Die Jagd (eBook / ePub)

Kurzthriller

Paul Finch

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Jagd".

Kommentar verfassen
Alexa will den Polizisten nur kurz nach dem Weg fragen, doch dann durchbrechen drei Schüsse die Stille der Nacht. Den Mann, der gefeuert hat, entdeckt sie zu spät. Aber der Unbekannte wird nicht aufgeben, ehe er die einzige Zeugin seiner Tat zum Schweigen gebracht hat …

Ein spannungsgeladener Kurzthriller vom Autor von »Mädchenjäger« und »Rattenfänger«.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook0.00 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 60611554

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Jagd"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    16 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Afrikafrau, 05.12.2014

    „Die Jagd“ von Paul Finch, ist ein kurzer Thriller, den ich als Gratis – Ebook erhalten habe. Nachdem ich von „Mädchenjäger“ und „Rattenfänger“ begeistert war, habe ich diese Kurzgeschichte vor dem Einschlafen verschlungen. Der Autor hält die Spannung, obwohl die Handlung nur eine nächtliche „Verfolgungsjagd“ beinhaltet.

    Inhalt:
    Alex fährt nachts, ohne Orientierung, auf einer englischen Landstraße, als ein Verkehrspolizist sie wegen zu schnellen Fahrens, anhält. Er macht ihr ein Angebot, gegen Sex würde er eine Anzeige fallen lassen. Alex hat das Gespräch aufgenommen und kann dessen unmoralisches Angebot damit beenden. Als sie wendet, um den richtigen Weg zu suchen, sieht sie, wie der Polizist von einer schwarz gekleideten Person mit Sturmhaube erschossen wird. Der Täter verfolgt Alex mit dem Auto, danach über Feld und Wald. Unter Todesangst kämpft sie um ihr Überleben.

    „Kurze“ Thrillerspannung, die ich in einem Rutsch gelesen habe. Paul Finch ist ein Autor, von dem ich weitere Bücher lesen werde. Dieser Kurzthriller erhält von mir die Benotung: „gut“! Als Gratislektüre sogar "sehr gut".

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Die Jagd (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Jagd“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating