Wahnsinnsgefüge der urbanen Moderne

Räume, Routinen und Strukturen 1870-1930
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die moderne Großstadt macht wahnsinnig. Dieser Befund wurde bereits von den Zeitgenossen um 1900 diskutiert. Dabei war die Großstadt weder alleiniger Produzent psychischer Störungen noch sorgte die Psychiatrie nur für deren Abhilfe. Zugleich markieren...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 86464891

Buch45.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 86464891

Buch45.00
In den Warenkorb
Die moderne Großstadt macht wahnsinnig. Dieser Befund wurde bereits von den Zeitgenossen um 1900 diskutiert. Dabei war die Großstadt weder alleiniger Produzent psychischer Störungen noch sorgte die Psychiatrie nur für deren Abhilfe. Zugleich markieren...

Kommentar zu "Wahnsinnsgefüge der urbanen Moderne"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Wahnsinnsgefüge der urbanen Moderne “

0 Gebrauchte Artikel zu „Wahnsinnsgefüge der urbanen Moderne“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung