Der Mann, der wirklich liebte, Hera Lind

Der Mann, der wirklich liebte (eBook / ePub)

Roman nach einer wahren Geschichte

Hera Lind

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
63 Kommentare
Kommentare lesen (63)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der Mann, der wirklich liebte".

Kommentar verfassen
»In guten wie in schlechten Tagen« - Ein Mann glaubt nicht an das Todesurteil der Ärzte und holt seine Frau zurück ins Leben. Du bist meine Hoffnung.

Als Michael Röhrdanz Angela kennenlernt, weiß er, dass sie...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook9.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 29460631

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Der Mann, der wirklich liebte"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    56 von 73 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    margarete h., 06.05.2010

    Als Buch bewertet

    ich habe mir das Buch für meinen Urlaub gekauft... Ich musste mich zwingen, mit dem Lesen aufzuhören, da meine Angst groß war, nicht mehr weiterlesen zu können... Kennen sie das? dass man "Angst" hat, dass man dann dieses Buch, das einen so "mitnimmt" und zu Tränen rührt... DANN nicht mehr in die Hand nehmen kann... nicht mehr mitfühlen.. nicht mehr weinen kann... Noch nie habe ich von so einer großen Liebe gehört... ich bewundere BEIDE so sehr... ich habe so eine Hochachtung vor diesen beiden KÄMPFERN... Egal ob er es war, oder ob sie es war... Da schätzt man sein gesundes Leben und denkt auch...WIE SCHNELL... von einer Sek. auf die andere...kann dein Leben TOTAL ANDERS SEIN... ABSOLUT MITREIßEND::RÜHREND:::es fesselt einen dermaßen... ausgezeichnet xxxxx 100%ig mitreißend ist dieses Buch natürlich,- weil es Wahrheit ist...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    29 von 42 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    R.,Anke, 25.10.2010

    Als Buch bewertet

    Ich bin keine Freundin vom Bücher lesen, aber als ich das Buch in die Hand nahm, war ich daran total gefesselt. Ich hatte es innerhalb von 24 Stunden aus. Anfangs hatte ich Angst, dass ich durch dieses Schicksal nicht mehr zur inneren Ruhe kommen könnte, da ich selbst schon sehr viel durch gemacht habe, aber das was da passiert, ist wohl kaum zu übertreffen.
    Eine Geschichte, die wirklich ins Herz und nie wieder aus dem Kopf geht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    39 von 56 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Timme Franziska, 29.03.2010

    Als Buch bewertet

    Dieses Schicksal kann jeden jederzeit selbst widerfahren. Ein packender Roman, man kann sich sehr gut in die Situation hineinversetzen und er steht der Realität nahe. Dieses Buch sollte jeder lesen - es regt sehr zum Nachdenken an

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    25 von 44 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Julia K., 30.03.2010

    Als Buch bewertet

    ...auch ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen...
    die wirklich ergreifende Geschichte des Michael Röhrdanz und seiner Familie vermag sowohl tiefe Rührung als auch schockierte Fassungslosigkeit auszulösen und ich habe beim Lesen oft die Tränen zurückhalten müssen - aus beiden Beweggründen heraus...
    Unfassbar, welchen Schicksalsschlägen ein besonders starker (oder besonders liebender?) Mensch zu trotzen in der Lage ist (denn die Hoffnung stirbt ja zuletzt) und auch erschreckend, welche Tragödien sich einfach so unter uns abspielen!
    Ich bin noch ganz gefangen in der Geschichte und werde vermutlich noch lange darüber nachdenken.
    Und: Michael Röhrdanz, Sie sind ein unglaublich besonderer Mensch und ich wünsche Ihnen ab sofort nur noch Sonnenschein!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    32 von 51 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    dani, 03.02.2011

    Als Buch bewertet

    ich bin wirklich keine, die jetzt viel liest, aber dieses buch ist das beste, was ich bis jetzt gelesen habe, von der ersten bis zur letzten seite hochintressant, mitreißend.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    21 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Patricia, 12.04.2010

    Als Buch bewertet

    Also wo ich dieses Buch gelesen habe, war i zu Tränen berührt. Dieses Schicksal kann jeden von uns treffen, und mir ist jetzt erst bewusst geworden, wie kostbar jede Sekunde ist die man auf dieser Welt Gesund verbringt.Ich kann dieses Buch nur weiter empfehlen, der mehr aus seinem Leben lernen will...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    25 von 41 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anne K., 21.04.2010

    Als Buch bewertet

    Ich bin ebenfalls völlig hin und weg gewesen von dem Buch, der Familie, der Liebe!!!
    Anderthalb Tage, dann war ich durch! Auch wenn nicht alles in diesem Buch der Wahrheit entspricht, so habe ich mit Herrn Röhrdanz, vor allem mit der Tochter mitgelitten, mich mit gefreut und immer wieder über den bedingungslosen Zusammenhalt der Familie gestaunt!!
    Kompliment Frau Lind!!
    Vielen Dank Herr Röhrdanz für soviel Einblick in ihr Leben!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    28 von 45 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabrina, 14.05.2010

    Als Buch bewertet

    Sehr fesselndes Buch!!! Eine wahre Geschichte, die wirklich jedem passieren kann und ein Mann mit einer unvorstellbaren Kraft zu kämpfen!! Eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    25 von 43 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Renate S., 17.03.2010

    Als Buch bewertet

    Das Buch - von Hera Lind, nach einer wahren Begebenheit, meisterlich erzählt - hat den Leser schon nach wenigen Seiten in seinen Bann gezogen.
    Ein schwerer Schicksalsschlag aus heiterem Himmel verlangt Michael R. alles ab und bringt ihn an den Rand seiner Leistungsfähigkeit. Seine geliebte, mit dem dritten Kind schwangere Frau Angela erleidet einen Hirnschlag und wird von den Ärzten aufgegeben. Doch mit unerschütterlicher Kraft kämpft Michael R. für seine Frau und das Baby. Unglaubliches wird zur Realität.
    Beeindruckend - fesselnd - anrührend - empfehlenswert!
    Renate S.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    17 von 30 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    simone w., 07.03.2010

    Als Buch bewertet

    dieses buch liest sich fantastisch. einfach nur mitreißend.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Der Mann, der wirklich liebte (eBook / ePub)

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Mann, der wirklich liebte“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating