Argeneau: Frühstück mit Vampir (eBook / ePub)

Lynsay Sands

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Argeneau: Frühstück mit Vampir".

Kommentar verfassen
Abigail Forsythe will ihr Leben neu ordnen. Da kommt ihr ein Trip nach Südamerika gerade recht. Doch als sie im Bauch ihres Flugzeugs einen eingesperrten Mann entdeckt (der auch noch nackt ist! Und ziemlich heiß!), wird das Chaos nur noch größer....

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 10.00 €

eBook8.99 €

Sie sparen 10%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 81082141

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Argeneau: Frühstück mit Vampir"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Michaela B., 02.10.2018

    Als Buch bewertet

    Abigail Forsythe will ihr Leben nach dem Tod der Mutter neu ordnen. Da kommt die Einladung eines altes Freundes zu einem Trip nach Südamerika gerade recht. Nur dass sie diese im Frachtraum eines Flugzeugs antreten muss. Und dort findet sie einen nackten Mann in einem Käfig. Den sie kurzerhand befreit.
    Tomasso Notte wurde von seinen Kidnappern betäubt und nackt in einen Käfig gesperrt. Jetzt soll er zu dem Auftraggeber in Südamerika transportiert werden. Nachdem Abigail ihn befreit und die Betäubung nachgelassen hat merkt er ziemlich schnell, das er seine Lebensgefährtin gefunden hat. Kurzentschlossen springt er mit Abigail über dem Dschungel ab in der Hoffnung so seinen Entführen zu entkommen. Diese sind sie auch erstmal los, allerdings steht ihnen ein mehrtägiger Marsch durch den Dschungel bevor. Wieder in der Zivilisation angekommen zeigen sich die Folgen dieses Marsches bei Abigail. Sie bekommt ein tödliches Fieber. Tomassos einzige Chance seine Lebensgefährtin zu retten ist die Wandlung.
    Lucien Argeneau ist mit einem Team Vollstrecker nach einem Hinweis bereits auf der Suche nach dem Entführten. Er trifft gerade rechtzeitig ein um Tomasso zu unterstützen. Denn seine Kidnapper haben die Suche noch nicht aufgegeben und sind ihm dicht auf den Fersen.
    Der Plot um die Notte-Zwillinge wird fortgesetzt und zu einem glücklichen Abschluss gebracht. Aber der Auftraggeber ist immer noch auf freien Fuß und muss zur Rechenschaft gezogen werden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Argeneau: Frühstück mit Vampir (eBook / ePub)

0 Gebrauchte Artikel zu „Argeneau: Frühstück mit Vampir“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating