Alles eine Frage der Technik

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Bestsellerautorin Mia Morgowski erklärt Ihnen, wie man das Kribbeln in einer Beziehung rettet.
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5837009

Buch9.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5837009

Buch9.99
In den Warenkorb
Bestsellerautorin Mia Morgowski erklärt Ihnen, wie man das Kribbeln in einer Beziehung rettet.

Kommentare zu "Alles eine Frage der Technik"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    robberta, 12.08.2014

    Gefühls-dramatische Chicklit-Komödie um Nella und Paul die aneinander vorbei reden.
    Der Perspektivwechsel zwischen den Beiden lässt das Gefühls-Karussell sich noch schneller drehen. Im Urlaub brodeln die Gefühle bis sie überkochen.
    Am Anfang eine witzige Komödie, aber bei über vierhundert Seiten nervte das Unverständnis der Beiden nach einiger Zeit doch. Manchmal ist weniger eben doch mehr.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Silke K., 23.07.2014

    Das Buch ist super zu lesen, da sowohl Nella, als auch Paul, je abwechselnd ein Kapitel aus ihrer Sicht erzählen. Man versetzt sich automatisch in die Situation des jeweiligen "Hauptakteurs" und erfährt von Klobürstenerfahrungen im Ausland, Golfanfängerkursen, Anti-Aging-Behandlungen und Veränderungen, insbesondere beruflichen Veränderungen. Sehr amüsant zu lesen und ich habe mehr als einmal gedacht: "Das hätte ich jetzt auch ich sein können". Nach allen möglichen Höhen und Tiefen in der Beziehung und der Erkenntnis, dass die Arbeit nicht alles im Leben sein sollte und Lügen meistens kurze Beine haben, wartet man regelrecht auf das Happy End.
    Alles in allem ein toller kurzweiliger (Sommer-, Urlaubs-, Strand-) Lesespaß für alle, die sich gerne auf amüsante Weise den Irrungen und Wirrungen des Lebens hingeben möchten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hanz, 22.01.2015

    "Alles eine Frage der Technik" von Mia Morgowski aus dem rororo-Verlag ist ein humeristischer Roman über Liebe und Beziehungen.

    Zum Inhalt:
    Paul und Nella sind ein Paar, deren Beziehung einzuschlafen beginnt, denn er arbeitet sehr viel, wodurch im Bett eher tote Hose herrscht. Beide entschließen sich ein gemeinsames Hobby zu suchen, doch statt etwas, was die Beziehung neu entflammen könnte, schlägt Paul ausgerechnet Golfurlaub vor! Statt Sonne, Strand und Meer in Portugal, steht Golfen am frühen Morgen auf Nellas Plan, was nicht gerade Romatik verspricht. Zudem flirtet ihr Freund noch mit anderen Damen des Hotels. Erst als Nella mit dem attraktiven Golfer Dan zu trainieren anfängt, findet sie Gefallen an dem Sport.

    Persönliche Meinung:
    Die Geschichte ist schon humorvoll gestaltet, allerdings fehlt mir da etwas Tiefe. Auch wenn das Ganze nicht ganz ernst zu verstehen ist, ist die Handlung doch zum Teil etwas Plump und wurde schon in einer Vielzahl anderer Bücher und Filme in der Art verwendet. Daher nur 3 Sterne von mir.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Mia Morgowski

0 Gebrauchte Artikel zu „Alles eine Frage der Technik“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung