Philippika: 108 Non sum ego qui fueram (eBook / PDF)

Funktionen des Ich in der römischen Elegie
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Properz und Tibull gehören zu den bedeutendsten lateinischen Dichtern der augusteischen Zeit und prägen die römische Liebeselegie in ihrer Hochform. Beide setzen sich in ihren Elegien mit den damaligen Gesellschafts- und Wertevorstellungen auseinander. So...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 114514588

eBook58.00
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 114514588

eBook58.00
Download bestellen
Properz und Tibull gehören zu den bedeutendsten lateinischen Dichtern der augusteischen Zeit und prägen die römische Liebeselegie in ihrer Hochform. Beide setzen sich in ihren Elegien mit den damaligen Gesellschafts- und Wertevorstellungen auseinander. So...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Philippika: 108 Non sum ego qui fueram"

Mehr Bücher von Fabiola Dengler

0 Gebrauchte Artikel zu „Philippika: 108 Non sum ego qui fueram“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating