Ostergewinnspiel! Jetzt Ostereier suchen & gewinnen!

Maite Kelly umarmt das Leben

Ihr neues Album „Die Liebe siegt sowieso“ / Das Multitalent im Interview

Fotos: Edith Held

Maite Kelly verspricht „Die Liebe siegt sowieso“

Ihre Fans wissen es ja schon lange: Die Zweitjüngste der berühmten Musikerfamilie lebt für die Musik – und für die Liebe! Das beweist die preisgekrönte Sängerin und Songwriterin aufs Neue mit ihrem neuen Studioalbum „Die Liebe siegt sowieso“. Maite Kelly präsentiert darin facettenreiche, selbst geschriebene Songs voller Romantik, einer großen Portion Überzeugung und einem Hauch von Trotz. Voller Enthusiasmus, Herz und Hingabe entfaltet die 38-Jährige ein spannendes Spektrum neuer musikalischer Farben, in dem sie sich mehr denn je als exzellente und vielseitige Texterin und Interpretin präsentiert.

Nur bei Weltbild ist das neue Album mit einem exklusiven Maite Kelly-Sticker erhältlich: "Die Liebe siegt sowieso"

Maite Kelly: „Ich möchte einmal mit Delphinen schwimmen“

Maite Kelly hat auf unsere Fragen ein paar ganz überraschende Antworten gegeben:

  • Was können Sie nur mit Humor ertragen?

  • Maite Kelly: Unerwiderte Liebe.

  • Wer darf Ihnen sagen, dass Sie falsch liegen?

  • M.K. Meine Kinder.

  • Gibt es etwas, das Sie noch nicht gemacht haben, aber definitiv in Ihrem Leben irgendwann einmal machen wollen?

  • M.K. Mit Delphinen schwimmen.

  • Was ist Ihre Lieblingsbeschäftigung auf Tour, pflegen Sie irgendwelche Rituale?

  • M.K. Warmup und Stretching gehören einfach dazu. Festes Ritual.

  • Welche drei Dinge sollten auf keinem Fall im Tour-Gepäck fehlen?

  • M.K. Mikrofon. Tanzschuhe. Lippenstift.

  • Vervollständigen Sie bitte den folgenden Satz: Musik ist für mich die Welt, weil …

  • M.K. ...sie berührt!

  • Mit welchen drei Worten würden Sie sich beschreiben?

  • M.K. Diszipliniert. Offen. Pathetisch.

  • Für welche drei Dinge in Ihrem Leben sind Sie am dankbarsten?

  • M.K. Tochter 1. Tochter 2. Tochter 3.

  • Wenn Sie drei Wünsche frei hätten, welche wären es?

  • M.K. Glück für Tochter 1. Glück für Tochter 2. Glück für Tochter 3.

  • Kaffee oder Tee?

  • M.K. Kaffee.

  • Frühaufsteher oder Morgenmuffel?

  • M.K. Unfreiwilliger Frühaufsteher - Tochter 1, Tochter 2, Tochter 3.

  • Träumer oder Realist?

  • M.K. Träumerin.

  • Chaos-Mensch oder super ordentlich?

  • M.K. Ordentlich.

  • Land oder Stadt?

  • M.K. Land.

  • Berge oder Meer?

  • M.K. Berge.

  • Barfuß oder Flip-Flops?

  • M.K. Barfuss.

  • Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang?

  • M.K. Sonnenaufgang.

  • Beatles oder Stones?

  • M.K. Stones.

Ungekünstelt, authentisch und sympathisch: alle lieben Maite

Seit frühester Jugend ist sie auf der Showbühne zuhause: Maite Kelly, die irisch-amerikanische Wurzeln hat, zog mit ihrer berühmten Familie, der Kelly Family, als Straßenmusikantin durch die Lande, bevor die Band in den 90er-Jahren richtig erfolgreich in Deutschland und in anderen Ländern Europas wurde. Maite und ihr Bruder Angelo Kelly waren die Jüngsten und die Publikums-Lieblinge, die umschwärmten Idole einer ganzen Teenie-Generation.

Im Jahr 2007 machte Maite Kelly erstmals als Solosängerin auf sich aufmerksam, authentisch und leidenschaftlich wie sie ist und womit sie sofort wieder viele Fans in ihren Bann zog. Zwei Jahre später stand sie im Musical „Hairspray“ auf der Bühne, ein Riesenerfolg. 2016 etablierte sie sich innerhalb kürzester Zeit endgültig in der Top-Liga der deutschen Schlagersängerinnen: Mit dem Album „Sieben Leben für Dich“ stand sie rund eineinhalb Jahre ununterbrochen in den offiziellen deutschen Top-100-Albumcharts und erreichte Dreifach-Gold-Status. Nur Helene Fischers Album „Farbenspiel“ war noch länger in den Offiziellen Deutschen Top-100-Albumcharts. Auch Maites erste eigene Konzert-Tournee wurde euphorisch gefeiert und um zwei weitere Zusatztourneen verlängert.

Bei Weltbild entdecken

Tausendsassa Maite Kelly

Maite Kellys Vielseitigkeit ist erstaunlich. Die sympathische Frohnatur brilliert nicht nur als Sängerin auf der großen Bühne, sie schreibt auch vielbeachtete Filmmusik, gewann 2011 in der RTL-Show „Let‘s Dance“, überzeugte als TV-Moderatorin und präsentierte eine eigene Mode-Kollektion.

Privat war Maite Kelly bis 2017 glücklich liiert und ist Mutter von drei Töchtern, Agnes (12), Josephine (10) und Solène (4). Kinder und Karriere unter einen Hut zu bekommen ist ihre große Herausforderung. In einem Interview hat die Sängerin verraten, dass sie, um möglichst viel bei ihren Mädchen zu sein, höchstens drei Tage in der Woche unterwegs ist und auf Partys meistens verzichtet. Und ihre Töchter auch immer wieder zu Auftritten und Shows einfach mitnimmt.