Der Monstrumologe (Hörbuch-Download)

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Monstrumologie: 1. Das Studium von Kreaturen, die sich dem Menschen gegenüber grundsätzlich böswillig verhalten und deren Existenz von der Wissenschaft nicht anerkannt ist. Meist handelt es sich um Wesen, die man dem Reich der Mythen und Legenden zuordnet...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 67198994

Hörbuch-Download7.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 67198994

Hörbuch-Download7.99
Download bestellen
Monstrumologie: 1. Das Studium von Kreaturen, die sich dem Menschen gegenüber grundsätzlich böswillig verhalten und deren Existenz von der Wissenschaft nicht anerkannt ist. Meist handelt es sich um Wesen, die man dem Reich der Mythen und Legenden zuordnet...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Der Monstrumologe"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Finn, 03.03.2013

    Als Buch bewertet

    Recht kurzweilig, und spannend geschrieben, mit vielen teils überraschenden Wendungen. Ich kam nicht umhin immer wieder abzusetzen und mir eigene Gedanken zu machen wie die Antropophagen wohl nach "New Jerusalem" kamen. Viele Personen werden hier detailiert beschrieben und erwachen zum Leben, mit eigener Geschichte, Hoffnungen und auch allzuoft (leider) grausamen Ende. Besonders in seinen Bann gezogen haben mich Dr. Pellinore Xavier Warthrop und sein Assistent William Henry. Auf der einen Seite der in seiner Arbeit manische Doktor, der von anderen jedoch nicht mehr abverlangt als seiner eigenen Disziplin (ungeachtet des Alters), was ihn durch all seine Verfehlungen gerade menschlich macht, auf der anderen Seite William Henry, ein junge der viel zu früh erwachsen werden musste mit messerscharfen Verstand.
    Ich kann die nächsten Bände kaum erwarten!
    Zugestanden: nichts für schwache Nerven.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabine E., 26.11.2012

    Als Buch bewertet

    Ich muss gestehen, das Buch hat sich bei mir ganz schön hingezogen. Einfach „nur mal schnell“ durchlesen ist hier nicht drin, da oftmals Fachbegriffe fallen, die der Leser nicht versteht bzw. nicht verstehen kann. – Eigentlich ist es aus der Sicht eines alten Mannes, der beschreibt, was er als Kind erlebt hat, aber oftmals war ich sehr skeptisch, wenn Ausdrücke gefallen waren, die er als Kind zu dem Zeitpunkt nicht verstand, sich aber sooo~ gut eingeprägt haben will (zumal er ja damals keine Notizen darüber gemacht hat, sondern erst im hohen Alter alles niedergeschrieben hat). Das war aber auch der einzige Kritikpunkt, denn abgesehen davon war das Buch gut im Genre Fantasy-Horror. Die Eindrücke der Greueltaten (Obduzieren, Jagd, Opferung, Tod) und von allem anderen, was der Junge damals erlebt hat, fand ich treffend beschrieben und durchaus sehr nachvollziehbar.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Rick Yancey

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Monstrumologe“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating