdem mir der erste Band schon sehr gefallen hatte, wollte ich unbedingt weiterlesen.

    Das Cover passt gut zum ersten Band, das Motiv ist wieder Celaena, nur in einer anderen Pose mit anderen Farben. Ich hätte mir nur am Buchrücken gewünscht, dass man die Bände im Regal voneinander unterscheiden kann.

    Der Einstieg gelang mir ganz gut, das ich die beiden Bände dicht hintereinander gelesen habe. Band 1 schliesst seine Geschichte außerdem gut ab, sodass man bei Band 2 gut neu starten kann, wie es nun also für Celaena als Champion des Königs weitergeht.

    Ich muss gestehen, ich fand die erste Hälfte des Buches doch ein klein wenig langatmig. Es wird zwar nicht wirklich langweilig und ich habe Celaena jederzeit gern begleitet, aber richtig viel Spannung kam auch icht auf.

    Diese Reihe liegt doch eher im Highend Fantasy Bereich, woran ich mich erstmal gewöhnen musste, da ich sowas sonst nicht so gern lese, da es mir immer etwas zu komplex ist. Throne of Glass jedoch ist sehr leicht geschrieben und quasi eine "Light" Version von Highend Fantasy.

    Ab der Mitte des Buches kommen wirklich sehr unerwartete Wendungen und die Handlung nimmt an Fahrt auf. Ab diesem Zeitpunkt flogen die Seiten schneller vorbei und es hat mir Spaß gemacht, immer wieder überrascht zu werden.

    Celaena ist ein vielschichtiger Charakter, man glaubt sie zu kennen und erfährt dann auch der Sichtweise von anderen, dass sie einiges verbirgt - auch vor dem Leser. Sie hat viele Facetten: von liebevoll, unsicher, und verletzlich bis zu selbstbewusst und einer unbarmherzigen Killerin. Das macht sie sehr interessant.

    Das Ende brachte auch wieder eine gelungene Wendung, sodass ich mich schon auf den dritten Band freue, denn er wird defintiv Abwechslung bringen. Die Geschichte des zweiten Teils schliesst auch gut ab, obwohl natürlich einige offene Fragen bleiben und uns schon gezeigt wird, wo es im dritten Band hingeht.

    FAZIT:

    Eine tolle Reihe für Fantasyfans, die sich auch mal an eine etwas leichtere Version von Highend Fantasy wagen wollen. Toll durchdachte Welt mit vielen Überraschungen.

    Rockt mein Herz mit 4 von 5 Punkten!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Leseratte 2007, 12.06.2019

    Ich habe bereits "Acotar" von Sarah J Maas gelesen und auch dieser 2. Band hat mir unglaublich gut gefallen, insbesondere die perfekte Kombination aus Spannung, Action, Liebe und fantastischen Elementen.
    Ich mag Calaena, Choal, Dorian und Co. sehr gerne. Sie sind sehr unterschiedliche Charaktere mit ihren Ecken und Kanten. Ihre bisherigen Entwicklungen sind ebenfalls sehr authentisch und ich bin neugierig, wie sie sich weiterentwickeln werden.
    Die Handlung war actionreich, spannend und sehr abwechslungsreich!
    Das Ende ist ein halber Cliffhänger und ich bin schon sehr neugierig, wie es im 3. Band weitergeht! Bisher kann ich die Reihe nur empfehlen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Sarah J. Maas

0 Gebrauchte Artikel zu „Throne of Glass Band 2: Kriegerin im Schatten“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar