Ullstein eBooks: Bühlerhöhe (eBook / ePub)

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Deutschland, 1952: Zwei Frauen mit Vergangenheit, ein geheimer Auftrag

Rosa Silbermann reist mit einem geheimen Auftrag in das Nobelhotel Bühlerhöhe. Sie soll Bundeskanzler Konrad Adenauer schützen.
Rosa ist in den dreißiger Jahren aus Köln nach...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 76505204

eBook9.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 76505204

eBook9.99
Download bestellen
Deutschland, 1952: Zwei Frauen mit Vergangenheit, ein geheimer Auftrag

Rosa Silbermann reist mit einem geheimen Auftrag in das Nobelhotel Bühlerhöhe. Sie soll Bundeskanzler Konrad Adenauer schützen.
Rosa ist in den dreißiger Jahren aus Köln nach...

Kommentare zu "Ullstein eBooks: Bühlerhöhe"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elisabeth H., 19.10.2016

    Eintauchen in die Zeit nach dem zweiten Weltkrieg, spannend, hoch interessant geschrieben.
    Aus der Sicht der Verlierer dieses Krieges.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    5 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bärbel K., 29.08.2016

    Das Cover des Buchs hatte mich überhaupt nicht angesprochen. Aber als eine Kollegin mir dieses Buch empfohlen hat, habe ich dann doch mit dem Lesen begonnen und habe es die gesamten mehr als 400 Seiten auch nicht bereut.
    Zur Handlung: Rosa ist Jüdin und flieht mit ihrer Schwester Rachel als Hitler die Macht ergreift nach Israel, um dort beim Aufbau des jungen jüdischen Staates zu helfen. Als in Deutschland nach dem Krieg ein Gesetzt zur Entschädigung der Juden beschlossen werden soll, erhält Rosa den Auftrag Bundeskanzler Adenauer während seines Gesundheitsurlaubs im Hotel „Bühlerhöhe“ vor einem Anschlag zu schützen. Sie wird dafür auserkoren, da sie als Kind jedes Jahr ihre Sommerferien stets dort verbracht hat und die Gegend kennt.
    Liebevoll hat Brigitte Glaser die Gefühle und Ängste von Rosa beschrieben. Ich mochte Rosa von Anfang an, auch wenn sie mir manchmal recht zaghaft erschien. Aber im entscheidenden Moment hat sie ja dann auch kompromisslos und schnell reagiert.
    In meinen Augen ist dies ein sehr unterhaltsamer, lesenswerter Roman.
    Von mir gibt es eine uneingeschränkte Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Judith K., 02.08.2017

    Spannender Roman mit historischem Hintergrund. Adenauer kurt im schönen Schwarzwald. Rosa soll ein Attentat verhindern. Als jüdisches Mädchen war sie mit ihrer Schwester oft in Urlaub im Schwarzwald.
    Von dieser Autorin habe ich bereits die Regio-Krimis aus dem Schwarzwald gelesen. Dieser Roman ist jedoch nicht mit den eher humorigen Werken vergleichbar.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Brigitte Glaser

Weitere Empfehlungen zu „Ullstein eBooks: Bühlerhöhe (eBook / ePub)

0 Gebrauchte Artikel zu „Ullstein eBooks: Bühlerhöhe“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating