Die Magic Academy-Reihe: Magic Academy - Das erste Jahr (eBook / ePub)

Rachel E. Carter

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
7 Kommentare
Kommentare lesen (7)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne4
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 7 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Magic Academy-Reihe: Magic Academy - Das erste Jahr".

Kommentar verfassen
In einer Welt voller Magie und Rivalen traue nur dir selbst!

Die 15-jährige Ryiah kommt mit ihrem Zwillingsbruder an die Akademie. Die berüchtigtste Ausbildungsstätte ihres Reichs, an der nur die besten Schüler aufgenommen werden. Nur fünfzehn...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook9.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 85893899

Verschenken
Auf meinen Merkzettel

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Magic Academy-Reihe: Magic Academy - Das erste Jahr"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ann-Sophie S., 05.04.2018

    Als Buch bewertet

    Cover:
    Das Cover hat mir auf den ersten Anhieb gefallen! Es macht sofort Lust auf eine Fantasygeschichte mti einer starken Protagonistin. Damit macht das Cover nicht nur neugierig, sondern passt damit auch sehr gut zur Geschichte. absolut gelungen!

    Inhalt:
    "Mgic Academy - das erste Jahr" ist der Beginn eines spannenden Abenteuers. Die Geschichte fängt sofort sehr spannend an, weswegen ich gleich mitten drin war und das Buch ehrlicherweise auch nicht mehr aus der Hand legen konnte. Die Handlung war sehr gut durchdacht mit spannenden Ereignissen und Wendungen. Ich fieberte sehr mit der Protagonistin Ryiah und ihren Freunden mit. Es passiert sehr viel, aber es ist nicht so, dass es mir zu viel wurde, sondern der Spannungsbogen die ganze Zeit über angenehm hoch gehalten wurde. Für mich war dieses Buch ein großartiges Abenteuer, dessen Fortsetzung ich nicht erwarten kann!


    Charaktere:
    Allen voran gefiel mir die Protagonistin Ryiah besonders gut. Sie war nicht die typische Heldin mit besonderen Fähigkeiten, mit denen sie quasi sofort die Welt eroberte, sondern sie muss sich alles hart erkämpfen. Ihre starke Persönlichkeit beeindruckte mich und ich fand es sehr spannend, sie zu begleiten. Weitere bedeutende Charaktere wie ihr Bruder Alex oder ihre Freundin Ella sowie Prinz Darren und sein Gefolge konnten mich ebenso überzeugen. Alle Charaktere bekamen ausreichend Raum, sodass ich ihr Denken und Handeln verstehen konnte bzw, sie immer besser kennenlernte. Die Autorin hat die Geschichte mit authentischen Persönlichkeiten ausgestattet, die für sehr viel Lesespaß sorgten.


    Schreibstil:
    Rachel Carter konnte mich mit ihrem Schreibstil definitiv überzeugen. Ihr Buch las sich weg wie nichts, sodass ich erschreckend schnell am Ende war. Die Autorin hat einen leichten, aber intensiven Stil, würde ich behaupten, denn sie hat mich restlos in Ryiaghs Geschichte entführt. Die Ich-Perspektive der Protagonistin gefiel mir beim Lesen sehr gut, da ich zu ihr eine besonders enge Bindung aufbauen konnte und es die Geschichte noch dazu sehr spannend machte.


    Fazit:
    Ich möchte am liebsten sofort weiterlesen! Ich bin sehr froh, dass die Fortsetzung bald erscheint, denn bereits der erste Band der Reihe konnte mich total begeistern! Eine fesselnde Handlung, die zu keinem Zeitpunkt künstlich wirkte, sondern von Anfang bis Ende mit spannenden Szenen und Überraschungen überzeugen konnte. Ich kann euch die Geschichte absolut empfehlen! Ein sehr lesenswertes Abenteuer!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Susanne G., 17.09.2018

    Als Buch bewertet

    Kurzbeschreibung

    Ryiah und ihr Zwillingsbruder Alex sind auf dem Weg ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen, in der Akademie Jerars. Dort möchte Ryiah eine Kriegern werden, während ihr Bruder lieber ein Heiler ist.
    Beide lernen nicht nur dass die Anforderungen der Akademie ihnen alles abverlangt, sondern dass die meisten ihre Ausbildung abbrechen. Das erste Jahr ist das Jahr, das entscheidend ist und bestimmt wer von den Neulingen bleiben darf. Laut der Akademie nehmen sie nur 15 Schüler auf. Für Ryiah eine Zeit des Hoffen, Bangens und des Kampfes mit sich selbst und anderen, um ihrem Traum ein Stück näher zu kommen und ihre wahre Begabung zu erkennen.




    Cover
    Das Cover ist so klasse und zeigt für mich Ryiah wie sie mit ihrer Gabe experimentiert, die sie hier auf dem Cover schon sehr gut im Griff hat. Gefällt mir auch sehr gut von dem ganzen Aufzug her.




    Schreibstil

    Die Autorin Rachel E. Carter hat eine interessante Welt erschaffen, in der nicht nur Magie einen hohen Stellenwert hat, sondern auch eine Akademie, die für die Ausbildung und den Nachschub der Truppen im Land sorgen soll. Dabei gibt es auch hier wieder die typischen Klassenunterschiede von arm zu reich, von gutaussehend zu hässlich, von ungeschickt zu fabelhaft.
    Ich war gespannt was mich hier für Protagonisten erwarten und vor allem mit welcher Intention sie mir begegnen würden und war von der ausgearbeiteten Charakteristika begeistert. Zum einen lernt man die junge Ryiah kennen, die immer versucht Stärke auszustrahlen, auch wenn sie manches Mal denkt, dass ihr Ehrgeiz ihr nicht hilft.
    Ihr Wille ist vergebens beim lernen, so kommt es ihr des öfteren vor . Der einzige, der sie anzustacheln scheint, es ihm und den anderen zu beweisen ist Prinz Darren, der als einer der ersten von der Königsfamilie überhaupt diese Akademie besuchen darf.
    Zwischen beiden fliegen die Funken und die Idee gefällt mir sehr gut und macht Lust auf Band zwei.






    Meinung

    Ein Leben des Kampfes …

    Genau der erwartet die junge Ryiah die man hier kennenlernt. Aus ihrer Sicht ist es ihr Lebenstraum eine magische Fähigkeit zu haben und zu den Kriegern zu gehören.
    Sie liebt es und muss lernen, das an dieser Schule nicht nur ein paar Dorfjungen anwesend sind wie aus dem Dorf wo Ryiah mit ihrem Zwillingsbruder herkommt, sondern hier schon ausgefeilte Kampfkunst auf sie wartet die sie erst einmal aufholen muss mit hartem Training. Dazu der Unterrichtsstoff der zeitmässig manches Mal gar nicht zu schaffen ist.

    Mir gefällt die Art ihres Ehrgeizes, wenn man wirklich will. Dieses Festbeißen in eine Idee, einen Traum.
    Toll gemacht und vor allem nachvollziehbar. Dazu der fesselnde Schreibstil, der einfach nur Lust auf mehr macht, für mich ein absolutes Jahres Highlight das mich hier in seinen Bann ziehen konnte.
    Ich bin gespannt wie es Ryiah in ihrer Ausbildung ergehen wird und auch wie die Gefühle von ihr und Darren, die sich an und abzustoßen scheinen weiterentwickeln werden.




    Fazit

    Ein gelungener Einstieg in eine faszinierende Reihe der Lust auf mehr macht!
    Ein Wunsch der größer ist als die Pein und der Schmerz dorthin.



    Die Reihe

    – Magic Academy – Das erste Jahr
    – Magic Academy – Die Prüfung
    – Magic Academy – Die Kandidatin (Vö. Oktober 2018)


    5 von 5 Sternen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Die Magic Academy-Reihe: Magic Academy - Das erste Jahr (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Magic Academy-Reihe: Magic Academy - Das erste Jahr“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating