booksnacks: Hollywood-Gruft (eBook / ePub)

booksnacks (Kurzgeschichte, Humor)
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Eine humorvolle Kurzgeschichte aus dem Alltag, die kein Auge trocken lässt!

Leserstimmen
"Ich habe mehr als einmal geschmunzelt bei diesem Ideenreichtum ..."
"Schonungslos und witzig"
"Eine köstliche Unterhaltung"

Ostwestfälische Rentner setzten...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 76227266

eBook1.49
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 76227266

eBook1.49
Download bestellen
Eine humorvolle Kurzgeschichte aus dem Alltag, die kein Auge trocken lässt!

Leserstimmen
"Ich habe mehr als einmal geschmunzelt bei diesem Ideenreichtum ..."
"Schonungslos und witzig"
"Eine köstliche Unterhaltung"

Ostwestfälische Rentner setzten...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "booksnacks: Hollywood-Gruft"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    renate w., 06.07.2016

    Ein Booksnack mit Humor und Situationskomik. In Monika Detering´s Kurzgeschichte mit dem Titel ,,Hollywood Gruft´´ begegnet man vier rüstigen Rentnern, die den Rest ihres Lebens in einer wunderschönen Villa mit Gartenidylle verbringen wollen. Doch leider, oder Gott sei Dank, stirbt eine Mitbewohnerin und der Gedanke an ihr Geld zu kommen, das sie logischerweise nun ja nicht mehr braucht, reift schnell heran. Der Ausflug in die Bank, endet aber anders als geplant.
    Eine kurzweilige und humorvolle Geschichte mit eigentlich sympathischen Protagonisten. Witzige Einlagen der Autorin entlocken einem immer wieder ein Schmunzeln. Man kann sich bildlich vorstellen mit welchem Eifer die tote Mitbewohnerin ,, präpariert´´ wird, damit sie mit ihrem Rollstuhl zur Bank gefahren werden kann. Eine köstliche Unterhaltung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kerstin B., 03.08.2016

    Unterhaltsame Geschichten, die schon mal Urlaub vom Alltag sein können, zum Schmunzeln und Nachdenken. Die Autorin war wieder mit viel Fantasie am Werk, und es hat sich gelohnt. Ideen muß man haben, und die hat nicht nur die Autorin, sondern auch ihre teils skurrilen, sehr agilen Figuren.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    L R., 08.07.2016

    Das Cover sieht nicht schlecht aus und der Klappentext fand ich anfangs spannend. Nun nach dem Lesen nicht mehr so sehr.

    Ich hatte lustigerer Dialoge erwartet und etwas mehr Spannung und komische Situationen, aber nichts davon habe ich gefunden. Die Handlung fand ich hingegen trocken, traurig und langweilig. Der Erzähler springt immer wieder zwischen den Figuren. Nach dem Lesen war ich enttäuscht. Die tote Frau hat mir sehr leid getan. Die Pointe ist der Schluss mit dem Brief - aber darüber konnte ich beim besten Willen nicht lachen. Ein Krimi ist es auch nicht richtig. Die Idee fand ich super, aber die Umsetzung mag ich nicht.

    Ein kleiner Buchsnack um die Langeweile zu vertreiben, aber nichts besonderes. Ich würde nicht so viel Geld dafür ausgeben. - Es ist nicht meine Geschmack von Humor- und Krimi-"Roman".

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    renate w., 06.07.2016

    Ein Booksnack mit Humor und Situationskomik. In Monika Detering´s Kurzgeschichte mit dem Titel ,,Hollywood Gruft´´ begegnet man vier rüstigen Rentnern, die den Rest ihres Lebens in einer wunderschönen Villa mit Gartenidylle verbringen wollen. Doch leider, oder Gott sei Dank, stirbt eine Mitbewohnerin und der Gedanke an ihr Geld zu kommen, das sie logischerweise nun ja nicht mehr braucht, reift schnell heran. Der Ausflug in die Bank, endet aber anders als geplant.
    Eine kurzweilige und humorvolle Geschichte mit eigentlich sympathischen Protagonisten. Witzige Einlagen der Autorin entlocken einem immer wieder ein Schmunzeln. Man kann sich bildlich vorstellen mit welchem Eifer die tote Mitbewohnerin ,, präpariert´´ wird, damit sie mit ihrem Rollstuhl zur Bank gefahren werden kann. Eine köstliche Unterhaltung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Monika Detering

0 Gebrauchte Artikel zu „booksnacks: Hollywood-Gruft“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating