vor einem Monat

Gewinnspiel: 10 Tickets für die Frankfurter Buchmesse

Das größte Fest des Lesens: Die Frankfurter Buchmesse. Ehrengast 2019 ist das Land Norwegen mit seinen literarischen Vertretern wie Starautor Jo Nesbø. © Fotos: Frankfurter Buchmesse / Fernando Baptista (links), Marc Jaquemin (rechts)

Feiern Sie mit uns das #buchfest19 und gewinnen Sie eine Eintrittskarte für die Frankfurter Buchmesse

Die Frankfurter Buchmesse ist die größte und wichtigste Buchmesse der Welt. Kein Wunder also, dass sich auch dieses Jahr in der größten Stadt Hessens wieder alles um ein Thema dreht: Bücher, Bücher und noch mehr Bücher!

Termin vormerken: Die diesjährige Buchmesse findet vom 16. Oktober bis zum 20. Oktober statt und ist Treffpunkt der bedeutendsten Akteure der Buchbranche: Bestseller-Autoren, Verleger und Literaturagenten. Aber natürlich auch tausende Besucher – es werden knapp 300.000 Lesebegeisterte erwartet – lassen sich das Kulturfestival des Jahres nicht entgehen. Ehrengast 2019 ist das Land Norwegen mit seinen literarischen Vertretern wie Starautor Jo Nesbø.

Gewinnspiel

Sie möchten für einen Tag in die Welt der Bücher eintauchen und das Neueste aus der Buchszene erfahren? Dann machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel! Wir verlosen einen Tag auf der Frankfurter Buchmesse für 10 Personen:

10 x 1 Eintrittskarte für die Frankfurter Buchmesse 2019 (ohne Anfahrt).

Gemeinsam mit Weltbild erleben Sie am Samstag, den 19. Oktober 2019, die Buchbranche aus nächster Nähe. Wir holen Sie am Eingang der Buchmesse ab und laden Sie ein an unseren Weltbild Messestand in Halle 3.0 C95.

Books are not dead: Auf der Frankfurter Buchmesse wird das Lesen zelebriert. © Fotos: Frankfurter Buchmesse / Alexander Heimann (links), Anett Weirauch (rechts)

Welche Highlights gibt es 2019 auf der Buchmesse zu entdecken?

Von Bestseller-Autoren über YouTube-Stars bis hin zu PolitikerInnen und KünstlerInnen werden zahlreiche Promis in den Hallen der Frankfurter Buchmesse erwartet:

Signierstunden mit Ihren Lieblingsautoren

Sie wollen Ihren Lieblingsautor oder Autorin live erleben und vielleicht ein signiertes Buch ergattern? Dieses Jahr signieren unter anderem folgende Top-Autoren an den Messeständen der Verlage oder lesen live aus ihren Büchern:

  • Sebastian Fitzek (Droemer)
  • Rebecca Gablé (Lübbe)
  • Romy Fölck (Lübbe)
  • Jussi Adler-Olsen (dtv)
  • Charlotte Link (blanvalet)
  • Maja Lunde (btb)
  • John Strelecky (dtv)
  • Ursula Poznanski (Loewe)
  • Bianca Iosivoni (Ravensburger)
  • Güldane Altekrüger (DplusA)
  • Nele Neuhaus (moses)
  • Laura Kneidl (LYX)
  • Stefanie Stahl (BRIGITTE)

Besonders spannend für Cartoonfans: am Samstag, den 19. Oktober, wird der Deutsche Cartoonpreis 2019 verliehen mit anschließender Signierstunde.

Neu: Nicht nur gucken, sondern kaufen!

Als Messebesucher haben Sie die Möglichkeit nicht nur die neusten Bücher zu beschnuppern, sondern diese auch gleich auf der Messe zu erwerben. Entdecken Sie Bestseller, bevor sie in den Handel gehen.

Star-Alarm: Literaturgala im Congress Center

Autoren hautnah erleben: Am 19. Oktober stellen internationale Starautoren wie Margaret Atwood, Maja Lunde, Elif Shafak und Colson Whitehead ihre neuen Bücher während der Literaturgala im Congress Center vor. Bestseller-Autor Ken Follett präsentiert seine Aktion „The Friendship Tour“. Das Publikum wird von hr-Moderatorin Bärbel Schäfer und radioeins-Moderator Thomas Böhm durch den Abend geführt.

Thomas Gottschalk über die reifen Jahre

Fernseh-Legende Thomas Gottschalk präsentiert am 19. Oktober sein neues Buch „Herbstbunt“ und erzählt über das Älterwerden. Im Anschluss gibt es eine Signierstunde mit dem sympathischen Autor. „Top, die Wette gilt“, lautet seine optimistische Ansage gegen die Herausforderungen des Seniorenalltags.

50 Jahre „Der Herr der Ringe“

Die deutsche Erstausgabe von „Der Herr der Ringe“ wird 50 Jahre alt. Am 19. Oktober präsentiert Literaturkritiker Denis Scheck gemeinsam mit den Synchronstimmen von Frodo und Bilbo Beutlin den Auftakt der großartigen Trilogie. Howard Shores Original-Filmusik begleitet das Event und bringt die fantastische Atmosphäre der Fantasiewelt nach Frankfurt.

Vorhang auf! Die Cosplay-Szene auf der Messe

Sie begeistern sich für Cosplay, Mangas, Comics und Graphic Novels? Dann statten Sie in den Hallen 3 und 4 als auch der Eventfläche Agora einen Besuch ab. Zwischen Cosplay-Workshops, Fantasy Fiction-Lesungen und der Cosplay-Bühne findet die deutsche Cosplaymeisterschaft statt. Prämiert wird das beste Köstum auf der Frankfurter Buchmesse.

Peter Wohlleben über „Das geheime Band zwischen Mensch und Natur“: Signierstunde und Buchpräsentation

Sowohl für Naturliebhaber als auch für Stadtkinder ein Muss: Bestseller-Autor und Förster Peter Wohlleben spricht bei einer Veranstaltung im Palmengarten am 19. Oktober über die geheimnisvolle Interaktion zwischen Mensch und Natur.

ESA-Astronautin Samantha Cristoforetti auf der Open Air Stage

Die italienische Astronautin berichtet im Gespräch mit hr-iNFO Moderator Dirk Wagner am 19.Oktober über ihre Zeit auf der internationalen Raumstation im Rahmen der Mission „Futura“. In ihrem Buch bekommen Astronauten-Fans einen seltenen Einblick in die Welt der ESA.

Grusel- und Krimispaß mit Nele Neuhaus

Für ein Krimi-Dinner oder Rätsel-Abend mit Freunden und Familie sind Sie immer zu haben? Dann statten Sie am 19. Oktober der Open Air Stage einen Besuch ab, wenn die neue black stories Nele Neuhaus Edition vorgestellt wird. Es erwarten Sie 50 brandneue und rabenschwarze Rätsel, die für kribblige Stimmung sorgen. Bestseller-Autorin Nele Neuhaus rätselt gemeinsam mit Ihnen live mit und gibt Einblicke in die Entstehung der Edition.

Hören statt Lesen: Frankfurt Audio

Man trifft Sie seltener mit einem Buch in der Hand an, aber umso öfter mit Kopfhörern? Dann kommen Sie in Halle 3.1 vorbei! Zum ersten Mal haben Besucher die Chance, prominente Hörbuchsprecher und Lieblingspodcaster zu treffen. Entdecken Sie die neusten Produkte, Trends und Technologien aus der Audiowelt.

Das Gewinnspiel ist leider bereits abgelaufen.

Die glücklichen Gewinner werden in Kürze hier veröffentlicht.

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeschluss ist der 29.09.2019. Mitarbeiter der Weltbild GmbH & Co. KG, Weltbild Verlag GmbH und deren Angehörige sind von der Verlosung ausgeschlossen. Wir sind berechtigt, die Namen und Fotos der Gewinner zu veröffentlichen. Unser Gewinner-Archiv finden Sie hier. Sämtliche Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Benachrichtigung, verfällt der Anspruch endgültig. Es wird erneut ausgelost. Eine Teilnahme ist von einer Bestellung unabhängig. Eine Bestellung hat keinen Einfluss auf die Gewinnchance. Eine Barauszahlung oder Kontogutschrift des Gewinns ist ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

"Wir glauben an das Buch": Weltbild zeigt Flagge auf der Frankfurter Buchmesse. Besuchen Sie uns in Halle 3.0 C95

Präsenz bei der wichtigsten Messe der Buchbranche weltweit, der Frankfurter Buchmesse, zeigt erstmals seit vielen Jahren wieder der Familienbuchhändler Weltbild. Er wird mit einem eigenen Stand in der wichtigen Halle 3.0 C 95 vertreten sein.

„Für uns ist die Messe eine wunderbare Bühne für all das, was sich in unserer Branche tut. In Frankfurt gibt es eine wahre Gala an Top-Autoren. Weltbild präsentiert sich mit seinem Auftritt als wichtiger Partner der Verlage und als Schnittstelle zu den Millionen Leserinnen und Lesern. Wir glauben an das Buch und die Menschen, die lesen, das ist das Signal, das wir auch durch den Auftritt auf der Messe geben“, so Weltbild CEO-Christian Sailer, dessen Haus über Katalog und Onlineshop viele Millionen Buchkäufer erreicht. „Die Medien selbst, der Handel und auch das Marketing verändern sich durch die Digitalisierung, doch im Kern geht es in unserer Branche vor allem darum, Inhalte zu verbreiten. Menschen mögen gut erzählte Geschichten, sie brauchen Ratgeber, Kinder wollen vorgelesen bekommen – und das wird weiter so bleiben.“ Sailer blickt zuversichtlich auf den Buchmarkt, der pünktlich zum immens wichtigen Herbstgeschäft mit erfreulichen Monatszahlen aufwarten kann und im gesamten 1. Halbjahr 2019 ein Wachstum von 2,3 Prozent verzeichnet, wie das Branchemagazin „buchreport“ vermeldet.

In Frankfurt präsentiert sich Weltbild mit seiner großen Palette an Angeboten vom Buch über E-Books und Medienangeboten bis zum eReader tolino, zeigt sein innovatives Content- und Autorenmarketing über das „Weltbild Onlinemagazin“ und stellt neue Highlights vor. Sailer: „Auch für Autoren und Selfpublisher werden wir eine Anlaufstelle sein.“

Dr. Tobias Winstel, Geschäftsleiter CM Medien bei Weltbild, und sein Team, stehen für Autoren und das interessierte Publikum als direkter Kontakt zum Medienhändler und Verlagshaus zur Verfügung. Dr. Tobias Winstel spricht zudem bei einem Podiumsgespräch auf der Bühne „Frankfurt Authors“ gemeinsam mit der erfolgreichen Autorin Silvia Stolzenburg über das Bücher-Lesen und Bücher-Schreiben. Verstärkte Präsenz in den Messehallen zeigt Weltbild zudem mit seinem eigenen Social Media Team, das an allen Tagen nach den Highlights der Messe Ausschau hält und live von der Messe und im Nachgang berichtet.

Autoren zu Gast am Weltbild-Messestand Halle 3.0 C95

+++ Mittwoch, 16. Oktober 2019, 16.30 Uhr Güldane Altekrüger, Abnehmen mit Brot und Kuchen

+++ Freitag, 18. Oktober 2019, 16.00 Uhr Rebecca Gablé, Die Waringham Saga, Teil 6 Die Teufelskrone

+++ Sonntag, 19. Oktober 2019, 12.00 Uhr Anastasia Zampounidis, Für immer zuckerfrei

1 Kommentar
  • Sarah W., 18.10.2019

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    Ich habe mich sehr gefreut, als mir mitgeteilt wurde, dass ich eins dieser begehrten Tickezs gewonnen habe! Leider ist bis heute kein Ticket bei mir angekommen und auf Nachfrage wurden mir erst gestern bzw heute Instruktionen mitgeteilt- mein Ticket habe ich immer noch nicht. Daher habe ich meine Züge auch nicht gebucht, jetzt liegen sie bei über 200 Euro. Das kann ich mir nicht leisten. Schade, dass sich die Organisation so schwer gestaltet hat. Ich hoffe, dass die anderen Gewinner mehr Glück hatten.
    Viele Grüße