Thriller Doppelpack: Schwärzer als weiß, Am Ende das Nichts, Ursula Großmann

Thriller Doppelpack: Schwärzer als weiß, Am Ende das Nichts (eBook / ePub)

Exklusiv bei Weltbild

Ursula Großmann

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Thriller Doppelpack: Schwärzer als weiß, Am Ende das Nichts".

Kommentar verfassen
Das gibt es nur bei Weltbild
Top-Angebot mit exzellenter PreisleistungWeltbild-Vorteil
Exklusiv bei Weltbild: Zwei fesselnde Psychothriller über menschliche Abgründe im Doppelpack!


Über Schwärzer als Weiß
Als Svenja zum zehnjährigen Klassentreffen aufbricht, ahnt sie nicht,...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook6.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 99798902

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Thriller Doppelpack: Schwärzer als weiß, Am Ende das Nichts"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    7 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kerstin B., 22.05.2016

    Als eBook bewertet

    Ein lesenswertes Buch mit einigen überraschenden Wendungen, das erst ganz harmlos mit einer Liebesgeschichte beginnt und dann immer spannender wird. Vieles wird immer omonöser und mysteriöser, was anfangs noch keinen Grund zur Besorgnis gab. Und, wie so oft im Leben, trügt auch hier nicht nur einmal der Schein. Die Protagonistin durchlebt teilweise die Hölle, aber nicht nur sie allein.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sandra A., 01.06.2016

    Als eBook bewertet

    Svenja, die sich mit einer Nachhilfeagentur selbstständig gemacht hat, hat ein bisschen Bammel vor dem Abitreffen. Nach 10 Jahren trifft sie ihre ehemaligen Schulkollegen. Auch ihre Jugendliebe Philipp sieht sie wieder und das reißt alte Wunden auf. An diesem Abend lernt sie auch Dennis, einen Unternehmensberater, kennen und ist gleich ganz von ihm angetan. Aber nach und nach ändert sich sein Verhalten und es stehen Geheimnisse im Raum.

    Das Cover ist ein wenig nichtssagend, es wirkt düster. Der Schreibstil der Autorin lässt sich einfach und schnell lesen und genau das war das Problem. Die Geschichte ist nur so vor sich hin geplätschert und auch nach einem Viertel des Buches ist noch nichts großartig passiert. Und so geht das auch noch etwas weiter. Erst zum Ende hin steigt die Spannung, die vorher schon gefehlt hat, da es sich ja um einen Psychothriller handelt. Zu den Charakteren kann ich nur sagen, dass ich mit den beiden nicht ganz warm geworden bin, da Svenja recht wankelmütig in ihren Entscheidungen ist und Dennis immer so ein Wechselbad der Gefühle produziert. Teils fehlen die Emotionen bzw. konnte ich sie zwar lesen aber nicht wahrnehmen, da es etwas oberflächlich wirkt.

    Das Ende hat mich aber überzeugt und da kommt der Psychothriller raus, vorher hat es eher was von einer schlechten Liebesgeschichte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Thriller Doppelpack: Schwärzer als weiß, Am Ende das Nichts“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating