Die Nemesis-Reihe: Nemesis - Verräterisches Herz (eBook / ePub)

Anna Banks

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

3.5 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne2
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Nemesis-Reihe: Nemesis - Verräterisches Herz".

Kommentar verfassen
Kann sie ihr Herz zum Schweigen bringen?

Sepora ist es gelungen, einen Waffenstillstand zwischen ihrem Vater und ihrer großen Liebe Tarik auszuhandeln, doch der Preis dafür ist hoch. Ihr Vater hat Prinz Tarik ihre Hand angeboten und Tarik hat...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • Buch - Nemesis - Verräterisches Herz
    12.99 €

Print-Originalausgabe 12.99 €

eBook9.99 €

Sie sparen 23%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 93162674

Verschenken
Auf meinen Merkzettel

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Nemesis-Reihe: Nemesis - Verräterisches Herz"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Zeilenfluegel, 18.07.2018

    Als Buch bewertet

    Nachdem ich lange auf die Fortsetzung von 'Nemesis' warten musste, konnte ich nicht anders, als mich endlich auf diesen zweiten und letzten Teil der Reihe zu stürzen.

    Das Verhältnis zwischen Sepora und Tarik ist gelinde gesagt angespannt, obwohl jeder von ihnen noch Gefühle für den anderen verbirgt. Sie haben jedoch deutlich größere Probleme, als ihre Gefühle füreinander, auch wenn sie bald gemeinsam Theoria regieren sollen. Die stille Seuche wütet weiter und immer mehr Feinde geben sich zu erkennen.

    In diesem Teil geht es aber nicht nur um Theoria und Serubel, dieses Mal sind auch die anderen Königreiche mit entscheidenden Rollen dabei und bringen frischen Wind in die Wüste. Vollkommen verschiedene Kulturen, Welten und Menschen mit den unterschiedlichsten Fähigkeiten treffen aufeinander, schmieden Bündnisse oder bekämpfen sich als Feinde.

    Die Spannung blieb das ganze Buch über erhalten, da sich die Protagonisten pausenlos neuen Hindernissen, Intrigen und Verschwörungen stellen müssen. Die Geschichte hat mich immer wieder aufs Neue überrascht, sodass ich das Buch kaum aus der Hand legen konnte.

    Anna Banks hat einen sehr besonderen Schreibstil, sowohl locker, als auch anspruchsvoll, mit dem sie mich total in ihren Bann zieht und der die Geschichte noch authentischer macht.


    Fazit:

    Mit diesem brisanten, magischen und immer wieder überraschenden Buch hat Anna Banks ein spektakuläres Finale geschaffen. Ich liebe es.

    Ich gebe 'Nemesis - Verräterisches Herz' 4 von 5 Sternen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Magnolia - Time 4 Books and more, 16.08.2018

    Als eBook bewertet

    Ich war von „Nemesis – Geliebter Feind“ so angetan das ich an „Nemesis - Verräterisches Herz“ gar nicht vorbei konnte. Der Einstieg ist mir nicht ganz optimal gelungen aber nach den ersten Kapiteln konnte ich mich an einige Gegebenheiten aus Band eins erinnern. Der Schreibstil ist auch hier wieder überzeugend.

    Ich mochte die Protagonisten Sepora und Tarik sehr auch wenn es mir etwas weh tut wie Sepora gegen ihr Herz handeln will. Dennoch finde ich beide Protagonisten sehr stark und sie harmonieren sehr gut miteinander. Beide konnten mich sehr überraschen und Überraschungen kamen auch von anderer Seite. Den Verräter hätte ich an der Stelle niemals vermutet so dass mich diese Wendung auch überraschen konnte.

    Die Idee und die Umsetzung haben mir durchaus gefallen. Nach dem Einstieg konnte ich mich recht gut auf die Geschichte einlassen dennoch konnte sie mich nicht ganz so gut mitreißen wie Band Eins. Mir fehlte einfach das gewisse Fünkchen. Aber auch hier gab es Überraschungen, Wendungen und auch Spannende Szenen. Insgesamt ist „Nemesis - Verräterisches Herz“ durchaus gelungen und ich fühle mich gut unterhalten aber ich habe auch etwas mehr erhofft und erwartet.

    Das Cover passt hervorragend zu „Geliebter Feind“. Auch der Klappentext konnte mich ansprechen wobei ich in der Tat so neugierig war wie es weiter geht das mich der Klappentext eher wenig beeinflusst hat.



    Fazit:
    Eine gelungene Fortsetzung die aber hinter meinen Erwartungen bleibt. Ich habe mir erhofft das mich „Nemesis - Verräterisches Herz“ ebenso mitreißt wie „Geliebter Feind“, das war nicht ganz der Fall dennoch fühle ich mich gut unterhalten. Ich kann „Nemesis - Verräterisches Herz“ sehr empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Toni G., 05.08.2018

    Als Buch bewertet

    Die Schreibweise der Autorin ist locker, leicht zu verfolgen und sorgt mit der Sichtweise von beiden Charakteren dafür, dass ich als Leser einen schönen Überblick erhalten habe. Man konnte in beide Köpfe hineinschauen und hatte somit immer einen kleinen Vorsprung. :)

    Insgesamt muss ich sagen, dass mir dieser zweite Band ganz gut gefallen hat allerdings verbirgt er für mich persönlich auch ein paar schwierige bzw. schwache Passagen.

    Wir starten mit dem Übergang vom ersten in den zweiten Band, sodass man als Leser eigentlich nicht wirklich etwas verpasst. Wir erhalten Einblick in die Gedanken von Sepora und Tarik, welche beide noch Gefühle füreinander haben und gleichzeitig doch auch vorsichtig gegenüber sind. Beide haben sich gegenseitig verletzt, sodass das Vertrauen gewaltig darunter gelitten hat.

    Im ersten Teil der Geschichte geht es somit vor allem darum, dass diese beiden Charaktere ein bisschen umeinander her laufen und gleichzeitig gegenseitig meiden und auf der anderen Seite um viele diplomatische Belange. Es ist ein ständiges Hin und Her, es wird gezettert und gewettert und letztlich doch keine wirklichen Entscheidungen getroffen.

    Im zweiten Teil der Geschichte geht es dann schon wieder etwas spannender und interessanter voran. Es werden Personen entführt, es werden Kämpfe ausgetragen und interessante Wendungen eingebaut. Hierbei fand ich es nur so unglaublich schade, dass gerade beim finalen Schlag irgendwie die Vorbereitung mehr Raum erhalten hat als der eigentliche Kampf. Auch gewisse Siege hat man eigentlich gar nicht richtig wahrnehmen können, sie wurden für mich zu schnelllebig und nicht greifbar abgearbeitet.

    Das Ende ist passend zum Buch und finde ich ganz schön gewählt, wobei ich die vielen Missverständnisse und nicht ausgesprochenen Tatsachen tatsächlich etwas nervend fand. Sehr gerne mochte ich auch Sethos, wobei er mich in diesem zweiten Band wirklich öfters mal mit seiner Sturheit und seinem stetigem Wandel einige Nerven gekostet hat.

    Letztlich muss ich sagen, dass mir die gesamte Geschichte ganz gut gefallen hat aber der erste Band für mich um einiges spannender und packender ausgebaut wurde.

    Mein Gesamtfazit:

    Mit „Nemesis – Verräterisches Herz“ hat Anna Banks einen nicht ganz so starken zweiten und finalen Band der Reihe geschaffen. Die Charaktere waren mir teilweise etwas zu wankelmütig und auch die Umsetzung blieb insgesamt etwas zu ruhig und spannungslos. Als es richtig Mitte/Ende des Buches endlich etwas heikler wurde, war die Lösung für mich persönlich leider zu schnell abgehandelt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Die Nemesis-Reihe: Nemesis - Verräterisches Herz (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Nemesis-Reihe: Nemesis - Verräterisches Herz“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating