Die booksnacks Kurzgeschichten Reihe: Mojo Verde (Kurzgeschichte, Krimi), Julia Meumann

Die booksnacks Kurzgeschichten Reihe: Mojo Verde (Kurzgeschichte, Krimi) (eBook / ePub)

Julia Meumann

Durchschnittliche Bewertung
3Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

3 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne1
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die booksnacks Kurzgeschichten Reihe: Mojo Verde (Kurzgeschichte, Krimi)".

Kommentar verfassen
Köstlich skurril, doch kulinarisch nicht ganz unbedenklich
...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook2.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 100135145

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die booksnacks Kurzgeschichten Reihe: Mojo Verde (Kurzgeschichte, Krimi)"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    mabuerele, 01.06.2018

    „...Draußen schüttelten sich die Palmen wie riesige Puderpinsel im zunehmenden Wind...“

    Ilva und ihr Mann verbringen ein paar Wintertage auf den Kanaren. Am ersten Tag scheint alles zu passen. Das Essen schmeckt, sie unternehmen viel gemeinsam und der Tag klingt angenehm aus. Am nächsten Morgen schläft er aus, während Ilva schon zeitig auf den Balkon steht. Plötzlich stürzt neben ihr eine Frau in die Tiefe. Sie saß gestern am Nachbartisch und hat die Runde mit ihrer Lebensgeschichte unterhalten.
    Die Autorin hat einen amüsanten Kurzkrimi mit einem etwas anderen Amoklauf geschrieben.
    Der Schriftstil lässt sich angenehm lesen. Die Umgebung des Hotels wird detailliert und mit passenden Metaphern beschrieben, wie das Eingangszitat zeigt. Nach dem Sturz der Frau zieht das Tempo schnell an. Als Ilva ihre Entscheidungen trifft, ahnt sie nicht, dass sie dem Täter schon gegenüber stand. Ihr hat er nichts getan. Warum? Wer das wissen will, sollte die Geschichte lesen.
    Der Kurzkrimi hat mir sehr gut gefallen. Der Autor ist es gekonnt gelungen, zwei Schriftstile miteinander zu kombinieren, den romantischen des ersten Tages und dann spannungsgeladenen am Tag darauf.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    Sandra8811, 31.05.2018

    Wie kam ich zu der Kurzgeschichte?
    Ich habe bereits zwei booksnacks-Kurzgeschichten gelesen und würde mich schon fast als Fan bezeichnen.

    Cover:
    Das rote Cover ist sehr auffällig. Die Dame mit dem Hut wirkt als wäre sie entweder reich oder im Urlaub.

    Inhalt:
    Ilva und ihr Mann fliehen vor dem Winter auf die Kanaren. Dies sollte eher ein nicht so typischer Urlaub werden.

    Handlung und Thematik:
    Tendenziell finde ich es toll über Urlaube zu lesen, die nicht der Norm entsprechen. Auch Krimis mag ich sehr gerne. Die Protagonistin verhielt sich unrealistisch. Wer denkt in einer Gefahrensituation daran, seine Zähne nicht geputzt zu haben? Auch die Tauben-Aktion fand ich nicht gerade realistisch…

    Charaktere:
    Leider konnte ich nicht wirklich eine Beziehung zu Ilva und/oder ihrem Mann aufbauen.

    Schreibstil:
    Wie bei den booksnacks-Kurzgeschichten üblich befindet sich gleich am Anfang eine Beschreibung, was einen bei den Kurzgeschichten erwartet. Dann gings gleich weiter zur Kurzgeschichte: Leider war mir bei der Story der Anfang zu langatmig und dann auf einmal passierte viel zu viel und das auch noch viel zu schnell…

    Persönliche Gesamtbewertung:
    Dies war die dritte booksnacks Kurzgeschichte die ich gelesen habe, aber bislang die schlechteste… Die Idee war gut, aber leider für mich nicht gut genug umgesetzt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Die booksnacks Kurzgeschichten Reihe: Mojo Verde (Kurzgeschichte, Krimi)“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating