Das Erbe der Macht: Das Erbe der Macht - Band 8: Opfergang (eBook / ePub)

Andreas Suchanek

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
21 Kommentare
Kommentare lesen (21)

5 von 5 Sternen

5 Sterne20
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 21 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Das Erbe der Macht: Das Erbe der Macht - Band 8: Opfergang".

Kommentar verfassen
Die Lichtkämpfer lecken ihre Wunden. Viel Zeit bleibt jedoch nicht. Leonardo befindet sich in Gefangenschaft, Marks Unterlagen bleiben verschwunden und die Jagd nach dem dritten Sigilsplitter geht weiter.
Als sich Nostradamus mit einer wichtigen...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook2.49 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 87402913

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Das Erbe der Macht: Das Erbe der Macht - Band 8: Opfergang"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    The Librarian, 31.05.2017

    „Rote Schlieren tanzten in seinem Gesichtsfeld. Die Schwärze der Bewusstlosigkeit drang unaufhaltsam auf ihn ein.“ - Zitat aus dem Buch

    Es handelt sich hier um den 8. Band der Serie „Das Erbe der Macht“ von Andreas Suchanek.

    Inhalt:
    Die Lichtkämpfer lecken ihre Wunden. Viel Zeit bleibt jedoch nicht. Leonardo befindet sich in Gefangenschaft, Marks Unterlagen bleiben verschwunden und die Jagd nach dem dritten Sigilsplitter geht weiter. Als sich Nostradamus mit einer wichtigen Information meldet, müssen die Lichtkämpfer reagieren, um Schlimmeres zu verhindern. Denn die Schattenkrieger sinnen auf Rache.

    Zum Cover:
    Auch dieses Cover ist der Designerin wieder wunderbar gelungen! Das Motiv nimmt Bezug auf den Inhalt. Dadurch weiß man, dass es in der Geschichte sehr gefährlich und auch blutig wird. Durch die blaue Farbgestaltung kommt das Rot des Blutes noch mehr zur Geltung.

    Zum Inhalt:
    Die Welt der Lichtkämpfer kommt einfach nicht zur Ruhe. Der Angriff der Schattenkämpfer konnte zwar erfolgreich beendet werden, dennoch müssen sie einen großen Verlust verkraften. Leonardo ist gefangen und die Chance ihn zu befreien gering. Außerdem ist die Gefahr durch die Schattenfrau viel größer. Niemand weiß, was sie noch geplant hat und wie weit sie den Lichtkämpfern voraus ist. Unser Team wird getrennt auf zwei schwierige Missionen geschickt, von dessen Erfolge viel abhängt. Die Lichtkämpfer müssen unbedingt vor der Schattenfrau herausfinden, wo sich der dritte Sigilsplitter befindet.

    Schon nach wenigen Seiten konnte ich wieder komplett in die Welt von Andreas Suchanek eintauchen. Diesmal geht die Geschichte ein klein bisschen ruhiger weiter als bei den vorherigen Bänden. Allerdings ist das wohl eher die Ruhe vor dem nächsten Sturm. Denn nach wenigen Kapiteln geraten unsere Freunde in zwei wilde Abenteuer. Dabei geht es wieder um Leben und Tod. Es werden Geheimnisse aufgedeckt mit denen niemand gerechnet hat. Das eine Team macht grausame und verstörende Entdeckungen, die am Ende alles verändern werden und den Weg zum nächsten Abenteuer weisen. Das andere Team wird geschickt an der Nase herumgeführt, schlussendlich müssen auch sie um ihr Leben fürchten.

    Für mich war dieser Band mit ziemlich vielen unerwarteten Ereignissen und Wendungen gespickt. Vieles davon hatte ich nicht erwartet und war zum Teil sehr erstaunt und fasziniert zugleich. Der Autor hat sich hier wirklich tolle Dinge einfallen lassen, da fragt man sich woher er seine Inspiration dazu nimmt.

    Die beiden Handlungsstränge laufen wieder parallel zueinander und man wechselt wieder zu verschiedenen Personen. Zweimal habe ich diesen Sichtwechsel verflucht, weil ich lieber bei der betreffenden Person geblieben wäre, da die Szenen an sehr spannenden Punkten endeten. Damit hat der Autor den Spannungsbogen wirklich massiv ausgebaut, weil er an so intensiven Stellen zu einer anderen Person gewechselt ist. Mein einziges Problem in diesem Band war, dass ich Schwierigkeiten hatte, mit den Tempel vorzustellen. Hier hatte ich mir mehr Details gewünscht.

    Es freut mich, dass sich die Protagonisten auch in diesem Band weiterentwickeln. Ebenso, dass auf deren Befindlichkeiten eingegangen werden.

    Mein Fazit:
    Dieser Band ist wieder eine gelungene Fortsetzung, welche für mich mit vielen Überraschungen und unerwarteten Wendungen gespickt war. Es ist viel Spannung und Action vorhanden, ebenso wie emotionale Momente.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    booklover2011, 15.10.2018

    Temporeiche und spannende Fantasy-Reihe, die einen in ihren Bann zieht

    Inhalt (dem Klappentext entnommen):
    Die Lichtkämpfer lecken ihre Wunden. Viel Zeit bleibt jedoch nicht. Leonardo befindet sich in Gefangenschaft, Marks Unterlagen bleiben verschwunden und die Jagd nach dem dritten Sigilsplitter geht weiter.
    Als sich Nostradamus mit einer wichtigen Information meldet, müssen die Lichtkämpfer reagieren, um Schlimmeres zu verhindern. Denn die Schattenkrieger sinnen auf Rache.

    Meinung:
    Der Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der dritten Erzähl-Perspektive von Jen, Alex und anderen Charakteren geschrieben, so dass man zum einen ihre Gedanken und Gefühle miterleben kann, aber andererseits auch von verschiedenen Seiten Infos und Einblicke erhält. Die Herangehensweise, dass man in jedem Band zum einen mehr über die Vergangenheit eines Lichtkämpfers erfährt, während zum anderen der große Handlungsbogen weitergespannt wird und neue Puzzleteile an ihren Platz rücken, gefällt mir sehr.
    In diesem Teil rückt die Haupthandlung eher in den Hintergrund, doch nichtsdestotrotz ist es wieder spannend und actionreich, denn wir begleiten Chloe, Chris und Kleopatra nach Ägypten. Über Kleopatra und ihre Allüren konnte ich nur den Kopf schütteln, auch wenn sie mich zum Schmunzeln gebracht haben, und frage mich wie Chloe, wie die Unsterblichen ausgewählt werden. Ob die Mission von Jen, Alex und Kevin ruhig verlaufen wird?
    Das Tempo ist wieder sehr hoch, die Spannung wird mehr als gekonnt aufrechterhalten und die Neugier auf die Fortsetzungen geschürt. Zudem bringen einen die humorvollen Dialoge, vor allem zwischen Jen und Alex, immer wieder zum Schmunzeln und lockern die ernsten und spannenden Szenen auf.

    Erneut eine sehr spannende Fortsetzung der Reihe, in der man die Lichtkämpfer wieder besser kennenlernt und dadurch auch besser verstehen kann. Doch auch wenn man neue Erkenntnisse erhält, bleiben einige Frage offen bzw. es werden neue Fragen aufgeworfen, so dass mehr als gekonnt die Neugier und Spannung auf die Fortsetzungen geschürt wird. Ich habe die Lesestunden sehr genossen und vergebe 5 von 5 Sternen und freue mich auf die weiteren Bände rund um Jen, Alex und Co.

    Fazit:
    Spannende Fortsetzung der magischen Fantasyreihe, in der es um den Kampf zwischen Gut und Böse geht. Spannung, Action und Rätselraten bleiben auch nach Enthüllung der Identität der Schattenfrau bestehen. Ein Muss für Fans von Cassandra Clare oder Linda Winter mit ihrer Nachtkämpfer-Reihe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Das Erbe der Macht: Das Erbe der Macht - Band 8: Opfergang (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Das Erbe der Macht: Das Erbe der Macht - Band 8: Opfergang“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating