vor einem Monat

Ulli Potofski auf Lesereise

Foto: © Privat

Ulli Potofski erzählt Spannendes von Freundschaft und Fußball

"Das Runde muss ins Eckige" lautet ein alter Spruch, gewiss ist auf jeden Fall, dass der Potofski in die Filialen muss! Denn so unterhaltsam wie Ulli Potofski bringt kaum ein Moderator seinen kleinen und großen Fans Geschichten von Freundschaft und Fußball nahe. Deshalb sollten sie nicht die Gelegenheit verpassen, den schon legendären Sportmoderator und Jugendbuch-Autor ab dem 22. Oktober 2019 bei Weltbild in Ratingen und Unna sowie am 24. Oktober bei Jokers in Mainz zu erleben. Dort erzählt er vormittags ab 11.30 Uhr Kindern ab 8 Jahren und abends ab 19.30 Uhr für Erwachsene launige Geschichten über Freundschaft und Fußball.

Fußballfans fürs Lesen begeistern

Im Rahmen einer Lesereise, die in Zusammenarbeit mit Weltbild stattfindet, ist Ulli Potofski in der Jokers- und den Weltbild-Filialen zu Gast. Dabei gehört der Vormittag ganz den Kindern. Der Eintritt ist frei, es wird gelesen und Geschichten erzählt. Die Kinder lernen einen humorvollen Sportmoderator zum Anfassen kennen, der Autogramme verteilt und signierte Bücher vergibt. Am Abend sind dann die Großen dran. Während der geschlossenen Veranstaltung erzählt Ulli Potofski aus dem Nähkästchen, er hat viele interessante Hintergrundgeschichten und Erlebtes aus der Fußball-Bundesliga, wissenswerte Tatsachen, Nachdenkliches und auch jede Menge Lustiges im Gepäck.

Termine:

Jeweils um 11.30 Uhr für Kinder und 19.30 Uhr für Erwachsene:

Dienstag, 22. Oktober 2019 - Weltbild Filiale in 40878 Ratingen, Oberstraße 36-42

Mittwoch, 23. Oktober 2019 - Weltbild Filiale in 59423 Unna, Bahnhofstraße 12

Donnerstag, 24. Oktober 2019 - JOKERS Buchhandlung in 55116 Mainz, Seppel-Glückert-Passage 10

Karten für die Abendveranstaltung gibt es für 5 Euro in der jeweiligen Filiale.

Der Eintritt für die Kinderlesung ist frei.

Foto: © Privat

Ulli Potofski: Von der Bundesliga bis zu „Let’s Dance“

Viele kennen Ulrich „Ulli“ Potofski, der 1952 in Gelsenkirchen auf die Welt kam, als erfolgreichen Sportmoderator. Er arbeitete als Bundesligamoderator, kommentierte Wimbledonspiele, wurde mit dem Bambi als beliebtester TV-Moderator ausgezeichnet und schwang sogar schon das Tanzbein für „Let´s Dance“ bei RTL. Doch Ulli hat sich noch eine andere, ganz besondere Mission auf die Fahne geschrieben. Er möchte Kindern das Lesen nahe bringen und sie für Bücher begeistern. Bereits seit 2006 schreibt er erfolgreich Kinderbücher und wird dabei seit einiger Zeit von Manuel Neuer unterstützt.

Sportliches bei Weltbild entdecken

1 Kommentar
  • Felix L., 26.10.2019

    cool