Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Playmobil Spielwelten im Playmobil Shop von Weltbild

Mit den Playmobil Spielsets sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die unterschiedlichen Playmobil® Themenwelten laden immer wieder neu zum Entdecken ein. Spannende Abenteur in magischen Welten oder das aufregende Leben in Stadt und Land garantieren langen Spielspaß für Jungs und Mädchen jeder Altersstufe. Playmobil Figuren, Playmobil Sets und Playmobil Zubehör finden Sie hier im Weltbild Playmobil Shop.

Ansicht:
Sortiert nach: Unsere Empfehlungen

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

25.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

22.90

In den Warenkorb
lieferbar
eBook

14.99

Download bestellen
Erschienen am 31.10.2016
sofort als Download lieferbar
Hörbuch

6.49

In den Warenkorb
Erschienen am 13.01.2017
lieferbar

Statt 34.99

28.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 26.99

21.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 19.99

17.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 24.99

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 14.99

12.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 19.99

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 34.99

26.99

In den Warenkorb
lieferbar

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

6.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 8.99

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 64.99

47.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 44.99

34.99

In den Warenkorb
lieferbar

12.99

In den Warenkorb
lieferbar

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 29.99

22.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 49.99

36.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 49.99

37.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 22.99

18.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 49.99

39.99

In den Warenkorb
lieferbar

Der Weltbild Playmobil-Shop ist toll, aber ...

... waren Sie schon mal in der Playmobil-Stadt?

Kennen Sie Zirndorf? "Hier dreht sich was" behauptet die offizielle Webseite. Wer glaubt, Zirndorf sei ein kleiner Ort, liegt falsch: Zirndorf darf sich Stadt nennen. Es gibt eine Volkshochschule und ein Jugendhaus "Alte Scheune". Aber wo liegt Zirndorf mit seinen etwa 25.000 Einwohnern? Bevor Sie Google Maps befragen: Zirndorf ist eine Kreisstadt im Mittelfänkischen, dort wo auch Fürth liegt. Angesichts der geringen Bedeutung Zirndorfs in der Geschichte, könnte man auf den Gedanken kommen, auf der A 73 einfach an Zirndorf vorbei zu rauschen. Das wäre mit Kindern auf den Rücksitzen keine gute Idee, denn Zirndorf ist Standort des Playmobil Funparks. Aber wie kommt Playmobil nach Zirndorf?

Unter Punkt 6.2 belehrt uns die Wikipedia darüber, dass schon 1840 in Zirndorf Kinderspielzeug hergestellt und 1913 der weltberühmte Brummkreisel hier erfunden wurde. Viel wichtiger aber ist die Tatsache, dass von hier aus die Firma geobra Brandstätter die Kinderwelt mit Playmobil-Produkten erfreut. Zu den Playmobil-Figuren braucht es wenig Worte. 1974 eroberten die ersten Ritter, Indianer und Bauarbeiter die Spielzeuggeschäfte Deutschlands. Für die Firma war die Produktion der Playmobil-Figuren zunächst nur eine Notlösung, weil die steigenden Ölpreise den Kunststoffpreis verzehnfachten und die früher produzierten Großkunststoffartikel wie Deckenverkleidungen oder Kunststoffmöbel immer schwieriger abzusetzen waren. Von heute aus betrachtet, konnte der Firma nichts besseres als die Ölkrise passieren und die Kinder dieser Welt würden es den arabischen Scheichs danken, wenn sie um die Zusammenhänge wüssten.

Immer neue Playmobil-Welten

Erst 1976 kamen weibliche Figuren ins Sortiment, Kinder- und Babyfiguren tauchten in den 1980er Jahren auf. Damit wurde Playmobil zu einem Spiel für alle Kinder, ob Buben oder Mädchen. Im Lauf der Jahrzehnte internationalisierte sich die Firma und heute gibt es ein Sortiment, das mehrere Hundert Figuren umfasst. Hinter den Systemfiguren steht der größte Umsatz eines deutschen Spielzeugherstellers. Die Produktentwicklung der Playmobil-Familie hatte verschiedene Phasen: Die erste Generation von Playmobilfiguren nannte sich "System" und kannte nur die Farben blau, rot und grün. Die nächste Generation hieß "Color", bot neue Figuren und ein Grundsortiment, das Kinder bemalen konnten. Es folgte Playmobil "Space" nach dem Film Krieg der Sterne, dann die Generation "Playmobil" mit den drehbaren Händen. Die Playmobil-Generation "Puppenhaus" ab 1989 wollte gezielt Mädchen ansprechen, ab 1990 führte man "Playmobil 1-2-3" für Kinder unter vier Jahren ein, 1993 kam die "Playmobil Special"-Generation mit ihren Einzelfigurpackungen auf den Markt. Ständig erschienen und erscheinen neue Themenwelten und Figuren, an denen sich die Moden und Erfindungen unserer Zeit ablesen lassen. Für Historiker werden Playmobil-Figuren eines fernen Tages wichtige Aufschlüsse über Gesellschaft, Technik, Politik, Arbeit ... bieten, wenn die Skelette ihrer Schöpfer längst zu Humus zerfallen sind.

Selbst Seehofer hat eine Playmobil-Figur

Playmobil ist nicht nur ein Spielzeug für Kinder. Das beweisen Ausstellungen in Museen, Clubs, Stammtische und Börsen, die sich um die sympathischen Plastikfiguren drehen - von der Allgäu-Börse bis zu den LuxPlaymoDays. Playmobil-Foren und -Clubs heißen Klickywelt, Playmo-Treff oder Playmobil Collectors Club. Selbst das Historische Museum der Pfalz unternahm Abenteuerreisen in die Welt von Playmobil. Und was später Trolli Arena hieß, das Stadion der SpVgg Greuther Fürth, war ehemals das Playmobil-Stadion. Nun erscheinen die ersten Soziologie-Magisterarbeiten über Entstehung und Deutung der Figuren. Der "Dr. Playmobil" wird gewiss bald folgen. Besonders aufschlussreich: Playmobil schenkte Horst Seehofer eine Angela-Merkel-Figur. Sicher übt der bayerische Ministerpräsident öfter, wie er ihr am besten den Arm verdrehen kann!

Kaum eine Spielewelt ist abwechslungsreicher und bunter als die von Playmobil. Seit ungefähr Jahrzehnten sind die Spielfiguren in zahlreichen Kinderzimmern Deutschlands und der Welt unterwegs und sorgen dabei immer für besonders phantasievollen Spielspaß. Ob als Ritter, Pirat oder Landwirt, Zoowärter, Turnierreiter oder Drachendompteur - die Figuren von Playmobil laden in spannende Spielwelten ein und machen dabei immer eine gute Figur. Entdecken Sie hier in unserem Playmobil-Shop viele tolle Artikel der bekannten und beliebten Marke zu günstigen Preisen.