Verhaltensorientierte und soziodemographische Segmentierung bei Events - Theoretische Grundlagen und empirische Untersuchung am Beispiel des Volksfestes "Bremer Freimarkt"

Implikationen und Handlungsanweisungen für das Management des Freimarktes
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,0, Universität Bremen (Lehrstuhl für innovatives Markenmanagement), Veranstaltung: Innovatives Markenmanagement,...
Voraussichtlich lieferbar in 3 Tag(en)
versandkostenfrei

Bestellnummer: 23977259

Buch8.99
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Voraussichtlich lieferbar in 3 Tag(en)
versandkostenfrei

Bestellnummer: 23977259

Buch8.99
Jetzt vorbestellen
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,0, Universität Bremen (Lehrstuhl für innovatives Markenmanagement), Veranstaltung: Innovatives Markenmanagement,...

Kommentar zu "Verhaltensorientierte und soziodemographische Segmentierung bei Events - Theoretische Grundlagen und empirische Untersuchung am Beispiel des Volksfestes "Bremer Freimarkt""

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Henning Isbrecht

0 Gebrauchte Artikel zu „Verhaltensorientierte und soziodemographische Segmentierung bei Events - Theoretische Grundlagen und empirische Untersuchung am Beispiel des Volksfestes "Bremer Freimarkt"“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung