booksnacks: Der Koffer der Madame B. (eBook / ePub)

(Kurzgeschichte, Krimi)
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Diese Frau kennt kein Pardon - Krimi-Spannung vom Feinsten

Ein Koffer verschwindet. Madame B., seine Besitzerin, ist überzeugt, dass er gestohlen wurde. Wutentbrannt sucht sie Mittel und Wege, der unbekannten Diebin einen Denkzettel zu verpassen.
In...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 82140941

eBook1.49
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 82140941

eBook1.49
Download bestellen
Diese Frau kennt kein Pardon - Krimi-Spannung vom Feinsten

Ein Koffer verschwindet. Madame B., seine Besitzerin, ist überzeugt, dass er gestohlen wurde. Wutentbrannt sucht sie Mittel und Wege, der unbekannten Diebin einen Denkzettel zu verpassen.
In...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "booksnacks: Der Koffer der Madame B."

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    claudi-1963, 18.01.2017

    Bartolomea Barbay, genannt Madame B. hatte endlich ihren Koffer wieder, dieser war auf dem Heimflug bei ihrer Südamerika-Reise verlorengegangen. Nachdem sie ihn am Flughafen abholt, macht sie noch einen Abstecher beim Fitnessstudio, wo sie ihr Sachen im Schrank einschließt. Doch als sie ihr Training beendet hat, ist der Schrank mit dem Koffer leer. Madame B. meldet es der Polizei und schmiedet schon heimliche Rachepläne gegen die Diebin. Zur selben Zeit dringt unangenehmer Geruch aus einer Spandauer Wohnung. Der Hausverwalter ruft die Polizei, die wenig später die Leiche von Frau Krumm vorfinden. Nachdem sie obduziert wurde, stehen die Beamten noch immer vor einem Rätsel. Als sie nochmals die Wohnung durchsuchen, stoßen sie auf einen Koffer. Hat Madame B. Frau Krumm umgebracht?

    Meine Meinung:
    Eine spannende und tragische Kurzgeschichte, die mich sogar am Ende etwas zum Schmunzeln brachte. Die Autorin erzählt hier an Hand zweier Handlungsstränge die Geschichte eines gestohlenen Koffers und seine daraus resultierenden Folgen. Ein wenig heftig fand ich nur die Rachepläne von Madame B., sie waren mir etwas zu übertrieben. Eine Geschichte einfach mal zum Abschalten im Büro bei der Mittagspause, während der Bahnfahrt oder auch am Abend. Das Cover ist gut gewählt und passt zu der Geschichte. Eine Geschichte, die ich durchaus nachvollziehen kann und die mich unterhalten hat. Ich kann sie jedem weiterempfehlen. Von mir 4 von 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    renate w., 20.06.2019

    Madame B. kann es nicht fassen, kaum aus ihrem Urlaub zurück, wird ausgerechnet im Fitness Studio ihr Koffer gestohlen. Da sich die Polizei nicht wirklich darum kümmern will um die Diebin ausfindig zu machen, ist für sie klar, dass sie das selbst tun muss und ihre Rache wird fürchterlich sein. Dass aber dann ein mysteriöser Todesfall mit ihr in Verbindung gebracht wird, hätte selbst sie nicht gedacht.
    ,,Der Koffer der Madame B.´´ von Maryanne Becker ist eine humorvolle und witzige Kurzgeschichte aus der booksnacks Reihe. Die Autorin schafft es auf den ca. 15 Seiten eine amüsante Geschichte rund um Madame B. zu schaffen, die im Laufe der Geschichte sich von einer vorerst erbosten Frau, der man den Koffer voll mit Schmutzwäsche gestohlen hat, sich zu einer von aller Welt unverstanden sehr wütenden Frau mit perfiden Mordgedanken, zu wandeln. Nebenbei gibt es auch noch einen zweiten Handlungsstrang, der sich langsam, aber sicher mit dem von Madame B., verbindet. Der aufbrausende und bestimmte Charakter von ihr ist zwar etwas übertrieben dargestellt, aber das finde ich amüsant und witzig. Auch die anderen Personen, wie der genervte Polizeibeamte oder der strebsame Staatsanwalt passen gut zu der Handlung. Eine witzige Kurzgeschichte mit einem tödlichen Ende.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    LR, 19.02.2017

    Das Cover passt ganz gut zu dem Inhalt, obwohl der beschriebene Koffer nicht so aussieht, wie der auf dem Cover.
    Der Titel passt gut zum Inhalt. Der Klappentext nimmt auch nicht zu viel vorweg, was ab und zu bei einem booksnack sein kann.
    Die Kategorie Spannung passt auch.
    Lesevergnügen für ca. 20 min.

    Einen Koffer auf einer Reise zu verlieren ist ärgerlich und die Suche nach ihm häufig langwierig und schwierig. Hier in dieser Kurzgegschichte geht es um solch einen Fall, aber auch um etwas mehr.

    Die Kurzgeschichte hat mir gut gefallen, da sie durchaus auf verschiedene Schlüsse den Leser lenken kann. Es wird abwechselnd aus verschiedenen Perspektiven erzählt.
    Diesen booksnack kann ich gut für eine etwas längere Pause empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Maryanne Becker

0 Gebrauchte Artikel zu „booksnacks: Der Koffer der Madame B.“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating