Sorry Not Sorry (Liebesroman) (eBook / ePub)

Ella Amato

Durchschnittliche Bewertung
3Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

3 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Sorry Not Sorry (Liebesroman)".

Kommentar verfassen
**Ein Stiefbruder zum Verlieben**
Als die 17-jährige Tilda von ihrem Vater in die USA zu ihrer Mutter und deren neue Familie geschickt wird, ist sie entsetzt. Zu ihr hat sie genauso wenig ein Verhältnis wie zu Jonathan, dem neuen Mann ihrer...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook3.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 110138914

Verschenken
Auf meinen Merkzettel

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Sorry Not Sorry (Liebesroman)"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    Nina´s heart is, where books are, 10.02.2019

    Tja , also , um ehrlich zu sein sitze ich jetzt nun schon eine Weile hier , tippe ständig neue Sätze und lösche sie dann wieder , weil ich nicht so richtig weiß , wie ich euch vermitteln soll , das dieses Buch mich mitgerissen hat , ich aber eigentlich vieles zu beanstanden habe , das ist ja irgendwie doch widersrprüchlich , aber genau so ging es mir halt , was soll ich machen ...

    Sorry not sorry habe ich zufällig entdeckt , der Titel ist interessant , der Klappentext sprach mich an , Liebesgeschichten sind genau meins :-)

    Der Schreibstil von Ella Amato ist modern , liest sich flüssig und die junge Tilda , die ihr Herz auf der Zunge trägt und sehr viel Temperament in sich trägt bescherte mir viele Lacher und aus Gründen , die ich nicht vertiefen kann, war ich mitgerissen , ich konnte den Reader nicht aus der Hand legen.

    Ganz ehrlich, diese Geschichte ist kein Meisterwerk, es hat Ecken und Kanten und überrascht hat es mich auch , denn dieses Buch wird als Liebesroman beschrieben , aber um ehrlich zu sein war für mich die Liebe zweitrangig, da sie nicht wirklich tiefgründig und gefühlvoll thematisiert , sondern von eher unwichtigen Dingen in den Schatten gestellt wurde :-(

    Auch das Ende war mir zu schnell, der Zeitsprung ging für mich gar nicht , das war für mich so , als ob die Autorin selbst nicht so richtig wusste , wie sie der Geschichte das passende Ende geben soll , Umsetzung gescheitert ....

    Im großen und ganzen kann man sagen, es geht um Zusammenhalt in guten wie in schweren Zeiten, die Liebe übersteht alles mit dem nötigen Vertrauen und Respekt .

    In der Geschichte steckt echt viel Potenzial , das zeigt , das die Autorin Talent zum Schreiben hat , auch wenn ich oben gesagt habe , das ich meine Augen erst von meinem Reader lösen konnte , als dieses Buch zu Ende war, bin ich der Meinung das man aus der Umsetzung noch viel mehr hätte rausholen können .

    Ich bedanke mich ganz herzlich beim Carlsen Verlag und netgalley deutschland für das bereitgestellte Exemplar , dies beeinflusst meine Meinung jedoch in keinster Weise !

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Sorry Not Sorry (Liebesroman)“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating