NUR BIS 17.07: Weltbild Spartage Biltzangebote - jeden Tag neue Top-Schnäppchen

NUR BIS 17.07: Weltbild Spartage Biltzangebote - jeden Tag neue Top-Schnäppchen

Die Chroniken von Mistle End - 1 - Der Greif erwacht

Hörspiel mit Jona Mues, Berno von Cramm u.v.a. (1 mp3-CD), Hörspiel
 
 
Merken
Merken
 
 
Als Cedrik mit seinem Vater nach Schottland zieht, weiß er noch nicht, welche Kräfte in ihm schlummern. Erst als ihn der magische Wächter von Mistle End eines Nachts zur Greifenprüfung herausfordert, offenbart sich seine Gabe. Cedrik ist einer der letzten...
lieferbar

Bestellnummer: 132561937

Hörbuch (CD) 19.00
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Die Chroniken von Mistle End - 1 - Der Greif erwacht"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    tinaliestvor, 21.08.2020

    Als Hörbuch bewertet

    Cedric hat es nicht leicht. Ständig muss er mit seinem Vater umziehen. Als dieser endlich im fernen Schottland einen festen Arbeitsvertrag als Lehrer erhält, hofft die kleine Familie, dass sie endlich eine Heimat finden werden.

    Mistle End entpuppt sich als schrulliges kleines und sehr altes Dorf abseits scheinbar jeglicher Zivilisation in den Schottischen Highlands.

    Umgeben von einer steinernen Festungsmauer wirkt das kleine und beschauliche Mistle End auf Cedric wie eine Reise ins tiefste Mittelalter.

    Überrascht wird Cedric, als er gleich und unverhofft Freundschaft schließt. Die Zwillinge Emily und Elliot machen es ihm leicht, sich in Mistle End anzukommen.

    Doch die erste Nacht wird für Cedric zum wahren Albtraum. Ein magischer Greif wacht vor seinem Schlafzimmerfenster und stellt ihm seltsame Fragen, welche Cedric nicht zu beantworten weiß.

    Seine Erkundungstour am nächsten Morgen nimmt ihm die Angst. Auf jeder Zinne und jedem Zaun findet sich der Greif in Form von Steinfiguren wieder. Also alles nur geträumt.

    Von wegen. Der Nachbarsjunge Duncan, mit dem Cedric gleich eine fiese Auseinandersetzung hat, entpuppt sich als Werwolf und Emily und Elliot machen ihm darauf gleich klar, dass es sich bei Mistle End nicht um ein ganz normales schottisches Dorf handelt.

    Doch Cedric sträubt sich gegen diese Wahrheit. Den Glauben an Magie, Geister und Gnome überlässt er lieber seinem Vater, dessen mitgebrachte Bibliothek genügend Material dafür bietet.

    Wäre da nicht die nächste Nacht im Anmarsch und der magische Greif, der immer noch auf eine Antwort Cedrics wartet.

    Mit Benedict Mirow gelingt es dem Hörer spielend leicht, sich in Mistle End einzuleben. Ob Greif, Werwolf oder einfach nur eine Hexe, hier wird man definitiv fündig.

    Cedric muss sich im ersten Teil mit seiner jungen Vergangenheit beschäftigen. Auch wenn sein Vater anfangs ausweicht, ist ihm klar, dass der frühe Tod seiner Mutter auch ihn schon sehr lange beschäftigt.

    Die Suche nach der Herkunft Cedrics beginnt und dank der Hilfe von Emily und Elliot fällt es dem jungen Cedric leichter, sich mit seinem wohl magischen Schicksal abzufinden.

    Mistle End ist einfach bezaubernd magisch und ausgezeichnet gut vertont. Immerhin über sechs Stunden magischer Hörgenuss macht unglaublich neugierig auf Cedrics Zukunft als frisch gebackener Druide und natürlich auch um weitere Geheimnisse in Mistle End.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Nicole Katharina, 23.08.2020

    Als eBook bewertet

    Meine Meinung zum Hörspiel

    Mistle End

    Der Greif erwacht
    Inhalt in meinen Worten:

    In Mistle End passieren merkwürdige Dinge. Cedric muss mit seinem Vater dort hin ziehen, und so beginnt seine Reise nach Mistle End, doch dort ist er gar nicht so fremd, wie anfangs angenommen, denn er kommen einigen seiner Geheimnissen auf die Spur. So merkt er schnell, das Handys keinen Sinn in Mistel End machen, das Bäume wirklich sprechen können, das Greifen einen besuchen können und sei es mitten in der Nacht, plötzlich trifft er auf Wildhexen und auf ein Theater das es in sich hat. Doch warum? Nun geht am besten selbst mit ihm auf eine Reise.



    Wie ich das Gehörte empfand:

    Ich mag Hörbücher und Hörspiele extrem gerne. Am liebsten sind mir zum Teil aber Hörspiele, weil da oft noch viel mehr Lebendigkeit zu finden ist, und gerade in diesem Hörbuch bzw. Hörspiel finde ich alle Elemente die ich extrem liebe. Fantastische Geschichten, gruselige und angenehme Hintergrundgeräusche, coole Charaktere, die vor allem eines sind spannend und ganz viel Herzwärme.



    Die Geschichte:

    Cedric merkt das mit ihm etwas anders ist, irgendwie ist er besonders, doch ist er das in Mistel End wirklich? Nein. Denn hier gibt es mehr Wesen als es den Anschein macht. So treffe ich auf Wildhexen, Hexer, Gestaltwandler, Tiere die sprechen können, und Feen. Doch das ist noch nicht alles.

    Cedric und sein Vater müssen in Mistle End neu anfangen, und doch ist es kein Neuanfang und der Vater muss während der Geschichte deutlich erklären was mit Cedric los ist und das berührte mich sehr.

    Am Ende gibt es einen fiesen Cliffhanger und ich will sofort den zweiten Teil hören!



    Charaktere:

    Cedric ist mir schnell vertraut gewesen, obwohl er wirklich ein schweres Schicksal in sich trägt, und auf der Reise nach Mistle End kommt er der Wahrheit auf der Spur, so lernt er auch das manche seltsamen Chroniken wirklich nicht halb so seltsam sind, als das was er erleben durfte.

    Dann gibt es noch einige andere Charaktere die ich euch hier gar nicht so sehr erwähnen möchte, denn sonst nehme ich euch die Spannung.



    Hörbuchgestaltung:

    Ich liebe die Art dieses Hörbuches. Ich muss dazu sagen, das ich dieses Hörbuch bewusst auf den Kopfhörern hörte. Denn irgendwann ist mir aufgefallen, das die Hintergrundgeräusche am besten wirkten, wenn ich es auf dem Kopf direkt hatte, so war ich noch viel mehr im Geschehen drin und erschreckte mich manchmal sogar weil ich dachte neben mir geht gerade etwas ab, was aber gar nicht der Fall war, sondern nur das Hörspiel. Dazu muss ich sagen, es gibt einen klitzekleinen Kritikpunkt, die Hörspielsprecher ähnelten sich von der Klangfarbe sehr. Vor allem die Jungs in der Geschichte, so musste ich bewusst zuhören, was aber nicht tragisch ist, denn ich hörte dieser Geschichte wirklich gerne zu.



    Besonderheiten:

    Ich mag es, das ein Hörspiel mal länger als 45 Minuten geht, es fantastisch ist und einfach herzlich. Ich mochte die Spannung in der Geschichte weil ich nicht ahnte wohin mich diese Geschichte führen mag, zudem fand ich das Ende echt interessant, ich freue mich auf jeden Fall schon auf den neuen Teil, der hoffentlich ganz bald erscheinen mag.

    Die Hintergrundgeräusche waren für mich mit das fantastische neben der Geschichte, aber auch die Geschichte finde ich total toll.



    Bewertung:

    Ich mag diese Geschichte so sehr, das ich sie mir direkt noch einmal anhören wollte, deswegen gibt es klare fünf Sterne und ich bin gespannt wie es weiter gehen wird.

    Deswegen fünf Sterne!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Alle Kommentare öffnen
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Chroniken von Mistle End - 1 - Der Greif erwacht“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating