Die Entführung, Karin Lindberg

Die Entführung (eBook / ePub)

Prescott Sisters 2 - Liebesroman

Karin Lindberg

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
5 Kommentare
Kommentare lesen (5)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Entführung".

Kommentar verfassen
DIE ENTFÜHRUNG - Prescott Sisters 2

Eine ungewöhnliche Begegnung, sehnsüchtige Blicke, brennendes Verlangen ...

Dass jemand Megans bislang so geordnetes Leben auf einen Schlag durcheinanderbringen könnte, war für sie undenkbar. Doch als sie...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook2.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 88107172

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Alles portofrei! Jetzt bestellen und sparen!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Entführung"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    Belis, 07.06.2017

    Ein Fehler wird zum Glücksfall
    Megan Prescott, die Nummer zwei im Familienkonzern, arbeitet nahezu Tag und Nacht.
    Trotzdem zweifelt ihr Vater manche Entscheidungen Megans an. Völlig überrumpelt findet sie sich verschnürt wie ein Packet in einem schwarzen SUV wieder. Was soll das werden? Als sie begreift das sie entführt wurde und vor allem von wem, verändert sich ihre Wut. Die ungeplante Auszeit hat weitreichende Folgen…..

    Karin Lindberg schreibt wie bereits im ersten Band der „Prescott Sisters“ emotional und lebendig. Durch bildhafte Beschreibungen fühle ich mich bald mitten in der Geschichte. Der Prolog lässt bereits erahnen wer hier mit wem Katz und Maus spielt. Die Ereignisse spielen sich wieder innerhalb kurzer Zeit ab, und in der Ich-Erzählung aus Megans Sicht läuft wie jedes Mal, nicht alles glatt. Schwierigkeiten gilt es zu überwinden und Probleme zu lösen.

    Megan, eine pflichtbewusste Tochter und Schwester, erkennt in ihrem unfreiwilligen Aufenthalt außerhalb der Verpflichtungen die Chance das Leben an sich ran zu lassen. Doch zurück im Alltag entgleitet ihr ihr neu gefundenes Selbstbewusstsein wieder.
    Ihre Entführung entpuppt sich als Möglichkeit für zwei Menschen sich kennen zu lernen – wie es ohne diesen „Fehler“ nie stattgefunden hätte.

    Romantik mit einer Prise Erotik, gepaart mit der Erkenntnis das Ehrgefühl und Pflichtbewusstsein nicht notwendigerweise Spaß und Liebe ausschließen. Vertrauen lernen, Mut beweisen und manche unkonventionelle Aktion führen letztendlich zum Erfolg.
    Die Autorin hat mich wieder erfolgreich in die Welt Shanghais entführt und mir ein fesselndes Lesevergnügen beschert. Ich konnte träumen….
    Der zweite Band der Prescott Sisters ist auch ohne Vorkenntnisse zu lesen. Die bereits bekannten Personen werden in Kurzfassung vorgestellt.
    Ich freue mich bereits auf das nächste Liebesabenteuer, laut Vorschau bekommt Kate dann Gesellschaft in Form eines Meisterdiebs.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Sabine aus Ö - Lesen und Träumen, 17.06.2017

    Mir hat dieser Band fast noch besser gefallen als Band 1. Hier geht es um die älteste der Schwestern, Megan.

    Ich mochte sie sehr, Sie ist die Vernünftige von den fünf Schwestern, musste von jung auf für sie sorgen und sie miterziehen - das hat aus ihr eine Frau gemacht, die verantwortungsbewusst ist, sich immer um alles kümmert und für alle da ist. Doch irgendwann sind die Akkus leer - und genau da startet die Geschichte. Die Autorin hat einen gewohnt flüssigen Schreibstil, und ich konnte mich gleich in die Geschichte einfinden. Megan war mir sympathisch - einerseits, weil sie eben so vernünftig und verantwortungsbewusst ist, andererseits aber auch, weil man sie von ihrer verwundbaren Seite kennenlernt, als sie zeigt, dass sie nicht immer so stark ist, wie sie nach außen wirkt.

    Es zeigt sich im Laufe der Geschichte und im Zuge der Entführung, dass nicht immer alles schwarz-weiß ist und dass es gut ist, manchmal nicht immer gleich das Offensichtliche zu glauben. Unvorhergesehene Wendungen machen die Geschichte spannend und haben mich locker beim Buch bleiben lassen, sodass ich es in einem Zug ausgelesen habe.

    Die Erotikszenen prickeln und sind ansprechend geschrieben, und auch die Charaktere neben Megan und ihrem Entführer sind glaubhaft und lebensecht beschrieben, und ich finde es schön, dass man so nebenbei immer auch vom Leben von Megans Schwestern mitliest, und ich mag ganz einfach ihre Großmutter - die ist echt toll :-)

    Fazit. Auch Teil 2 der Serie konnte mich voll überzeugen mit Charakteren, in die ich mich gut hineinversetzen konnte, einer spannenden Geschichte und natürlich viel Liebe und durchaus auch ein wenig Romantik. Ich vergebe hier gern die volle Sternzahl.

    Ich danke dem bookrix-Verlag für die Zurverfügungstellung des Leseexemplares, was jedoch meine ehrliche Meinung nicht beeinflusst hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Die Entführung (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Entführung“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
Nur heute im Online-Adventskalender: 5.- € Gutschein auf viele ausgewählte Geschenk-Ideen!

Nur heute: 5.- € Gutschein auf Geschenk-Ideen!

Nur heute im 15. Türchen unseres Online-Adventskalenders erhalten Sie 5.- € Rabatt auf eine von vielen ausgewählten Geschenk-Ideen für SIE & IHN! Jetzt schnell zugreifen - alles nur, solange der Vorrat reicht!

X
schließen