Hex Hall Band 1: Wilder Zauber, Rachel Hawkins

Hex Hall Band 1: Wilder Zauber

Roman. Deutsche Erstausgabe

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
11 Kommentare
Kommentare lesen (11)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne6
4 Sterne5
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 11 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Hex Hall Band 1: Wilder Zauber".

Kommentar verfassen
Einfach fantastisch!

Die junge Hexe Sophie kommt auf das Internat Hecate Hall, wo sie sich ein Zimmer mit der einzigen Vampirin der Schule teilt. Als auf dem Campus einige Hexen angegriffen werden, fällt der Verdacht schnell auf Sophies Zimmergenossin.

Ebenfalls erhältlich

9.95 €

Leider schon ausverkauft

Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 5128385

 
Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Kommentare zu "Hex Hall Band 1: Wilder Zauber"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    18 von 24 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Rana, 05.08.2010

    Als Musik bewertet

    Die junge Hexe Sophie Mercer wird aufgrund eines dramatisch verpatzten Liebeszaubers auf Hekate Hill geschickt, einem Internat für Hexen, Gestaltwandler und Elfen, die auffällig geworden sind. Aggressive Gestaltwandler, ein unverschämt gut aussehender und arroganter Zauber, eine Vampirin und böse Hexen - Sophie hat direkt einiges zu tun. Dann legt sich ein tödlicher Schatten über Hex Hill und ein paar Schülerinnen werden fast getötet getötet...
    Hex Hall ist der spannende Auftakt zu einer fantastischen Internatsserie, die den Vergleich mit bereits bekannten und berühmten Reihen nicht scheuen muss. Der Kosmos von Hex Hall birgt einige vielschichtige und interessante Figuren und neuartige Ideen machen die Geschichte um Sophie Mercer absolut empfehlenswert - ein zauberhaft-witzig-spannendes Lesevergnügen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    10 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    dark angel, 23.07.2010

    Als Musik bewertet

    Die Geschichte rund um Sophie Mercer und ihre Erlebnisse auf Hex Hall liest sich sehr flüssig, leicht, spannend und mit einer Prise Humor. Sophie Mercer nimmt ihr Leben auf Hex Hall mit einer Portion Selbstironie und Sarkasmus, was den Leser zu manchem Schmunzeln veranlasst und die jeweilige Situation etwas auflockert. [*] Jedoch fehlt den Charakteren noch die nötige Tiefe, was aber zugleich Ausbaupotential für die nachfolgenden Bände mit sich bringt. Die Autorin wird sich hoffentlich eingehender damit beschäftigen, damit so manche Charakterzüge und Handlungen nicht zu oberflächlich oder unglaubwürdig rüberkommen. [*] Wer gerade auf der Suche nach einer kurzweiligen, jugendlich angehauchten Unterhaltung und ein paar Stunden Lesevergnügen aus ist, der dürfte hier richtig liegen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Isabelle, 09.08.2010

    Als Musik bewertet

    Dieses Buch war absolut spannend und witzig!!
    Schon nach dem Prolog war ich total gespannt wies weiter geht und je mehr ich von dem buch verschlungen habe, desto mehr wollte ich lesen:)
    Es erinnerte vielleicht von dem grundkonzept an Harry Potter, doch die Autorin hat das buch mit ihren eigenen Ideen gestaltet und es wirklich lesenswert gemacht.
    Die Hauptperson Sophier war auch sehr symphatisch und man konnte sich gut in sie hineinversetzen. Außerdem gab es noch ihre vampirfreundin Jenna, die man auch sofort ins Herz geschlossen hatte und den charmanten und gutaussehenden Archer.
    Dank der rätselhaften Morde und Verletzungen von Schülern des Internats steigerte sich die Spannung noch und das Ende lässt mich die Tage bis März zählen, denn dann erscheint der 2. Teil.
    Also mein Fazit: Muss man auf jeden fall gelesen haben!!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ramona S., 31.08.2010

    Als Musik bewertet

    Sophie Mercer ist keine typische 16-jährige Highschool-Schülerin, sie ist eine Hexe und wollte eigentlich nur einer Schulkameradin helfen, doch leider ging der Zauber nach hinten los und Sophie wird nach Hecate Hall, von den Schülern auch Hex Hall, geschickt.
    Da Sophie ihre Zauberkräfte nicht kennt und somit keinerlei Kenntnis über die Zauberwelt hat, bekommt sie nicht nur eine Menge Ärger in der Schule, sondern begibt sich auch noch in große Gefahr! Rachel Hawkins ist mit diesem Buch ein wunderbares Debüt gelungen. Der Roman zeigt eine Geschichte voller Spannung, Liebe, Magie, Enttäuschung und Entdeckungen. Man kann sich wirklich kaum losreißen, da Sophie Mercer einem immer näher kommt. Meiner Meinung nach ist dieses Buch für jeden ein Muss, der Fantasy-Bücher mag. Ich kann es jedenfalls kaum erwarten, den nächsten Band in den Händen zu halten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    asma r., 20.10.2011

    Als eBook bewertet

    für die, die gerne fantasie bücher lesen genau das richtige!!!
    elfen hexen dämonen magie aktion und liebe alles dabei!!
    hab teil 1 und 2 förmlich in mich aufgesogen!!
    unbedingt lesen!!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Patricia, 04.04.2011

    Als Musik bewertet

    Ein fantastisches Buch :)
    Schon nach den ersten Kapiteln war ich mir sicher, dass es eines meiner Lieblingbücher werden würde, da es genau meinem Geschmack entspricht. Es lässt sich leicht lesen und die Kapitel sind relativ kurz, was ich sehr vorteilhaft finde. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen =)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Janine I., 24.11.2010

    Als Musik bewertet

    Rachel Hawkins hat hier eine magische Geschichte verfasst die den Leser verzaubern wird. Wer dieses Buch in die Hand nimmt wird es erst beiseite legen, wenn kein Wort mehr verschlungen werden kann.
    Die Geschichte von Sophie ist zeitgemäß und sowohl für Erwachsene als auch für Jugendliche ein wunderbarer Lesestoff. Die Autorin benutzt einfache Beschreibungen und orientiert sich an der heutigen Zeit. Dem Leser fällt es leicht sich in die Welt von Sophie hineinzuversetzen und gleich ab Beginn ist eine Bindung zum Hauptcharakter da.
    Den zweiten Teil von Hex Hall kann man nur mit Spannung erwarten und hoffen das die Autorin uns noch länger an der Geschichte von Sophie teilhaben lässt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    4 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    dark angel, 23.07.2010

    Als Musik bewertet

    Die Geschichte rund um Sophie Mercer und ihre Erlebnisse auf Hex Hall liest sich sehr flüssig, leicht, spannend und mit einer Prise Humor. Sophie Mercer nimmt ihr Leben auf Hex Hall mit einer Portion Selbstironie und Sarkasmus, was den Leser zu manchem Schmunzeln veranlasst und die jeweilige Situation etwas auflockert. [*] Jedoch fehlt den Charakteren noch die nötige Tiefe, was aber zugleich Ausbaupotential für die nachfolgenden Bände mit sich bringt. Die Autorin wird sich hoffentlich eingehender damit beschäftigen, damit so manche Charakterzüge und Handlungen nicht zu oberflächlich oder unglaubwürdig rüberkommen. [*] Wer gerade auf der Suche nach einer kurzweiligen, jugendlich angehauchten Unterhaltung und ein paar Stunden Lesevergnügen aus ist, der dürfte hier richtig liegen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare Alle Kommentare

0 Gebrauchte Artikel zu „Hex Hall Band 1: Wilder Zauber“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
Preisschmelze: Bis zu 20.- € Rabatt sichern - nur bis 22.08.!

Preisschmelze: Bis zu 20.- € Rabatt sichern - nur bis 22.08.!

Sichern Sie sich jetzt bis zu 20.- € Rabatt und lassen Sie die Preise schmelzen - nur bis 22.08.!
Mehr Info hier!

X
schließen