10, 9, 8 ... kleine Eulen

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Zehn kleine Eulenkinder wollen einfach nicht ins Bett, obwohl schon längst Schlafenszeit ist. Viel lieber toben sie die ganze Nacht im Baum herum, machen Flugübungen oder spielen mit ihren Freunden.
Die Eulenmama braucht ziemlich viel Geduld, bis endlich...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 86089732

Buch10.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 86089732

Buch10.00
In den Warenkorb
Zehn kleine Eulenkinder wollen einfach nicht ins Bett, obwohl schon längst Schlafenszeit ist. Viel lieber toben sie die ganze Nacht im Baum herum, machen Flugübungen oder spielen mit ihren Freunden.
Die Eulenmama braucht ziemlich viel Geduld, bis endlich...

Kommentare zu "10, 9, 8 ... kleine Eulen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tigerbaer, 22.04.2019

    Das schöne Bilderbuch „10, 9, 8… kleine Eulen“ durfte ich als Rezensionsexemplar des Brunnen-Verlages lesen.

    Zehn kleine Eulenkinder sollen schlafen gehen, doch die aufgeweckte Rasselbande hat alles im Sinn, nur nicht auf die Mutter zu hören, die ihre Kinder geduldig eins ums andere Mal zur Ruhe bzw. zum Schlafen ins Nest ruft. Warum sollte man auch schlafen gehen, wenn es doch so viel anderes zu entdecken gibt: andere Tiere zum Beispiel, oder man die Flugkünste trainieren und mit den Geschwistern spielen kann!? Die Eulenmutter braucht viel Geduld, bis sie endlich alle Kinder ins warme Nest gebracht hat.

    Auf jeder Buchdoppelseite ist ein Baum zu sehen, in dem sich die ganz unterschiedlich gestalteten Eulenkinder tummeln. Daneben gibt es noch jede Menge anderer Tiere zu entdecken. Der Hintergrund des Baums und die Buchseiten an sich halten sich mit ihren dezenten Blautönen eher zurück und so fallen die Eulenkinder und die anderen Tiere im Baum mit ihren kräftigen Farben deutlich auf.

    Die Eulenmutter fordert auf jeder Buchdoppelseite ihre Kinder auf zum Schlafen ins Nest zu kommen. In kurzer Reimform findet sich eine Beschreibung, was die Eulenkinder von dieser Aufforderung halten und stattdessen lieber machen. Doch mit jeder Buchseite folgt eines der Eulenkinder der Aufforderung der Mutter und so wird es mit jeder Seite ein Eulenkind weniger, so dass von den 10 am Ende keines mehr übrig ist.

    Auf jeder Seite wird die jeweilige Anzahl der Eulenkinder deutlich angezeigt.

    Aussparungen lassen einen Blick auf die nachfolgenden Buchseiten zu und machen neugierig, was auf der nächsten Seite geschieht.

    Am Ende des Buches findet sich noch eine Übersicht mit allen Zahlen und den dazu passenden Eulenkindern. Das rundet das Thema Zahlen für mich noch ein Mal perfekt ab.

    Das Buch empfiehlt sich für Kinder ab drei Jahren und diese Altersangabe erscheint mir passend.

    Ein sehr schönes Bilderbuch von Georgiana Deutsch und Illustrationen von Ekaterina Turkhan, dass das Thema Einschlafen und Zahlenverständnis miteinander verbindet und mir gut gefallen hat.

    4 Bewertungssterne gibt es dafür!

    Ich danke dem Verlag für das Rezensionsexemplar.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ricci, 28.09.2017

    Das Buch "10, 9, 8 ... kleine Eulen" von Georgina Deutsch und Ekaterina Trukahn erschien 2017 im Brunnen- Verlag.

    Inhalt:
    Eine Eulenmutter hat 10 kleine Eulenkinder. Es ist Zeit ins Bett zu gehen. Mit viel Geduld versucht sie alle ihre Kinder ins Nest zu bringen. Ob sie es schafft?

    Cover/ Illustration:
    Ekaterina Trukhan hat einen sehr schlichten und klaren Zeichenstil. Jede Seite ist sehr liebevoll gestalltet. Bei jedem lesen, entdeckt man etwas Neues. Sei es die kleine Schnecke, die mühevoll versucht den Baumstamm hinauf zu klettern, oder die kleine Spinne, der man zusehen kann, wie sie ihr Netz spinnt und natürlich noch vieles mehr.
    Außerdem hat das Buch Aussparungen " Gucklöcher" die sich im Laufe des Buches verändern. Dies regt die Phantasie der Kinder an, welche Eule wohl als nächstes ihren Ast verlässt.

    Schreibstil/ Handlingsaufbau:
    Der Text ist in Reimform geschrieben. Die Reimform ist die "Waise" (axa). Das heißt, eine Verszeile reimt sich nicht. Hier im Text ist es immer die mittlere Zeile.
    Die letzten Drei Sätze "Doch Mama ruft. "Ihr müsste schlafen. Das steht nun mal fest!"Da fliegt ein Eulenkind lieber ins Nest.", wiederholen sich immer wieder, sodass die Kinder ganz schnell mitsprechen können. Außerdem gibt es auf jeder Seite noch mehrere Sprechblasen, die das Buch noch interessanter machen. Auf der letzten Seite, sind nochmal die Zahlen von 1-10 in Tabellenform aufgeschrieben. Dahinter ist die jeweilige Anzahl an Eulen illustriert. Dies lädt die Kinder förmlich zum zählen ein.

    Fazit:
    Dieses liebevoll gestaltete Kinderbuch, kann ich jedem Kind ab 3 wärmstens empfehlen. Zum einen setzt man sich durch das Buch, näher mit den Zahlen von 1-10 auseinander, zum anderen regt das Buch zum Nachsprechen der Reime an. Meine Töchter liebten dieses Buch schon nach dem ersten mal lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tigerbaer, 22.04.2019

    Das schöne Bilderbuch „10, 9, 8… kleine Eulen“ durfte ich als Rezensionsexemplar des Brunnen-Verlages lesen.

    Zehn kleine Eulenkinder sollen schlafen gehen, doch die aufgeweckte Rasselbande hat alles im Sinn, nur nicht auf die Mutter zu hören, die ihre Kinder geduldig eins ums andere Mal zur Ruhe bzw. zum Schlafen ins Nest ruft. Warum sollte man auch schlafen gehen, wenn es doch so viel anderes zu entdecken gibt: andere Tiere zum Beispiel, oder man die Flugkünste trainieren und mit den Geschwistern spielen kann!? Die Eulenmutter braucht viel Geduld, bis sie endlich alle Kinder ins warme Nest gebracht hat.

    Auf jeder Buchdoppelseite ist ein Baum zu sehen, in dem sich die ganz unterschiedlich gestalteten Eulenkinder tummeln. Daneben gibt es noch jede Menge anderer Tiere zu entdecken. Der Hintergrund des Baums und die Buchseiten an sich halten sich mit ihren dezenten Blautönen eher zurück und so fallen die Eulenkinder und die anderen Tiere im Baum mit ihren kräftigen Farben deutlich auf.

    Die Eulenmutter fordert auf jeder Buchdoppelseite ihre Kinder auf zum Schlafen ins Nest zu kommen. In kurzer Reimform findet sich eine Beschreibung, was die Eulenkinder von dieser Aufforderung halten und stattdessen lieber machen. Doch mit jeder Buchseite folgt eines der Eulenkinder der Aufforderung der Mutter und so wird es mit jeder Seite ein Eulenkind weniger, so dass von den 10 am Ende keines mehr übrig ist.

    Auf jeder Seite wird die jeweilige Anzahl der Eulenkinder deutlich angezeigt.

    Aussparungen lassen einen Blick auf die nachfolgenden Buchseiten zu und machen neugierig, was auf der nächsten Seite geschieht.

    Am Ende des Buches findet sich noch eine Übersicht mit allen Zahlen und den dazu passenden Eulenkindern. Das rundet das Thema Zahlen für mich noch ein Mal perfekt ab.

    Das Buch empfiehlt sich für Kinder ab drei Jahren und diese Altersangabe erscheint mir passend.

    Ein sehr schönes Bilderbuch von Georgiana Deutsch und Illustrationen von Ekaterina Turkhan, dass das Thema Einschlafen und Zahlenverständnis miteinander verbindet und mir gut gefallen hat.

    4 Bewertungssterne gibt es dafür!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Georgiana Deutsch

Weitere Empfehlungen zu „10, 9, 8 ... kleine Eulen “

0 Gebrauchte Artikel zu „10, 9, 8 ... kleine Eulen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung