booksnacks: Manchmal geht man für immer (Kurzgeschichte) (eBook / ePub)

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
"Manchmal geht man für immer und manchmal kündigt es sich auch an."

Klara will sich vom Alltagsstress freimachen und beschließt, sich endlich wieder mehr Zeit für die Menschen zu nehmen, die sie liebt. Anfangen will sie gleich heute noch mit ihrer...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 92975945

eBook1.49
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 92975945

eBook1.49
Download bestellen
"Manchmal geht man für immer und manchmal kündigt es sich auch an."

Klara will sich vom Alltagsstress freimachen und beschließt, sich endlich wieder mehr Zeit für die Menschen zu nehmen, die sie liebt. Anfangen will sie gleich heute noch mit ihrer...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "booksnacks: Manchmal geht man für immer (Kurzgeschichte)"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    mabuerele, 27.01.2018

    „...Manchmal geht man für immer, und manchmal kündigt es sich an...“

    Klara war aufgefallen, wie oft ihre Oma den Satz gesprochen hat, wenn sie Todesanzeigen las. In ihrer Kindheit hat sie das zwar nicht verstanden, aber auch weniger interessiert. Doch nun besucht sie ihre Oma. Sie möchte wissen, was hinter der Aussage steckt.
    Die Autorin hat eine beeindruckende Kurzgeschichte geschrieben. Die Erzählung berührt, weil sie Dinge thematisiert, die wir gern verdrängen. Wer lässt sich schon gern mit dem eigenen Ende konfrontieren.
    Es scheint so, als habe die Oma schon lange darauf gewartet, dass die Enkelin um eine Erklärung bittet. Gefühlvoll und behutsam erzählt sie aus ihrem Leben. Dabei macht sie deutlich, was der obige Satz für sie bedeutet und wie sie ihn erlebt hat. Im Nachhinein erinnert sich Klara an die Beerdigung des Großvaters. Jetzt kann sie das Verhalten der Oma in dieser Zeit nachvollziehen.
    Auf ihre noch jugendliche und pragmatische Art stellt Klara dann ihrer Großmutter eine Frage. Die Antwort steckt voller Weisheit:
    „...Den Tod kann man nicht austricksen – den Tod muss man hinnehmen!...“
    Die Geschichte hat mir ausgezeichnet gefallen, auch wenn ich bei den überraschenden Ende schlucken musste.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Gabriele Kiesl

0 Gebrauchte Artikel zu „booksnacks: Manchmal geht man für immer (Kurzgeschichte)“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating