Schwesterlein muss sterben (eBook / ePub)

Thriller
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Du musst schwimmen - sonst stirbst du.

Bergen in Norwegen. Merette Schulman liebt ihren Beruf als Psychologin - bis sie an Aksel gerät, ihren schwierigsten Patienten. Nicht nur, dass er gesteht, als Vierzehnjähriger seine Stiefschwester getötet zu haben,...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 57101052

eBook7.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 57101052

eBook7.99
Download bestellen
Du musst schwimmen - sonst stirbst du.

Bergen in Norwegen. Merette Schulman liebt ihren Beruf als Psychologin - bis sie an Aksel gerät, ihren schwierigsten Patienten. Nicht nur, dass er gesteht, als Vierzehnjähriger seine Stiefschwester getötet zu haben,...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Schwesterlein muss sterben"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    12 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Alexandra V., 15.06.2018

    Als eBook bewertet

    Sehr gutes Buch.
    Die Psychos sind ganz schön irre.
    Hat mir sehr gut gefallen.
    Sehr empfehlenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    Miss Norge, 25.10.2019

    Als Buch bewertet

    Das Autorenpaar Freda Wolff lässt die 3-teilige Serie um die Psychologin Merette Schulman und ihren Ex-Mann und Ex-Polizisten Jan-Ole in Bergen / Norwegen spielen. Was mich sehr gestört hat daran ist, das man irgendwie merkt, das sie nicht dort leben, die Gegend ist sehr fiktiv dargestellt und auch die "Macken" der Einheimischen, sind nicht real genug. Der Plot an sich ist eher durchschnittlich, nichts richtig überraschendes, außer ab und an eine kleine Spur die kurzweilig in eine andere Richtung führte um mich zu verunsichern, aber nicht so, das ich dachte, oh Gott nein, das hätte ich mir nun aber gar nicht vorstellen können. Leider sind mir auch die Hauptprotagonisten, nämlich Merette und ihre Tochter Julia nicht richtig nah gekommen. Was mir allerdings sehr gut gefallen hat, sind die Abschnitte aus Sicht der Täters, wo man ganz nah an ihm dran ist, seine Gedanken mitbekommt und ihn begleitet während seiner scheußlichen Tat. Er hat einen hohen IQ, ist sehr Machtbesessen und muss alles unter Kontrolle haben. Jede noch so kleinste Abweichung treibt ihn in den Wahnsinn und er liebt Machtspielchen mit seinen Opfern, bis eine junge Frau das Spiel nicht mitspielen will, sondern...
    Trotz einiger logischer Schwächen lässt sich der Thriller sehr gut "weglesen", durch den flüssigen und "einfachen" Schreibstil. Ich werde mich trotzdem noch Band 2 widmen und mich vielleicht überraschen lassen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Reinhard R., 05.08.2019

    Als eBook bewertet

    sehr spannend

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Heidrun K., 29.07.2019

    Als eBook bewertet

    Meine Wahl des E-Books hat sich wieder einmal gelohnt.
    Die Lieferung und Begleichung der Rechnung über PayPal funktioniert super....
    Einfacher geht es nicht 😀

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Freda Wolff

Weitere Empfehlungen zu „Schwesterlein muss sterben (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Schwesterlein muss sterben“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating