Neuseeland-Saga Band 2: Im Tal der großen Geysire (eBook / ePub)

Neuseelandsaga

Laura Walden

Durchschnittliche Bewertung
2Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

2 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne2
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Neuseeland-Saga Band 2: Im Tal der großen Geysire".

Kommentar verfassen
Im Tal der großen Geysire, auf der Nordinsel Neuseelands, führen die Bradleys ein beliebtes Hotel. Von dort unternehmen sie mit ihren Gästen Ausflüge zu dem achten Weltwunder, herrlichen Sinterterrassen in Weiß und Zartrosa. Doch im Juni 1886...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 8.99 €

eBook7.99 €

Sie sparen 11%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 57294756

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Neuseeland-Saga Band 2: Im Tal der großen Geysire"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 2 Sterne

    8 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kristina K., 30.08.2011

    Als Buch bewertet

    "Im Tal der großen Geysire" wirkt gewollt und unecht. Statt praller Landschaftsbeschreibungen findet die Autorin nur dürre Worte, und die Gefühle der Personen machen einen oberflächlichen, aufgesetzten Eindruck. Die Emotionen berühren nicht, da die Charaktere bis auf wenige Ausnahmen unsympathisch sind und nicht nachvollziehbar handeln. Als sehr störend habe ich empfunden, dass alle dreißig Seiten jemand einen "irren Blick" hat. Das hat auf Dauer einfach nur genervt. Sprachlich ist der Roman durchschnittlich. Bedauerlicherweise hat jede Frau der Familie Bradley ein Geheimnis, das im Laufe des Romans aufgedeckt wird, und diese Häufung ist für meinen Geschmack zu unrealistisch und gekünstelt: Drama um de Dramas willen, aber eben nicht echt. Man kann denn Roman gut zwischendurch lesen, aber er ist zu schlecht, um gut zu unterhalten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    10 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    G., 24.04.2010

    Als Buch bewertet

    Neuseeland um 1900. Die Familie Bradley kommt wieder zusammen weil Mutter Maryann bei einem Ausflug gestürzt ist. Doch das Zusammenkommen aller Familienmitglieder lüftet nach und nach alle wohl gehütete Gehemnissen über Ihre Vergangenheit.

    Die Familiensaga ist sehr spannend zu lesen. Jede Figur birgt ein Geheimnis, Vergangenheit und Zukunft gehen Hand in Hand, eine schöne Landschaft bietet perfekte Kulisse für Liebe, Verrat, Mord, Schicksal, Mythen und Geister.
    Die schöne Geschichte ist in sich sehr spannend, und doch könnte ich das Buch nicht in vollen Zügen geniessen. Ich hätte gerne die Geschichte anders erzählt bekommen, linearer, ohne ein paar zu viele Geheimnisse und Zufälle. Es wirkt leider nicht realistisch oder plausibel. Auf mich wirkt alles nicht locker sondern extrem gezwungen.
    Die Struktur fand ich leider nicht gelungen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Neuseeland-Saga Band 2: Im Tal der großen Geysire (eBook / ePub)

0 Gebrauchte Artikel zu „Neuseeland-Saga Band 2: Im Tal der großen Geysire“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating