Finnisch-Trilogie: Versuchung küsst finnisch (eBook / ePub)

Roman

Mary Kuniz

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

4 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne2
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Finnisch-Trilogie: Versuchung küsst finnisch".

Kommentar verfassen
Ein unverhoffter Kuss, wiederentdeckte Gefühle und jede Menge Chaos. Hat die Liebe zwischen Emilia und Panu eine Chance? Band 1 der romantischen Finnland-Reihe von Mary Kuniz.
Emilia Fahnenbruck hat sich mit zweiunddreißig Jahren bereits mit...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook4.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 108903852

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Finnisch-Trilogie: Versuchung küsst finnisch"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    Niknak, 26.03.2019

    Inhalt:
    (Klappentext)
    Emilia Fahnenbruck hat sich mit zweiunddreißig Jahren bereits mit ihrem eintönigen und lieblosen Leben in ihrer Heimatstadt Mainz abgefunden. Von ihrem Mann und ihrer Mutter fühlt sie sich unverstanden und geht wie betäubt durchs Leben. Auf dem Konzert einer finnischen Band trifft sie jedoch auf den drei Jahre jüngeren Rockstar Panu, der ihre Welt ins Wanken bringt. Ein flüchtiger, jedoch sehr intensiver Kuss verändert alles.
    Emilia erwacht aus ihrer gefühlskalten Trance und begehrt auf einmal gegen ihren Mann und ihre Mutter auf. Doch die Schwierigkeiten, die ihr begegnen, sind mehr als die eigentlich introvertierte junge Frau ertragen kann. Hin und her gerissen zwischen dem Leben, das sie gewohnt ist, und ihren Gefühlen und der Leidenschaft, die Panu in ihr entfacht, muss Emilia eine Entscheidung treffen.

    Mein Kommentar:
    Dieses Buch ist der Auftakt zu einer Trilogie der Autorin Mary Kuniz und in sich abgeschlossen. Der Schreibstil ist locker und leicht und durch die bildhafte Sprache hat man den Eindruck auch vor Ort zu sein. das Buch liest sich sehr schnell und es wird nie langweilig.

    Der Beginn eines jeden Kapitels ist mit einer Liedzeile unterlegt, was ich sehr schön und passend fand, da die Musik eine sehr wichtige Rolle in diesem Buch spielt.
    Die Geschichte besitzt eine Erzählerperspektive, welche einen guten Einblick in alle Charaktere erlaubt. dennoch wird meist die Sicht von Panu oder Emilia erzählt, da sie die beiden wichtigsten Personen darstellen.

    Die Personen sind sehr schön ausgearbeitet und besitzen auch die nötige Tiefe. Dabei kann man auch deren Entwicklung sehr gut nachvollziehen. Vor allem bei Emilia gelingt einem das sehr gut, sie bricht langsam aus ihrem Schneckenhaus aus und beginnt sich Gedanken darüber zu machen, was sie selbst will und was gut für sie ist. Bisher hat sie ihr Leben einfach nur so dahingelebt und all das gemacht, was ihr Ehemann und ihre Mutter von ihr wollten. Doch nachdem sie Panu auf einem Rockkonzert getroffen hat und von ihm "wachgeküsst" wurde, ändert sie so langsam ihr Leben und beginnt es selbst in die Hand zu nehmen. Diese Entwicklung war sehr schön nachvollziehbar und man konnte sich als Leser gut in Emilia hineinversetzen.

    Aber auch Panu verändert sich durch diesen einen Kuss und er will plötzlich nur noch eine Frau und nicht dauernd wechseln und sein Leben genießen. Es war schön mitzuerleben, wie sich beide langsam aufeinander zubewegen. Dennoch gab es immer wieder Schwierigkeiten und Probleme, welche gelöst werden müssen. Dadurch wurde es auch nie langweilig und die Geschichte entwickelte sich auch nicht immer in die erwartete Richtung. So schaffte es die Autorin die Spannung bis zum Schluss aufrecht zu erhalten.

    Es gab sehr viele Gefühle und Emotionen in dieser Geschichte, welche sehr gut bei mir ankamen. Ich konnte mich richtig gut in die Personen hineinversetzen und mit ihnen mitfühlen und mitfiebern. Doch es war nicht nur der emotionale Schreibstil, welcher mich beeindruckt hat, sondern auch, dass Humor und Spannung gleichermaßen vorhanden waren. So ist bei dieser Liebesgeschichte auch ein tolles Maß an Dramatik und Unterhaltung vorhanden. Und es wird somit zu einem Roman für Zwischendurch, der einen nicht so schnell loslässt, da auch erste Themen angesprochen werden. So wird der Leser meiner Meinung nach auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle mitgenommen.

    Besonders toll fand ich es, dass dieser erste Band ein komplettes Ende hat. So kann ich das Buch ohne Cliffhanger auf die Seite legen und es bleiben auch keine Fragen offen. Dennoch war ich so davon begeistert, dass ich mich schon jetzt auf den zweiten und dritten Teil freue und diese mit Sicherheit auch lesen werde.

    Mein Fazit:
    Ein sehr unterhaltsamer Roman über die Liebe und einen Neuanfang in Finnland, der durch Musik unterstützt wird.

    Ganz liebe Grüße,
    Niknak

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Jutta C., 23.01.2019

    Emilia, 33 Jahre alt, seit 15 Jahren verheiratet und scheint nicht glücklich zu sein.

    Bei einem Konzert trifft sie, in ausgelassener Stimmung, Panu den sie intensiv küsst. Dieser Kuss verändet alles, bringt ihr Weltbild ins Wanken.
    Endlich wagt sie es und begehrt gegen ihren Mann und ihre Mutter auf. Emilia merkt sie muss eine Entscheidung treffen.

    Eine emotionale Geschichte in der Emilia viel über sich selbst erfährt und lernt.

    Das Buch ist flüssig geschrieben , man kann das Buch nur schwer wieder aus der Hand legen.

    Ich empfehle das Buch gerne weiter

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Finnisch-Trilogie: Versuchung küsst finnisch (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Finnisch-Trilogie: Versuchung küsst finnisch“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating