The-One-Reihe: One Dream (eBook / ePub)

Roman

Lauren Blakely

Durchschnittliche Bewertung
3Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

3 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "The-One-Reihe: One Dream".

Kommentar verfassen
Ein Liebesroman wie ein Flirt: Frech, prickelnd, romantisch. In „One Dream“ erzählt New-York-Times-Bestseller-Autorin Lauren Blakely von verbotener Liebe und der Hoffnung auf mehr.

Abby hat den perfekten Job gefunden, um ihren Studienkredit...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook9.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 97213516

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "The-One-Reihe: One Dream"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    Amazonia, 22.07.2018

    Worum es geht:
    Abby hat den perfekten Job gefunden, um ihren Studienkredit zurückzuzahlen: Sie ist die Nanny der hinreißenden kleinen Hayden. Problem an diesem perfekten Job ist der alleinerziehender Vater Simon, der nicht nur sehr gut für den Job zahlt, sondern auch noch so gut aussieht, dass die Anziehung zu ihm Abby ein wenig aus der Puste bringt und ihn dazu ein paar Sachen herauszunehmen, die einem Arbeitsverhältnis nicht ganz zugute kommt. Beide können es kaum ohne möglicherweise schwach zu werden. Speziell als Simon anfängt bei ihr Französischnachhilfe zu nehmen, kommen sie sich gefährlich nahe.


    Zur Bewertung:
    Die Geschichte zwischen Boss und Nanny ist eine altgebackene Geschichte, die jedoch jederzeit neu erzählt werden kann. Leider hat diese Geschichte mich nicht halb so begeistert und gefesselt, wie ich zu Anfang vermutet hatte, zum Ende hin ging es zwar wieder, da hier der Spannungsbogen wieder eine neue Wendung hatte. Problematisch ist nur, dass die beiden Protagonisten nicht so tiefgründig sind, wie ich es gerne hätte. Hier kommen die Klischees von unterschiedlichem Alter zwischen Boss und Nanny und die Liebe oder Verliebtheit zwischen Boss und Nanny zu sehr ins Wanken und meines Erachtens teilweise inkonsequent zum Ausdruck. Mir fehlte das kleine, eine bisschen Magie zwischen den beiden. Es war alles einfach zu viel zu schnell mit den beiden. Schön finde ich, dass die Geschichte aus der Ansicht beider Protagonisten erzählt wird, sodass man einen Einblick in deren Gedankenwelt erhält.

    Fazit:
    Eine gute Lektüre für zwischendurch.
    Wer jedoch mehr Tiefe in einer Geschichte erwartet, könnte hier ein wenig enttäuscht werden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „The-One-Reihe: One Dream (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „The-One-Reihe: One Dream“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating