Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ein ungewöhnlicher Held. Eine Reise voller Gefahren. Das größte Abenteuer aller Zeiten.
In einem ruhigen Dorf im Auenland bekommt der junge Frodo ein Geschenk, das sein Leben für immer verändern wird - den Einen Ring, der seit Jahrhunderten als verschollen...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 144353288

eBook 11.99
Download bestellen
Andere Kunden interessierten sich auch für

Die Gefährten / Herr der Ringe Bd.1

J. R. R. Tolkien

2.5 Sterne
(4)
eBook

Statt 16.00 19

11.99

Download bestellen
Erschienen am 22.04.2014
sofort als Download lieferbar

Die Gefährten / Herr der Ringe Bd.1

J.R.R. Tolkien

2.5 Sterne
(4)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.09.2012
lieferbar

Statt 7.99

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

11.99

(599.50€ / kg)

In den Warenkorb
lieferbar

Top Gun: Maverick

4.5 Sterne
(3)
DVD

17.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.11.2022
lieferbar

24.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 20.10.2022
lieferbar

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

29.99

In den Warenkorb
lieferbar

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

14.99

In den Warenkorb
lieferbar

8.99

In den Warenkorb
lieferbar

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 18.90

16.90

(338.00€ / kg)

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 24.95

17.99

(56.22€ / kg)

In den Warenkorb
lieferbar

6.99

In den Warenkorb
lieferbar

6.99

In den Warenkorb
lieferbar

Never - Die letzte Entscheidung

Ken Follett

5 Sterne
(11)
Buch

Statt 32.00 5

19.99 4

In den Warenkorb
Erschienen am 22.08.2022
lieferbar

Statt 29.95

24.99

(173.54€ / kg)

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 13.98

9.99

In den Warenkorb
lieferbar
Kommentare zu "Der Herr der Ringe. Bd. 1 - Die Gefährten / Der Herr der Ringe Bd.01"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    6 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Miriam S., 18.08.2020

    Als eBook bewertet

    Zum Inhalt des Herrn der Ringe braucht man eigentlich ja nichts mehr sagen. Die Geschichte an sich ist eizigartig spannend und vielschichtig. Ein bisschen doof ist, das sich hier die Mühe gemacht wird das Buch in drei Einzelbände aufzusplitten, was eigentlich nur Geldschneiderei ist, da ein einzelnes Buch hier ja gar nichts bringt. Überhaupt wurde das Buch wohl auch nur aufgeteilt, weil es sonst zu dick geworden wäre. Eine Tatsache die bei der elektronischen Form absolut nebensächlich ist und auch beim dreiteiligen Schuber hatte man ja trotzdem alle Bücher auf einmal. Da ich aber gehört hatte, dass die überarbeitete Krege Übersetzung deutlich besser sein soll, als die alte habe ich mich doch entschlossen Probeweise zumindest den ersten Band zu kaufen. Ich habe lange mit mir gerungen bis ich das Buch gekauft habe. Ich habe jetzt den Herrn der Ringe viermal im Bücherregal stehen (1x Carroux, 2x Krege (davon 1 von meinem Mann) und auch noch die englische Version) und hatte keine große Lust nochmal in eine fünfte, in elektronischer Form zu investieren. Vorallem da die Carroux Übersetzung, welche ich eigentlich haben wollte noch einmal eine ganze Ecke teuerer ist. Dazu muss man wissen, das das Buch ursprünglich in Zusammenarbeit mit Tolkien höchstselbst von Margaret Carroux wirklich wunderbar übersetzt worden ist. Dieses habe ich früher in der Bücherei ausgeliehen und war bitterlich enttäuscht, als ich endlich in eine eigene Ausgabe invertiert habe und das Buch mich in keinster Weise mehr in 'mein' heißgeleibtes Mittelwerde entführt hat, sondern sich durch eine neue Übersetzung von Krege wie ein ganz anderes Buch anfühlte. Ich habe keine Ahnung warum man sich die Mühe gemacht hat eine richtig gute Übersetzung durch eine richtig schlechte Übersetzung zu ersetzten, aber damals gab es leider nur noch die neue. In der alten Krege Übersetzung sprich zum Beispiel Sam von seinem Chef anstatt von seinem Herrn Frodo, was absolut unpassend ist. Vielleicht liegt es aber auch daran, das ich an die alte Übersetzung gewöhnt bin. Damals ist mir das erste Mal bewusst geworden welchen Einfluss eine Übersetzung auf die Stimmung in einem Buch macht. Krege wollte wohl (laut Wikipedia) durch unterschiedliche Sprache dem englischen Original näher kommen in dem angeblich (mein Englisch reicht leider nicht aus um derlei Nuancen aus dem Buch rauszulesen) die verscheidenen Sprachstile der verschieden Völker stark betont wurden. Letztendlich scheint die neue Übersetzung aber deutlich besser zu sein als die alte und keine totale Zeit und Geldverschwendung. Ein willkürliches Beispiel aus der Carroux Übersetzung, bei dem nur Kleinigkeiten anders sind, aber auf das ganze Buch hochgerechnet erschafft es eine ganz andere Grundstimmung:
    'Sam!' rief er. 'Sam! Es ist Zeit'! 'Ich komme Herr!' ertönte es von weit drinnen und dann kam Sam der sich den Mund abwischte. Er hatte sich vom Bierfaß im Keller verabschiedet. 'Alles verstaut?' fragte Frodo. 'Ja, Herr. Jetzt kann ich's ne Weile aushalten, Herr' In der alten Krege Übersetzung las sich das folgendermaßen:
    'Sam!' rief er. 'Sam! Wird Zeit'! 'Komme gleich, Chef!' kam die Antwort von weit drinnen und schon kam Sam selbst, sich den Mund wischend. Er hatte von Bierfass im Keller Abschied genommen. 'Alles klar, Sam?' sagte Frodo. ' Ja, Chef. Jetzt halt' ich's eine Weile aus'
    In der neuen Übersetzung heißt es:
    'Sam!', rief er. 'Sam! Wird Zeit!' 'Komme gleich, Herr!' kam die Antwort von weit drinnen, und schon kam Sam selbst, sich den Mund wischend. Er hatte vom Bierfass im Keller Abscheid genommen. 'Alles klar, Sam?' sagte Frodo. 'Ja, Herr. Jetzt halt ich's eine Weile aus'
    Es sind wie gesagt nur Kleinigkeiten die einem das Gefühl geben in einem anderen Buch zu sein. So nebeneinander gestellt scheinen die Abweichungen auch längst nicht so schlimm zu sein, wie es beim lesen des ganzen Buches erscheint, aber es erzeugt wie gesagt eine ganz andere Grundstimmung. Die Flapsigkeit der Hobbits soll natürlich den bäuerlich, naiven und weniger gebildeten Hobbit herausstreichen. Persönlich werde ich wohl doch noch in eine weitere Carroux Ausgabe investieren um den Herrn der Ringe auch noch mal vollständig als ebook zu haben, aber die neue Übersetzung ist zumindest für Erstleser sicherlich gut geeignet. Überhaupt finde ich 'die Gefährten' immer am Anfang eher ein wenig langatmig und ich muss mich immer erst , zumindest bis in den alten Wald hinein, motivieren weiterzulesen, bis die Geschichte langsam Fahrt aufnimmt. Aber dann taucht man ein in die vielschichtige, wunderbare Welt von Mittelerde und erkennt, dass die Filme bloß ein kleiner oberflächlicher Ausschnitt sind von einer wunderbaren Welt in die man sich fallen lassen kann und die einen verzaubert und auf eine große Reise in ein unglaubliches Abenteuer mitnimmt. Wer also bislang nur die Filme oder sogar noch gar nichts von Herr der Ringe gelesen hat, ist mit diesem Buch gut beraten. Allerdings würde es sich eher lohnen sofort die komplette Ausgabe, als drei Einzelbände zu kaufen, was preislich deutlich attraktiver ist

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

11.99

(599.50€ / kg)

In den Warenkorb
lieferbar

24.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Statt 15.00 5

10.99 4

In den Warenkorb
Erschienen am 29.09.2022
lieferbar

Statt 7.99

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 7.99

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

14.99

In den Warenkorb
lieferbar

24.99

In den Warenkorb
lieferbar

24.99

In den Warenkorb
lieferbar

Das letzte Versprechen

Hera Lind

4.5 Sterne
(47)
Buch

11.99

Vorbestellen
Erschienen am 02.11.2022
Voraussichtlich lieferbar ab 02.12.2022

14.99

In den Warenkorb
lieferbar

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

6.99

In den Warenkorb
lieferbar

19.99

(8.34€ / Liter)

In den Warenkorb
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Der Herr der Ringe. Bd. 1 - Die Gefährten / Der Herr der Ringe Bd.01 (ePub)
0 Gebrauchte Artikel zu „Der Herr der Ringe. Bd. 1 - Die Gefährten / Der Herr der Ringe Bd.01“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating