Der Bodyguard, Karin Lindberg

Der Bodyguard (eBook / ePub)

Prescott Sisters 5 - Liebesroman

Karin Lindberg

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der Bodyguard".

Kommentar verfassen
DER BODYGUARD - Prescott Sisters 5

Geheimes Verlangen, verstohlene Blicke und ein lange gehütetes Geheimnis.

Die Vergangenheit lässt Ashley Prescott einfach keine Ruhe. Sie reist ein allerletztes Mal nach England, um auf dem Anwesen ihrer...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook2.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 90421421

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Alles portofrei! Jetzt bestellen und sparen!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Der Bodyguard"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Isabelle B., 04.09.2017

    "Der Bodyguard", ist der Finalroman der Prescott-Sisters-Reihe, in dem ein lang gehütetes Geheimnis und versteckte Gefühle endlich ans Tageslicht kommen, geschrieben von Karin Lindberg.

    Ashley Prescott, lässt ihre Vergangenheit und das verschwinden ihrer Mutter von nun mehr als 20 Jahren bis heute einfach keine Ruhe. Daher beschliesst sie, kurz vor Weihnachten, noch ein letztes mal nach Blanrych Manor, in ihr alte Heimat zu reisen, um dort mit ihrer Vergangenheit abzuschliessen um endlich ihren Frieden zu finden. Doch der Familienpatriarch ist alles andere als begeistert, und lässt sie nur mit Personenschutz nach England fliegen.

    Der vertrauenswürdige und früher für den Secret Service arbeitende Chase Ruhston, ist Ashleys Boduyguard für die nächsten Tage in England. Doch Chase ist nicht nur äusserst wortkarg, sondern auch beherrscht und verdammt sexy.
    Leider ist er auch der einzige Kerl, der Ashleys Anspielungen stand hält und so gar nicht nach ihrer Pfeife tanzen will.
    Doch dann werden Ashleys Gefühle zur Nebensache, denn ein gefährlicher Moment führt zur Katastrophe und Chase kann zeigen, wie viel Ashley ihm wirklich bedeutet.
    Werden sie hinter das Verschwinden von Ashleys Mutter kommen um endlich mit der Vergangenheit abschliessen zu können?

    Die Geschichte beginnt mit einem Wortgefecht, zwischen Ashley und ihrem Vater. Dieser möchte nur das Beste für seine fünf Töchter und ist überhaupt nicht begeistert davon, das Ashley nochmals an den Ort reisen möchte, der in der Vergangenheit für soviel Traurigkeit gesorgt hatte. Doch Ashley lässt sich nicht davon abbringen und nimmt sogar in Kauf einen Bodyguard an ihrer Seite zu ertragen.

    Ashley habe ich zu Beginn, als eine sehr nervige und oberflächliche Person kennen gelernt, die leicht verrucht und auch nicht wirklich sympathisch war. Doch im Laufe der Geschichte, hat sich ihr Charakter entwickelt, und so konnte man als Leser auch eine ganz andere Seite von ihr kennen lernen die mir gut gefallen hat und zum Schluss sympathisch war.
    Auch der sehr wortkarge, kühle und verschlossene Chase, war mir vom ersten Moment an sehr sympathisch, schon allein deswegen, da ihm alle Anspielungen der Prescott Schwester kalt liessen.
     
    Wie schon in den vorherigen Bände der Prescott-Sisters Reihe ist es mir, durch die sehr angenehme und flüssige Schreibweise der Autorin, leicht gefallen, gut und schnell in die Geschichte reinzukommen. Dabei gelangt man sehr zügig und fliessend durch die Kapitel und möchte gar nicht mehr aufhören zu lesen.
    Ich wurde von der Story, regelrecht gefesselt, und in die Vergangenheit nach England mitgerissen.
    Humorvolle, romantische und knisternde aber auch gefährliche Momente, ziehen sich bis zum Ende hindurch und verleihen der Geschichte die nötige Abwechslung. Dabei herrscht eine angenehme und gleichbleibende Spannung die sich bis zum Schluss hindurchzieht.
    Gefallen hat mir, das die Autorin viel Raum für eigene Spekulationen um das Verschwinden der Mutter lässt, um seine ganz persönlichen Eindrückte für einem möglichen Verdächtigen ausleben kann. Eine unvorhersehbare Wendungen, um das lang gehütete Geheimnis lassen die Geschichte nochmals Aufleben und sorgt für einen Spannungsmoment voller Hoffnung, Anspannung und aufkommender Gefühle.

    In der 5-Teiligem Prescott Sisters Reihe, wird in jedem Band eine der fünf Schwestern unter die Haube gebracht. Da die  Liebesgeschichten in sich abgeschlossen sind, können die jeweiligen Bände unabhängig voneinander gelesen werden, sodass es keine Vorabinformationen der vorherigen Bände bedarf. Zwar zieht sich der Schal der verschwundenen Mutter vom ersten Band bis zum grossen Auflösen im Finale durch die Bände, der jedoch angekratzt immer wieder erwähnt wird.

    Der Finalband, der Prescott-Sisters Reihe, und das Auflösen des so lange gehüteten Geheimnisses, war für mich der Spannendste und beste Band der Reihe. Denn den Leser erwarten neben dem tollen und mitreisenden Schreibstil der Autorin, auch knisternde und gefährliche Momente, Gefühle, und eine mysteriöse Vergangenheit die einen beim Lesen nicht mehr los lässt.
    Eine sehr unterhaltsame und lesenswerte Reihe, die witzig, gefühlvoll romantisch, aber auch zum nachdenken ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Beate S., 17.09.2017

    Prescott Sisters – Der Bodyguard

    „Der Bodyguard“ ist der fünfte und letzte Teil der Buchreihe um die Prescott Sisters von Karin Lindberg. Ich habe alle Bände gelesen und fand diesen mit am besten. Der Schreibstil war wieder flüssig und die Geschichte hat mich komplett in den Bann gezogen.

    Ashley möchte mit der Vergangenheit abschließen, das kann sie aber nicht solange sie nicht noch einmal an den Ort gereist ist an dem ihre Mutter damals verschwunden ist. Sie möchte noch einmal an den Ort zurück und dort nach Antworten suchen. Ihr Vater ist von ihrer Idee nicht begeistert und willigt nur ein weil Ashley nach langen hin und her zustimmt die Reise in Begleitung eines Bodyguards zu machen. Hier kommt nun Chase Ruston ins Spiel, ein Mann mit Prinzipien. Er trennt berufliches und privates strikt, was Ashley so gar nicht gefällt.

    Im letzten Band der Prescott Sisters wird nicht nur das Geheimnis um das rätselhafte Verschwinden der Mutter gelüftet, auch für Ashley ändert sich einiges. Sie findet sich selbst und erkennt warum sie so ist wie sie ist. Eine große Rolle spielt hierbei Chase, der so ganz anders ist wie die Männer die Ashley bisher kennengelernt hat. Ashley die gewöhnt ist das sie bekommt was sie will, wird bei Chase auf eine harte Probe gestellt. Anfangs gefällt ihr nur das was sie von Chase sieht, aber je mehr Zeit sie mit ihm verbringt umso mehr lernt sie ihn schätzen und lieben. Ob es ihr gelingt Chase für sich zu gewinnen? Einen Mann mit Grundsätzen und Zielen im Leben? Recht bald stellt man fest das Ash gar nicht so selbstbewusst ist wie sie sich immer gibt, tief in ihrem Innern schlummern Ängste und eine Verletzlichkeit die man ihr gar nicht zutraut.

    Das Buch war richtig fesselnd und der krönende Abschluss einer richtig tollen Reihe. Parallel zu der Liebesgeschichte wird das Verschwinden der Mutter aufgeklärt, man bekommt neue, teilweise wirklich überraschende Wendungen präsentiert und am Ende bleiben keine Fragen offen.

    Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung, nicht nur für diesen Band sondern für die ganze Buchreihe um die Prescott-Sisters. Ich finde es schade das die Reihe nun zu Ende ist, gerne hätte ich noch mehr um über das weitere Leben der Familie gelesen, alle sind mir richtig ans Herz gewachsen.

    Von mir gibt’s für den abschließenden Band fünf Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Der Bodyguard (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Bodyguard“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
Nur heute im Online-Adventskalender: 5.- € Gutschein auf viele ausgewählte Geschenk-Ideen!

Nur heute: 5.- € Gutschein auf Geschenk-Ideen!

Nur heute im 15. Türchen unseres Online-Adventskalenders erhalten Sie 5.- € Rabatt auf eine von vielen ausgewählten Geschenk-Ideen für SIE & IHN! Jetzt schnell zugreifen - alles nur, solange der Vorrat reicht!

X
schließen