Nevada-Baylor-Serie: Hidden Legacy - Das Erbe der Magie, Ilona Andrews

Nevada-Baylor-Serie: Hidden Legacy - Das Erbe der Magie (eBook / ePub)

Ilona Andrews

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
12 Kommentare
Kommentare lesen (12)

5 von 5 Sternen

5 Sterne9
4 Sterne3
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 12 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Nevada-Baylor-Serie: Hidden Legacy - Das Erbe der Magie".

Kommentar verfassen
Wenn Vertrauen zur Feuerprobe wird

In einer Welt, in der Magie alles bedeutet - Reichtum, Macht und Ansehen.
Eine Welt, in der Familiendynastien das Schicksal der Menschen bestimmen, Kriege führen und Politik beeinflussen.

Seit dem Tod...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook8.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 95623682

Verschenken
Auf meinen Merkzettel

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Nevada-Baylor-Serie: Hidden Legacy - Das Erbe der Magie"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ramona C., 25.04.2018

    aktualisiert am 06.05.2018

    >> In einer Welt, in der Magie alles bedeutet - Reichtum, Macht und Ansehen.
    Eine Welt, in der Familiendynastien das Schicksal der Menschen bestimmen, Kriege führen und Politik beeinflussen. <<

    Hidden Legacy - Das Erbe der Magie ist der erste Teil einer neuen Buchreihe von dem Autorenduo Ilona Andrews. Ilona Andrews steht als Pseudonym für das Autorenehepaar Ilona und Gordon.

    Für mich ist es das erste Buch gewesen, dass ich von den beiden gelesen habe - sicher jedoch nicht das letzte. Doch worum geht es hierbei?

    Seit dem Tod ihres Vaters ist Nevada Baylor die Hauptverdienerin in ihrer Familie. Als Privatdetektivin übernimmt sie jeden Fall, um die Familie über Wasser zu halten und ihren Geschwistern eine gute Schulausbildung und ein Studium zu ermöglichen.
    Doch der Fall, den sie gegen ihren Willen annehmen muss, bringt sie zum einen in Lebensgefahr, zum anderen begegnen ihr dabei zwei vollkommen skrupellose Magier - Connor „Mad“ Rogan und Adam Pierce. Beide sind hochgefährlich, könnten jedoch auch unterschiedlicher nicht sein.

    Nevada muss sozusagen zwischen Tod und Teufel wählen und sich einem hochbegabten Magier anschließen und ihm vertrauen um überhaupt eine Chance darauf zu haben diesen Fall zu überleben. Doch ich will an dieser Stelle nicht zu viel verraten, denn es lohnt sich diese Geschichte selbst zu entdecken.

    Die Idee, magische Fähigkeiten - erlangt durch wissenschaftliche Forschungen - in die heutige Welt zu übertragen und sich keine spezielle Fantasiewelt auszudenken hat mir sehr gut gefallen. Man kann die politischen Machenschaften und die Herrschaft der Reichen und Begabten auch in unsere Zeit übertragen und den Zwiespalt zwischen Arm und Reich, schön und weniger schön, etc. übertragen. Doch sind das die Werte, die wirklich wichtig sind im Leben? Oder geht es nicht um Menschlichkeit, Nächstenliebe, Vertrauen und Zusammenhalt.

    Diese Fragen beschäftigen auch Nevada, ihre Familie muss sich gegenseitig blind vertrauen und zusammenhalten um überleben zu können. Welche Eigenschaften sollte der Mann haben, der irgendwann mal ihr Herz erobern wird? Zu ihrer Familie gehören neben ihren Geschwistern noch ihre Mutter und ihre Oma. Besonders die Oma hat es mir angetan. Ihre Art und Weise die Dinge zu betrachten und den Spaß am Leben nicht zu verlieren hat mir ganz besonders gut gefallen.

    Der Wortwitz, der einem in diesem Buch immer wieder begegnet hat mir oft ein Lachen ins Gesicht gezaubert. Ob es ein Schlagabtausch zwischen Nevada und Mad Rogan ist oder ihre Mutter und ihre Oma miteinander diskutieren, es macht einfach Spaß den Dialogen zu folgen.

    Die Autoren umschreiben einzelne Szenen sehr geschickt und nehmen einen mühelos mit in die beschriebenen Szenen.

    Das Buch hat definitiv Suchtfaktor und einmal in die Geschichte eingelesen lässt sich das Buch schwer zur Seite legen. Kurz umschreiben würde ich es mit den Worten Magie, Lösen von Rätseln, einem Fall mit unerwarteten Wendungen und ein wunderbarer Hauch von Erotik. Definitive Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Nevada-Baylor-Serie: Hidden Legacy - Das Erbe der Magie (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Nevada-Baylor-Serie: Hidden Legacy - Das Erbe der Magie“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating