Alle unter eine Tanne

Ein Weihnachtsroman

Lo Malinke

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Alle unter eine Tanne".

Kommentar verfassen
Für die Adventszeit DER SO GANZ ANDERE WEIHNACHTS-FAMILIENROMAN: "Alle unter eine Tanne" von Lo Malinke - entwaffnend ehrlich, pointiert witzig und dabei einfühlsam versöhnlich

"Und den Kindern sagen wir es erst, wenn wir tot sind."

Vor drei...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5435789

Auf meinen Merkzettel
Katie Fforde (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Alle unter eine Tanne"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jana K., 16.12.2016

    Die Geschichte ist witzig geschrieben. Elli und Robert wollen wieder als Familie Weihnachten feiern. Seit 3 Jahren tun sie so als ob. Die Kinder dürfen nichts wissen. Micha, der neue 20 Jahre jüngere Mann in Ellis Leben, muss seine Sachen packen und soll für die 2 Tage ausziehen. Als Chrissi, Roberts Freundin vor der Tür steht und sich weigert wieder zu gehen, nutzt auch Micha die Gunst der Stunde und bleibt. Die älteste Tochter Sanna samt Familie steht eher in der Tür als geplant und so wird Chrissi als alte Sandkastenfreundin vorgestellt mit Micha ihrem viel jüngeren Lover. Als Tobias ,der mit einem Mann verheiratet ist, mit seiner kleinen Schwester Leonie auftaucht, kann die Geschichte von Elli noch überzeugt erzählt werden. Doch beim Essen platzt die Bombe. Es stellt sich heraus das alle in der Familie das Lügen gelernt haben. Da kracht es gewaltig untereinander, der Christbaum brennt als die Lichterkette explodiert und Weihnachten ist im Eimer. Oder doch nicht?

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Alle unter eine Tanne“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating