Sweet Romance-Reihe: 4 Die Chocolaterie der süßen Herzen (eBook / ePub)

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Eine Chocolaterie zum Verlieben
Der neueLiebesroman von Nadin Maari - so süß wieheiße Schokolade an einem kalten Wintertag

In ihrer Chocolaterie zaubert Julie Tag für Tag hingebungsvoll Liebe zum Naschen. Mit Schokoladengedanken überzogen...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 130572704

eBook2.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 130572704

eBook2.99
Download bestellen
Eine Chocolaterie zum Verlieben
Der neueLiebesroman von Nadin Maari - so süß wieheiße Schokolade an einem kalten Wintertag

In ihrer Chocolaterie zaubert Julie Tag für Tag hingebungsvoll Liebe zum Naschen. Mit Schokoladengedanken überzogen...

Kommentare zu "Sweet Romance-Reihe: 4 Die Chocolaterie der süßen Herzen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    name1979, 11.01.2020

    Wieder eine bezaubernde Geschichte gibt es hier von Nadin Maari. Passend zu den 3 Vorgängern dieser Buchreihe reiht sich dieses mit dem Cover und den Titel ein.
    Von der ersten Seite an bin ich dem Zauber der Schokofee Julie erlegen. Eine absolut schokolastige Liebesgeschichte, die ich gerne gelesen habe. Der Schreibstil aus der Ich - Perspektive der Hauptprota ist flüssig zu lesen. Richtig toll sind die Beschreibungen der Köstlichkeiten am Kapitelanfang.

    Oh ich liebe Ladybug und Cat Noir und Harry Potter. Eine schöne Idee das einzubauen.

    Vielen Dank an dp Digital Publishers für das Reziexemplar. Meine persönliche und ehrliche Lesermeinung hat das nicht beeinflusst.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    Doris D., 28.12.2019

    Macht Lust auf Schokolade :-)!
    Ich habe mich gleich in die Protagonistin Julie verliebt, die sich ihrer Leidenschaft der Schokolade verschrieben hat. In dem Bereich Ihres Lebens weiß sie genau, welche Schokoladequalität gerade benötigt wird, um Nerven zu beruhigen, ein Lächeln auf die Lippen anderer zu zaubern, einfach zu genießen, Tränen zu trocknen, und noch so vieles mehr. Es geht zwar etwas choatisch in ihrer Chocolaterie zu, aber das ist einfach ihr Metier und diese Begeisterung spürt man beim Lesen der Zeilen. Über diese Leidenschaft und Ihrem Helfersyndrom verliert sie allerdings ihr eigenes Leben etwas aus dem Blick. Beziehungen fangen an rund um sie zu kriseln und sie fühlt sich für deren Rettung zuständig. Bis sie endlich den Blick auf ihr eigenes Leben wirft oder wohl eher dazu gezwungen wird, vergehen fast 2/3 des Buches, was es für mich etwas langatmig gemacht hat. Das Buch ist herrlich leicht zu lesen, aber bis endlich Julies Leben und ihre Geschichte dran war, war das Buch schon fast durch. Ich muss zugeben, ich hätte mir etwas mehr Handlung im Leben der Protagonisten gewünscht. Aber man muss das Buch natürlich fertig lesen, um zu wissen, ob es sich hierbei um "eine Braut, die sich nicht traut" handelt oder etwas ganz was anderes dahinter steckt. Ich wünsche viel Spaß beim Herausfinden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    Sasa Ray, 27.12.2019

    *dp DIGITAL PUBLISHERS hat mir dieses Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Rezension wurde dadurch in keinster Weise beeinflusst *

    Julie führt am Wannsee in Berlin ihre Schokofee, eine Chocolaterie. Mit ihrem Lukas ist sie seit 1,5 Jahren verlobt. Allerdings schiebt sie die Hochzeitsplanung  immer weiter auf und alles andere scheint wichtiger zu sein als den Mann, den sie liebt, den daran besteht kein Zweifel, zu heiraten. Geschmückt wird die Erzählung durch Julies Familie und die Mitarbeiter und Bewohner des Schlosses am Wannsee.
    Ich muss erwähnen, dass ich die ersten drei Teile nicht kenne. Die Geschichte lässt sich aber auch unabhängig gut lesen. Das Buch ist sehr flüssig geschrieben, allerdings haben die eingeschobenen Schokoladenbeschreibungen zu Beginn eines jeden neuen Kapitels meinen Lesefluss doch etwas gestört.
    Wirklich mitgenommen hat mich die Geschichte irgendwie nicht, da ich mich nicht wirklich in die ständig überlastete und zerstreute Julie hineinversetzen konnte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Nadin Maari

Weitere Empfehlungen zu „Sweet Romance-Reihe: 4 Die Chocolaterie der süßen Herzen (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Sweet Romance-Reihe: 4 Die Chocolaterie der süßen Herzen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating