Kirche im Aufbruch: 23 Indifferent? Ich bin normal (eBook / PDF)

Indifferenz als Irritation für kirchliches Denken und Handeln

Keine Kommentare vorhanden
Jetzt ersten Kommentar schreiben!
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu "Kirche im Aufbruch: 23 Indifferent? Ich bin normal".

Kommentar verfassen
»Wer bin ich und wenn ja wie viele?« Richard David Prechts Frage passt zu denen, die aus welchen Gründen auch immer nicht oder mal und mal nicht religiös sind. Sie bilden die Mehrheit der Bevölkerung. Für sie bleiben Glauben, Kirche, Gott schlicht...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • Buch - Indifferent? Ich bin normal
    14.80 €

Print-Originalausgabe 14.80 €

eBook11.99 €

Sie sparen 19%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 91734921

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Kirche im Aufbruch: 23 Indifferent? Ich bin normal"

0 Gebrauchte Artikel zu „Kirche im Aufbruch: 23 Indifferent? Ich bin normal“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating