Balzano & Byrne Band 1: Crucifix (eBook / ePub)

Thriller

Richard Montanari

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Balzano & Byrne Band 1: Crucifix".

Kommentar verfassen
Die Bevölkerung von Philadelphia wird mit Verbrechen konfrontiert, die alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen: Ein eiskalter Mörder hat es auf katholische Mädchen abgesehen und lehnt sich bei seinen Tötungsritualen an die Passion Christi...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook8.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 50586798

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Balzano & Byrne Band 1: Crucifix"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kevin C., 05.06.2009

    Als Buch bewertet

    Das Buch Crucifix von Richard Montanari ist das erste Buch mit den Ermittlern Kevin Byrne und Jessica Balzano. Ein Buch, geprägt von grausamen Morden an jungen Mädchen. Dieses Buch sollten Sie nicht alleine lesen, denn es könnte sein, dass Sie von dem Bann des Buches mit gerissen werden. Es ist sehr spannend erzählt. Das Ende ist zudem sehr ausführlich und spektakulär über Leben und Tod.

    Nur zu empfehlen. Nichts für schwache Nerven. Einfach Top.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gabi, 13.06.2009

    Als Buch bewertet

    Kann mich nur anschließen. R.M. hat einen hervorragenden Schreibstil. Sehr gut, zügig und flüssig zu lesen. Die Morde an sich ziemlich grausam dargestellt. Das Buch ist von Anfang bis zum Ende in Spannung gehalten und nimmt eine überraschende Wendung. Wer die ersten Seiten "bewußt" liest, weiß warum das alles passiert! Man liest aber darüber hinweg. Bestimmt! Wer Krimi-Thriller mag, ist Lesevergnügen garantiert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    B., 23.04.2010

    Als Buch bewertet

    R. Montanari erzählt abwechselnd aus der Perspektive des Mörders und den Ermittlungen von Jessica und Kevin. So erhält der Leser zwar ein gewisses Bild des Serienmörders, jedoch erfährt man zu keiner Zeit, um wen es sich hierbei handelt, noch erhält man Hinweise auf sein Motiv. Dem Autor gelingt es während des gesamten Buches immer wieder neue Wendungen einzubauen, die einem mehr als einmal auf die falsche Fährte führt. Geschickt sind immer wieder kleine Hinweise in die Story eingebaut, die einem Glauben machen, den Täter erkannt zu haben, nur um ein paar Seiten später festzustellen, dass dem doch nicht so sein kann, oder doch? So bleibt die Spannung über das komplette Buch hinweg auf sehr hohem Niveau und der lebendige und flüssige Schreibstil regen einem immer wieder gespannt zum Weiterlesen an. Die Story ist von Anfang an schlüssig umgesetzt und bis zum Schluss nachvollziehbar.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Corinna, 21.11.2011

    Als Buch bewertet

    Ich habe „Crucifix“ und somit den ersten Teil der Reihe rund um Jessica Balzano und Kevin Byrne in einer Leserunde gelesen und es war eine gute Entscheidung diese Reihe zu probieren.
    Von Beginn an war ich in dieser, teilweise recht blutigen, Story und hatte wirklich Last das Buch zur Seite zu legen, denn nach jedem Kapitelende nahm die Spannung zu. Die Hauptcharaktere, Jessica Balzsano und Kevin Byrne, waren mir sofort sympathisch und machen Lust auf weitere Fälle.
    Richard Montanari hat es geschafft einen richtig spannenden und unterhaltsamen Thriller zu schreiben, der nicht sofort den Täter preisgibt, in sich aber so schlüssig ist, dass sogar Kleinigkeiten am Ende aufgedeckt werden.
    Endlich wieder ein Thriller der mich richtig gefesselt hat und den ich durchaus empfehlen kann, gerade auch weil der Autor für mich komplett neu war.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Balzano & Byrne Band 1: Crucifix (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Balzano & Byrne Band 1: Crucifix“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating