Secret Fire: Secret Fire. Die Entfesselten, C. J. Daugherty, Carina Rozenfeld

Secret Fire: Secret Fire. Die Entfesselten (eBook / ePub)

Band 2

C. J. Daugherty, Carina Rozenfeld

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
12 Kommentare
Kommentare lesen (12)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Secret Fire: Secret Fire. Die Entfesselten".

Kommentar verfassen
Wenn ein Fluch dein Schicksal ist, vertrau' auf die Liebe! Taylor und Sacha haben im St. Wilfred College Zuflucht gefunden. Hier sucht man fieberhaft nach einer Möglichkeit, die furchterregenden Todbringer zu vernichten. Nur noch wenige Tage...

Ebenfalls erhältlich

Print-Originalausgabe 18.99 €

eBook 14.99 €

Sie sparen 21%

Download bestellen
sofort als Download lieferbar | Bestellnummer: 81507444
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Secret Fire: Secret Fire. Die Entfesselten"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
  • relevanteste Bewertung zuerst
  • hilfreichste Bewertung zuerst
  • neueste Bewertung zuerst
  • beste Bewertung zuerst
  • schlechteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • alle
  • ausgezeichnet
  • sehr gut
  • gut
  • weniger gut
  • schlecht
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Toni G., 28.02.2017

    Als Buch bewertet

    Den ersten Band dieser Reihe hatte ich noch teilweise im Kopf und dennoch hatte ich meine Bedenken, dass ich mich eventuell schwierig wieder einfinden werde. Dies war hier aber überhaupt nicht der Fall. Die Autorin lässt kleine Rückblicke auftauchen, welche die wichtigsten Punkte zusammenfügt und die Geschichte aus dem ersten Band in meinem Kopf wieder aufzeigt. Sehr schön gelöst.

    Die Schreibweise ist auch in diesem Band wieder super. Die Autorin, sowie die Übersetzerin haben es geschafft eine locker leichte, mysteriöse und fesselnde Schreibweise an den Tag zu legen. Ich als Leser bin regelrecht durch die Seiten geflogen, war ein Teil der Geschichte und habe mitgefiebert, gelitten und gehofft.

    Taylor und Sacha sind noch immer unsere beiden Hauptprotagonisten und sie sind wie schon im ersten Band sehr ansprechend, greifbar und vielschichtig gestaltet worden. Auf beiden Schultern lastet ein gewaltiger Druck, der sie belastet und alles verkompliziert.

    Wirkt die Geschichte am Anfang etwas ruhiger und gelassener, wird man schon nach kürzester Zeit mit einigen brenzligen, beängstigend und gefährlichen Situationen eines besseren belehrt. Die Autorin hat es innerhalb der Geschichte unglaublich verstanden den Actionhebel oben zu halten. Es folgen immer wieder kurze, nützliche und ruhige sowie gefühlvolle Szenen. Doch all diese überschatten nicht die eigentliche Richtung der Geschichte.

    Der Fluch lastet schwer auf den Gemütern unserer Protagonisten. Neben Sacha und Taylor werden auch weitere schon im ersten Band aufgezeigte Personen wieder mitten ins Geschehen hineingeworfen. Es müssen Pläne geschmiedet, Rätsel gelöst und Kämpfe ausgetragen werden.

    Zu jeder Zeit war ich ein Teil der Geschichte und konnte einfach nicht aufhören mit Lesen. Ich war gefesselt, fasziniert und neugierig auf die Umsetzung und die Lösung des Problems, sollte eines zu finden sein.

    Die eingebauten Liebesgeschichten empfand ich als unglaublich angenehm und rund. Sie haben keinen großen Part in der Geschichte eingenommen und dennoch war er wichtig. Es hat der ganzen Geschichte neben der Dramatik auch etwas gefühlvolles und verletzliches gegeben. Es muss nicht immer die überschäumende Liebe in einer Geschichte sein, denn auch die zarten Pflänzchen können bei richtiger Handhabung mehr als überzeugen.

    Das Ende der Geschichte empfand ich tatsächlich als angenehm, wenn es an sich doch relativ schnell vonstatten ging. Dennoch hat die Autorin es geschafft, dass ich zufrieden war und nun mit der Geschichte abschließen kann.

    Mein Gesamtfazit:

    Mit „Secret Fire – Die Entfesselten“ hat C. J. Daugherty einen perfekten Abschluss ihrer Dilogie geschaffen. Mit einer Menge Action, vielen Gefahren und Rätseln, sowie einer Prise Liebe hat sie eine ausgeglichene Stimmung für das Buch geschaffen. Viele unvorhersehbare Geschehnisse, wunderbar geformte Charaktere und eine wahnsinnig tolle und neue Grundidee konnten mich in beiden Bänden total begeistern.

    Definitiv eine Reihe, die man gelesen haben sollte. :)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Manuela B., 14.03.2017

    Als Buch bewertet

    Mit Secret Fire Die Entfesselten führen C. J. Daugherty und Carina Rozenfeld die Geschichte rund um Taylor und Sacha weiter. Taylor will alles tun um Sacha vom Fluch zu befreien und der Weg führt beide letztendlich zum großen Finale nach Caracassonne.

    Die Autorinnen führen im Band Die Entfesselten die Geschichte spannend weiter und lassen Taylor und Sacha reifen. Die Gedankengänge der beiden lassen den Leser tief eintauchen in ihre Gefühle sorgen für ein gutes Verständnis der Geschichte. Die Spannung steigt mit jeder Station der Reise bis zum Finale. Die Charaktere sind gut gezeichnet und der Schreibstil ist flüssig mit gut gesetzten Spannungsbögen. Der Zeitdruck unter dem Sacha und Taylor stehen kommt gut heraus und ließ mich als Leserin mitfiebern. Die Angst der beiden um die ungewisse Zukunft wird gut an den Leser vermittelt. Das Finale ist recht rasch vorbei, wobei ich das nicht schlimm finde, denn ausufernde Beschreibungen von Kämpfen finde ich oft ermüdend. Insgesamt war das Ende für mich stimmig und ich fühlte mich durch das Buch gut unterhalten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Jenny V., 01.03.2017

    Als Buch bewertet

    „Wie ich schon sagte, die Finsternis ist in Ihnen. Aber Sie selbst sind nicht dunkel. Tatsächlich wissen wir über diese Wirklichkeit nur wenig. So viel Wissen ist verloren gegangen. Es wird ein äußerst gefährliches Experiment.“

    Inhalt

    Sacha bleiben nur noch wenige Tage, bis zu seinem 18. Geburtstag und an diesem denkwürdigen Tag soll sich der uralte Fluch seiner Familiendynastie erfüllen, der besagt, dass Sacha sterben muss. Um dies zu verhindern arbeiten Taylor und der Bund der Alchemisten unter Hochdruck an einer Strategie, die die Unabänderlichkeit der Prophezeiung aufheben kann. Doch ihr Gegner, selbst ein abtrünniger Alchemist hat einen dunklen Pakt mit dem Dämon der Finsternis geschlossen und setzt all seine Energie darauf, den Fluch wahr werden zu lassen. Denn erst wenn Sacha tot ist, kann das Böse die menschliche Dimension durchdringen und Zugang zur realen Welt bekommen. Es beginnt ein erbitterter Wettlauf gegen die Zeit, bei dem es nur einen Sieger geben kann …

    Meinung

    Nachdem bereits der erste Band dieser Dilogie mein Interesse geweckt hatte, musste die Fortsetzung natürlich auch gelesen werden, denn ich wollte doch unbedingt wissen, ob es den beiden jugendlichen Protagonisten gelingt, mit Hilfe der Alchemie ihre mächtigen Gegner auszuschalten. C.J. Daugherty schafft mit der Reihe „Secret Fire“ eine wirklich gelungene Fantasy-Reihe, die in erster Linie spannend, actionreich und magisch daherkommt und bei der die Liebesgeschichte angenehm im Hintergrund bleibt. Klassische Elemente, wie übersinnliche Fähigkeiten, dunkle Kräfte und bedrohliche Vorkommnisse wechseln hier mit spannenden Kampfszenen und halsbrecherischen Stunts. Oft fühlt man sich als Leser wie in einem Film, der nicht nur in die historische Stadt Carcassonne führt, sondern in alte Kathedralen, verlassene Gebäude und andere magische Orte. Alles steuert in diesem Finale auf einen Zweikampf hin, dessen Ausgang bis zur letzten Minute ungewiss bleibt und dessen Gelingen von vielen entscheidenden doch unbekannten Faktoren abhängig zu sein scheint.

    Fazit

    Ich vergebe 4 Lesesterne für diese gelungene Jugend-Fantasy, die mit sympathischen Protagonisten und einem hohen Spannungsfaktor punkten kann. Sehr geeignet auch für junge Leser und interessant für alle, die gerne mal in das Genre hineinschnuppern möchten. Es empfiehlt sich, den ersten Band im Voraus zu lesen, weil man erst dann alle Zusammenhänge logisch erschließen kann und die Vergangenheit der Protagonisten ausreichend kennt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Weitere Empfehlungen zu „Secret Fire: Secret Fire. Die Entfesselten (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Secret Fire: Secret Fire. Die Entfesselten“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- €!

Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- €!

Machen Sie jetzt mit und nutzen Sie Ihre Chance auf monatlich wechselnde Preise und einen VW Golf als Hauptgewinn im Gesamtwert von über 100.000.- €! Jetzt teilnehmen!

X
schließen