True North - Schon immer nur wir, Sarina Bowen

True North - Schon immer nur wir

Roman

Sarina Bowen

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne4
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "True North - Schon immer nur wir".

Kommentar verfassen
Wenn wir zusammen sind, gibt es keine Vergangenheit und keine Zukunft. Es gibt nur das Hier und Jetzt. Diesen Moment

Als Jude in seinen Heimatort in Vermont zurückkehrt, will er nicht mehr daran denken, was vor drei Jahren geschehen ist, als er...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch12.90 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5698451

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "True North - Schon immer nur wir"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    Julia W., 24.10.2017

    Inhalt:
    Nach Jahren kehrt Jude in seine Heimatstadt zurück. Doch dort wartet niemand auf ihn, nur die Erinnerungen an seine Vergangenheit, vor allem an Sophie. Aber genau sie will Jude unter keinen Umständen je wiedersehen. Er hat sie verlassen, er hat ihr damit einfach alles genommen und nie eine Erklärung für etwas geliefert. In einer solch kleinen Stadt ist es unausweichlich, dass es zu einem Zusammentreffen kommt. Und schneller als gedacht stecken beide wieder im Bann des jeweils anderen. Doch das für unweigerlich zu einigen Problemen, gerade weil Judes dunkle Schatten aus seiner Vergangenheit auf ihn warten...

    Die Charaktere:
    Jude: Für mich ist Jude einer der charakterlich stärksten Protagonisten, die ich je kennenlernen durfte. Obwohl er eine schwere Sucht zu bezwingen hat, seine große Liebe verloren hat und zusätzlich noch mehrere Jahre seines Lebens im Gefängnis verbracht hatte, lässt er sich davon nicht zerbrechen. Eine große Stütze ist für ihn die Familie Shipley und vor allem Sophie, auch wenn sie das zunächst nicht weiß. Er kämpft sich ins Leben zurück und gibt immer sein Bestes. Vor allem will er aber die Menschen, die er liebt, vor sich und seiner Vergangenheit beschützen.

    Sophie: Auch wenn Sophie jeden Grund hätte Jude aus tiefstem Herzen zu hassen, schafft sie es einfach nicht. Sie hat ihn nie aufgegeben und wird es auch niemals. Sophie hat ein großes Herz und hat niemals an ihrer Liebe zu Jude gezweifelt, auch wenn sie diese zeitweise zu unterdrücken versucht. Und obwohl sie durch ihre zerrüttete Familie eine weitere schwere Last zu tragen hat, kämpft sie um Normalität, um den kurz bevorstehenden Bruch in ihrer Familie zu verhindern. Ihre eigenen Interessen oder Bedürfnisse stellt sie dabei schon seit Jahren hinten an.

    Schreibstil:
    Wie auch im ersten Band wird hier abwechselnd aus Judes und Sophies Sicht in der Ich-Perspektive erzählt. Man erhält, vor allem bei Jude, wirklich tiefe Einblicke in ihre Seele und lernt beide Protagonisten unglaublich gut kennen und lieben. Viele Szenen waren wirklich sehr emotional und man war einfach nur noch an das Buch gefesselt. Ansonsten war der Schreibstil gewohnheitsgemäß super zu lesen und man flog praktisch nur so durch die Seiten.

    Meine Meinung:
    Den zweiten Teil der True North Reihe kann man absolut nicht mit dem ersten vergleichen. Natürlich ist der Schreibstil gleichbleibend, also wirklich gut, allerdings sind die angesprochenen Themen so unterschiedlich, wie sie nur sein können. Wo der erste Band noch lustig, humorvoll und ironisch ist, ist der zweite Band eher ernst, traurig und ergreifend. Aber das ist absolut kein Abbruch für das Buch. Nichts desto trotz war die Geschichte wieder fesselnd und wunderschön zu lesen, auch wenn es mal nicht ständig was zum Lachen gab.

    Dafür war ich um einiges öfter fasziniert und einfach nur gefesselt, da es auch so einige schmutzige Geheimnisse zu klären gab. Hätte ich nicht gewusst, dass die Bücher zu einer gemeinsamen Reihe gehören, hätte ich es kaum vermuten können (abgesehen vom Auftreten der Shipleys in der Geschichte).

    Was mir besonders gut gefallen hat, war, dass am Anfang eines jeden Kapitels Judes "Grad des Verlangens" (nach Drogen) in einer Skala von 1-10 aufgezeigt wurde. So konnte ich mich oft sehr viel besser in ihn hineinfühlen und verstehen, wieso er in manchen Situationen vielleicht reizbarer war als in anderen.

    Wie schon der erste Teil fand ich das Buch wirklich gut und ich kann gar nicht sagen welcher Band mir besser gefallen hat, denn so unterschiedlich wie diese sind, kann man sie kaum vergleichen. Doch ich freue mich jetzt schon unglaublich auf den dritten Band über Zach, denn ich glaube er wird ein wirklich toller Protagonist, den man einfach lieben muss!

    Im Großen und Ganzen war auch die Geschichte über Jude und Sophie wieder unglaublich toll. Allerdings sollte man keine romantische, kitschige Liebesgeschichte erwarten, denn diese kann man auf Grund Judes Vergangenheit hier nicht finden. Was nicht heißen soll, dass es keine schönen Augenblicke gab, doch oft war die Geschichte ein wenig düster. Mir gefällt sowas sehr gut, aber wer lieber fröhliche Liebesgeschichten liest, sollte sich das vielleicht noch einmal überlegen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „True North - Schon immer nur wir“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
Die schönsten Geschichten erzählt man mit CEWE

Sparen Sie jetzt 10.- € - Die schönsten Geschichten erzählt man mit CEWE

*Gültig bis 30.11.2017 für jedes CEWE FOTOBUCH _ab Format XL mit Code: CF1011. Pro Kunde 1x einlösbar unter www.weltbild-fotoservice.de. Nicht mit anderen Codes kombinierbar. Keine Barauszahlung möglich.

X
schließen