Ein Fall für Constable Evans-Reihe: 9 Tödliche Melodie (eBook / ePub)

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Freudige Ereignisse und grausames Spiel - der neunte Teil von New-York-Times-Bestsellerautorin Rhys Bowen
Constable Evans ermittelt wieder: Cosy Krimi für spannende Lesestunden


Nur noch zwei Wochen, dann darf Evan seine Bronwen endlich heiraten....
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 128914556

eBook4.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 128914556

eBook4.99
Download bestellen
Freudige Ereignisse und grausames Spiel - der neunte Teil von New-York-Times-Bestsellerautorin Rhys Bowen
Constable Evans ermittelt wieder: Cosy Krimi für spannende Lesestunden


Nur noch zwei Wochen, dann darf Evan seine Bronwen endlich heiraten....

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Ein Fall für Constable Evans-Reihe: 9 Tödliche Melodie"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    Annette G., 07.11.2019

    Musikalisch gut

    Evan liebt seine Browen über alles sehr. Er hat dabei auch vor, sie zu heiraten, da er sie von Herzen sehr mag. Eines Tages ist Evan unterwegs und trifft einen Wanderer, der seine Freundin Shannon auf einer Wandertour verloren hat. Sie ist spurlos verschwunden und man ist auf der weiten Suche nach ihr.....Dann erhält Evan einen ganz besonderen Umschlag......

    WAS ist das Geheimnis in diesem Umschlag???

    Wird die junge Frau gefunden werden???

    Ich habe mir diese Geschichte in aller Ruhe durchgelesen und gleich am Anfang fand ich das Glossar sehr hervorragend erklärt. Beim lesen im weiteren Verlauf habe ich dabei auch etwas mitgezittert - so gut würde es formuliert.

    Unheimlich wurde es mir dabei auch etwas. Ich habe mich dabei auch herrlich gegruselt und auch von Herzen gefreut. Lediglich ein Wort musste ich dabei nachsehen.

    Evan und Browen sind mir dabei von Anfang an auch sympathisch gewesen und ich habe mich sehr wohlgefühlt beim lesen. 

    Daher gebe ich diesen netten ebook auch sehr gerne die vollen 5 Sterne Plus ein Lob dazu an die liebe Autorin und allen daran Beteiligten.

    🐶lichst empfehlen kann ich es Jedem von Euch🐶

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Caroas, 02.11.2019

    Musik kann tödlich sein

    Evan ist ein Typ den man gerne um sich hätte, ein Polizist der für alle da ist, hilfsbereit, offen und loyal. Er steht kurz vor der Hochzeit mit Bronwen als ihn ein neuer musikalisch angehauchter Fall an seine Grenzen bringt.

    Evans sucht nach der verschwundenen Freundin eines Touristen, zugleich bekommt er musikalische Hinweise, kann er das Mädchen finden? Während der Suche erfährt er einiges über Bronwen´s Vergangenheit. Als diese entführt wird, kommt Evans an seine Grenzen. Findet er sie rechtzeitig oder ist der Entführer schneller und tötet sie?

    Fazit, ein Krimi der einen durch die Tiefen der Polizeiarbeit führt. Die Autorin führt einen die Arbeit eines Polizisten näher, es wird einem auch beim Lesen bewusst, wie weit die Technik mittlerweilen mithilft Fälle zu lösen. Lesenswert, trotzdem es bereits Bd 9 ist, wird die Geschichte um Evan nicht langweilig und eintönig.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Gertie G., 11.11.2019

    Eigentlich sollte Evan Evans seiner Bronwen bei der Einrichtung ihres gemeinsamen Cottage helfen. Immerhin findet in knapp zwei Wochen die Hochzeit statt. Allerdings fühlt er sich eher als Statist, zumal Bronwens Eltern die Hochzeitsvorbereitungen an sich gerissen haben .Da kommt ihm das Verschwinden einer jungen Frau doch ganz recht. Die Suchaktion verläuft ergebnislos, dabei wird allerdings ein Bunker gefunden.

    Während noch über einen Zusammenhang gerätselt wird, bekommt Evans mysteriöse Botschaften. Gibt es hier einen Zusammenhang mit der vermissten Urlauberin oder betreffen diese Nachrichten Evan und Bronwen? Dann verschwindet auch noch Bronwen ....

    Meine Meinung:

    Wie bereits in den letzten Krimis tritt der eigentliche Kriminalfall zugunsten eines anderen Handlungsstrang zurück. Diesmal führt Bronwens Vergangenheit als Studentin zur spannenden Handlung. Sie ist nämlich nicht die brave, fast tugendhafte Person, wie sie erscheint. In ihrer Jugend als Tochter aus reichem Hause hat sie einigen Unfug getrieben, der Auswirkungen hatte, die nun ans Tageslicht kommen.

    Die Idee mit den musikalischen Botschaften finde ich echt gelungen! Ich kenne das sonst nur aus Spionagegeschichten, in denen Nachrichten per Notenschrift weitergegeben werden. Diana Gabaldon hat diesen Kunstgriff auch in einem Band ihrer Highland-Saga verwendet.

    Ein bisschen zu nervig sind sowohl Bronwens Eltern als auch Evans Mutter, die sich in alles und jedes einmischen. Hoffentlich wird das nach der Hochzeit besser. Doch ich fürchte, mindestens Evans Mutter wird täglich die Frage nach einem Enkelkind stellen. Aber, lassen wir uns überraschen, ob und wann es einen 10. Band geben wird.

    Fazit:

    Wer einen ruhigen Krimi mit ein bisschen schrägen Humor und ausführlichen Landschaftsbeschreibungen ohne Blutvergießen sucht, ist hier richtig. Gerne gebe ich 4 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Isa, 07.11.2019

    Persönlicher Fall für Evan

    Dieses Mal geht es in der Hauptsache um Evan, Bowen und ihre Hochzeitsvorbereitungen.
    Evan ist ein Polizist, der immer hilfsbereit ist, wie auch in dem Fall, als ein Wanderer ihn anspricht und Evan mitteilt seine Freundin Shannon ist auf der Wandertour spurlos verschwunden. Sogleich läuft eine Suchaktion an, bei dieser findet man einen Bunker, aber keine Shannon und geht nun von einer Entführung aus. In der Zwischenzeit erhält Evan musikalische Hinweise und ein Spiel beginnt, das zu Beginn keiner durchschaut. Dann verschwindet Bowen und Evan durchlebt schwierige Momente in seinem Leben. Wird Bowen rechtzeitig gefunden? Haben das Verschwinden Shannons und Bowens einen gemeinsamen Bezug? Dieser Fall ist für Evan sehr persönlich und emotional.
    Das Buch hat sich spannend gelesen, ein Funken Humor war auch vorhanden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Martina M., 03.11.2019

    Constable Evans und seine Verlobte Bronwen stecken mitten in den Hochzeitsvorbereitungen, als Evans von einem Wanderer über das Verschwinden seiner Freundin informiert wird. Die Suchaktion verläuft ergebnislos, dabei wird allerdings ein Bunker gefunden. Während noch über einen Zusammenhang gerätselt wird, bekommt Evans mysteriöse Botschaften. Diese Idee finde ich ausgesprochen gelungen.

    Rhys Bowen, in Bath geboren und in Californien und Arizona lebend, schreibt mit diesem Cosy Krimi die Serie um Constable Evan Evans fort. Es ist der 9. Fall, den der sympathische und pfiffige Polizist löst. Natürlich darf auch in diesem Band der Humor nicht fehlen, auch wenn Evans nicht zum Lachen zumute ist. Ebenso natürlich erhält die Leserin einen Eindruck von der wunderschönen walisischen Landschaft.

    Fazit: ein unterhaltsamer Cosy-Krimi

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Rhys Bowen

0 Gebrauchte Artikel zu „Ein Fall für Constable Evans-Reihe: 9 Tödliche Melodie“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating