Your Style: Your Style, Britta Sabbag, Kathrin-Lena Orso

Your Style: Your Style (eBook / ePub)

Ein Herz für Bass und Beats - Greta

Britta Sabbag
Kathrin-Lena Orso

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Your Style: Your Style".

Kommentar verfassen
Your Style, Your Dream, Your Bookazine: Greta ist da!
Vier Freundinnen in Berlin, vier Leidenschaften, vier Bücher: Nach Romy, dem neuen Moviestar, und Sportkanone Pepa, erzählt in Band 3 nun Musik-Fan Greta. Sie kennt die besten Rocksongs aller...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 9.99 €

eBook4.99 €

Sie sparen 50%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 87173308

Verschenken
Auf meinen Merkzettel

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Your Style: Your Style"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    Beate S., 16.02.2018

    Als Buch bewertet

    Your Style

    Ein Herz für Bass und Beats
    G R E T A
    Klappentext:

    Ich habe ein Geheimnis von dem noch nicht mal meine besten Freundinnen wissen.

    Wenn ich jetzt damit rausrücke, sind sie bestimmt stinksauer. Der Stress mit meinen Eltern macht mich auch fertig. Seit Mama ausgezogen ist scheint sie mich total vergessen zu haben, und Dad vergräbt sich in seiner Arbeit. Und dann sind da noch diese zwei Jungs. Malte macht coole Street-Art, ist aber ziemlich anstrengend. Dass Tai, der Pizzabote, mir andauernd über den Weg läuft, macht die Sache nicht gerade einfacher.....

    Am besten bleibe ich bei Bono, meinem Superdog No. 1 – zusammen sind wir ein Dreamteam!

    Puh, viel zu viel los bei mir... Wie gut, dass es Musik gibt – sie macht mich immer glücklich, denn
    Music is my life !
    Meine Meinung:

    Nachdem ich schon die Geschichten von Romy und Pepa gelesen habe war ich nun sehr gespannt auf die von Romy. Als erstes muss ich sagen das auch hier das Cover ein richtiger Hingucker ist. Schade finde ich nur das es zwischenzeitlich ein Wechsel innerhalb des Verlages gegeben hat und der Buchrücken sich nicht an die vorherigen Bände anpasst. Auch innen gab es Veränderungen, wo vorher die Schriftfarbe dem Cover angepasst war ist es nun schwarz – nicht weiter tragisch, schließlich kommt es ja nicht darauf an, aber schade halt. Ansonsten hat man aber das „Innenleben“ übernommen und so ähnelt auch Band drei wieder einer Mädchenzeitschrift. Tolle Illustrationen, Blogeinträge, Whats-Apps und Psychotests peppen die Geschichte unheimlich auf und es macht richtig Spaß das Buch zu lesen. Einfach originell, witzig aber auch einfühlsam. Man hat Bilder vor Augen, ein Lächeln im Gesicht und es macht einfach Spaß mit Greta unterwegs zu sein.


    Gretas Geschichte hat mich sehr bewegt und mitgenommen. Der Teenager hat es im Moment nicht einfach. Nachdem die Mutter mit den Zwillingen ausgezogen ist, ist es sehr ruhig in der Wohnung geworden. Sie vermisst die Mutter und die Geschwister, sie erkennt aber auch das es mit Papa nicht immer so einfach ist und langsam weiß sie warum ihre Mutter diesen Schritt gehen musste. Aber auch sonst herrscht großes Gefühlschaos bei ihr, denn sie hat ein Geheimnis das sie noch nicht mal mit ihren Freundinnen teilt. Schon lange wollte sie ihnen davon erzählen, aber nie war der richtige Zeitpunkt da und je länger sie damit gewartet hat umso schwerer ist es ihr gefallen. Wird sie den richtigen Moment finden?? Wie werden die Freundinnen reagieren – werden sie sauer und beleidigt sein oder können sie ihre Gründe nachvollziehen?? Als ob das alles nicht genug ist wird sie im Moment auch von zwei Jungs umschwärmt. Malte, eigentlich ganz nett aber auch etwas anstrengend und dann gibt es noch Tai, den Pizzaboten. Für wenn wird sie sich entscheiden?? Eine große Stütze in dieser Zeit ist ihr Hund Bono, er verlangt nichts von ihr und ist einfach nur für sie da. Aber auch die Musik hilft ihr in diesen schweren Tagen weiter. Greta geht ihren Weg und sie erkennt was für sie wichtig ist und das es manchmal hilft über das zu Reden was einen bedrückt.


    Toller dritter Band, einfühlsam, bewegend und mit, für die Zielgruppe, interessanten Themen. Schön auch das man in dieser Buchreihe die wichtigen Personen aus den vorherigen Bänden nicht aus den Augen verliert und auch immer sieht was sich dort gerade abspielt. Man lernt die Girls immer wieder aus einer anderen Sicht kennen und man kann sich immer wieder richtig gut in sie rein versetzen und mit ihnen fühlen. Man lacht mit ihnen, überlegt mit ihnen, aber man kann auch mit ihnen weinen.


    Der Schreibstil von Kathrin Lena Orso ist wie die Geschichte – locker, flockig, frech, aber auch sehr fesselnd. Man kann das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Natalie Dombois haucht der Geschichte mit ihren tollen Illustrationen Leben ein.


    Mein Fazit:

    Auch Gretas Geschichte hat mich regelrecht mitgerissen. Ich habe von Anfang bis Ende mit ihr gefiebert und für mich war es bislang der beste Band. Dafür gibt’s von mir eine absolute Leseempfehlung und fünf Sterne.


    Voller Vorfreude warte ich nun auf Band vier in dem es um Josie geht. Josie ist für mich die geheimnisvollste und ich glaube dieser Band wird der Reihe die Krone aufsetzen. Schaun wir mal.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Alle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Your Style: Your Style“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating