Die Schwerter Band 4: Hexenjagd (eBook / ePub)

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Der Mann sah ihn an. »Sagen wir, die Hexe genießt hier gewisse ... Sonderrechte.« - Dante nickte. »Das heißt, man nimmt in Kauf, dass ab und an Menschen verschwinden.«

Endlich ist es so weit! Überall in der Stadt freut man sich auf den Winterwundermarkt...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 57552957

eBook0.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 57552957

eBook0.99
Download bestellen
Der Mann sah ihn an. »Sagen wir, die Hexe genießt hier gewisse ... Sonderrechte.« - Dante nickte. »Das heißt, man nimmt in Kauf, dass ab und an Menschen verschwinden.«

Endlich ist es so weit! Überall in der Stadt freut man sich auf den Winterwundermarkt...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Die Schwerter Band 4: Hexenjagd"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Zsadista, 27.10.2014

    Unsere Helden sind wieder unterwegs. Immer noch versucht Dante heraus zu finden, was es mit der Münze auf sich hat. In der Stadt, wo er sich Aufklärung erhofft gastiert gerade der Winterwundermarkt. Attraktion darauf ist die Zigeunerin und Hexe Karayana mit ihren Fabelwesen und Kreaturen. Doch dann werden die Leute von einer Bestie angegriffen. Die Schwerter werden angeheuert, sich um die Sache zu kümmern. Aber war es wirklich eine der Kreaturen? Oder steckt etwas ganz anderes dahinter.

    Teil vier der Serie um die und mittlerweile bekannten Helden ist nicht ganz so rasant wie die Vorgänger. Mir hat der Teil jedoch sehr gut gefallen, weil man etwas mehr von Mel erfahren hat. Ich mag die Magierin … Verzeihung, Zauberin. Ich bin gespannt, wie die Geschichte weiter geht. Wann das Geheimnis der Münze ergründet wird und welche Gefahren noch auf die drei Helden warten werden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Thomas Lisowsky

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Schwerter Band 4: Hexenjagd“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating